Seite 281 von 316 ErsteErste ... 181231271279280281282283291 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.801 bis 2.810 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.613 Aufrufe

  1. #2801
    Avatar von PeterZwegat

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    So - Bombe vor Flüchtlingsheim explodiert. Es scheint, dass die von Merkel provozierten Bescheuerten der Nation sich berufen fühlen tätig zu werden. Der Irrsinn hat keine Grenzen.... Koffer detoniert: Explosion nahe Bundesamt für Migration in Zirndorf - FOCUS Online
    Spraydosen verbieten. Der vorläufige kriminaltechnische Bericht legt nahe, dass auch die Farben Blau und Rot dabei waren - die AfD hat hier kräftig mitgebombt!

  2.  
    Anzeige
  3. #2802
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.403
    Diesmal wird nach einem 19 jährigen Psycho aus Algerien gefahndet.

    Einkaufszentrum evakuiert: Terror-Alarm in Bremen - Bremen - Bild.de

  4. #2803
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.514
    Zitat Zitat von PeterZwegat Beitrag anzeigen
    Spraydosen verbieten. Der vorläufige kriminaltechnische Bericht legt nahe, dass auch die Farben Blau und Rot dabei waren - die AfD hat hier kräftig mitgebombt!
    Ein AfD Mitglied soll in der Nähe eines Asylheims demonstrativ gefurzt haben.

    Jetzt setzen sie schon Gas ein, diese N.azischweine.

  5. #2804
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Ich behaupte mal, es ist dort sogar eher ungewöhnlich H.itler nicht zu verehren und Antisemitismus ist ohnehin Standard

    War zumindest damals weit verbreitet, sogar in der Hinterpampa an der libyschen oder iranischen Grenze
    schallte mir ein "Hi.ttler gutt" entgegen, wenn ich sagte woher ich komme ... und es folgte die obligatorische
    Essenseinladung und überbordende Gastfreundschaft ... etwas peinliche Sache immer
    Genau so ist es.
    Im Iran, in der Türkei wurde die "Nähe" zu ......, als Deutscher eher zum Vorteil.
    Keine Chance, sich dagegen zu wehren. Vor allem nicht, wenn du mit denen arbeiten musst.

    Iraner fühlen sich selbst als Herrenmenschen wie Brüder zu uns Judenmördern.

  6. #2805
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.258
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Naja nicht alles was sich in einem herrenlosen Koffer befindet ist auch eine Bombe. Sorgt aber für Bombenstimmung. Verkehr läuft wieder: Bürgeramt Erfurt wegen Rucksack voller 5exspielzeug evakuiert ? Erfurt

    Ps.: Gibt es eigentlich auch einen Gendergerechten Ausdruck für "Herrenlos"?
    Vielleicht hat so eine Emanze beim Gang auf die Uni5ex-Toilette ihren Werkzeugkoffer einfach stehen lassen-dann handelt es sich um einen" alten weissen hetero5exuellen Herrenlosen Ruxxsackx"-irgendwie logisch, oder nicht ?

  7. #2806
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.514
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Genau so ist es.
    Im Iran, in der Türkei wurde die "Nähe" zu ......, als Deutscher eher zum Vorteil.
    Keine Chance, sich dagegen zu wehren. Vor allem nicht, wenn du mit denen arbeiten musst.

    Iraner fühlen sich selbst als Herrenmenschen wie Brüder zu uns Judenmördern.
    Ich bin im Ausland oft auf Adolfo angesprochen worden - in den allermeisten Fällen aber in einer Mischung aus Ehrfurcht und Neugier, was mir nicht minder peinlich war. Ich habe nun mal keine Lust Idioten zu belehren.

    Sowohl in Asien, als auch in Südamerika musste ich mir schon einen Scheiss anhören wie z.B. " H.itler good man"

    Ein unschönes Erlebnis hatte ich mit einem Österreicher, der sich mit dem H.itlergruß vor mich stellte, als er hörte, dass ich aus Deutschland bin.
    Ich meinte: " Siehst gut aus du Depp, weisst aber schon, dass der in Braunau geboren wurde und das liegt nochmal wo?"

    Danach hatte er noch was gesagt und ich hab dann wohl etwas überreagiert.
    Jedenfalls wird der sich nächstes Mal überlegen, mit wem er das macht oder weniger trinken.

    In Kolumbien, als ich das erste Mal bei meinen Schwiegereltern übernachtete brüllte zu später Stund einer vorm Haus rum: " itlerrrr...", " iiiittlerrrrrrrrrr....."

    Ich fragte meine Frau: " Was ist das für ein Idiot, , meint der mich? Ich geh gleich raus!!!!!"


    "Nene, das ist der Nachbar, der hat einen Rottweiler, der so heisst...."

  8. #2807
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Jetzt soll ja irgendeiner dieser Attentäter vom letzten Wochenende ein Nahzieh gewesen sein.

    Jetzt frage ich mich ernsthaft, warum diese Nahzie-Suchorganisation der Stasitusse Anette Kahane die Bevölkerung nicht vor diesem Attentäter gewarnt hat?

    Sie, mit Amadeus-Antonio-Stiftung ist doch vom Steuerzahler (ungefragt) beauftragt worden Nahziehs zu finden und zu eliminieren. Scheint so. dass die Olle auch dafür zu blöd ist.

  9. #2808
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Wo die Frau Recht hat, hat sie Recht.

    „Hollande irrt. Die islamischen Fundamentalisten wollen uns nicht spalten, sie wollen uns töten“, so die Front National-Chefin in Reaktion auf Frankreichs Präsidenten Hollande. Er hatte die Franzosen aufgerufen, zusammen zu halten und gesagt: „Was diese Terroristen wollen, ist uns zu spalten.“
    Marine Le Pen: ?Islamisten wollen uns nicht spalten. Sie wollen uns töten.?

  10. #2809
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    Naja, die Begrüßung per Hit.lergruß hatte ich auch in den USA. Befremdlich und, wie ich dem sagte, in Deutschland auch illegal.

    Mehrfach wurde ich im Ausland mit Bewunderung für AH konfrontiert, auch und gerade in islamischen Ländern.

    Dazu kommen jene, die scharf abgrenzen - 1933 bis 1939 und 1939 bis 1945. In der ersten Hälfte habe AH doch ganz gute Staatskunst gezeigt...





    Ali S. aus München, mittlerweile verstorben, als Na.zi und Rassist? Schräg, aber nicht unlogisch. Die Iraner betrachten sich als A.rier und weit über den Arabern stehend. Auch für viele Türken sind die Araber ein absolut rückständiges Pack.

  11. #2810
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.240
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Jetzt soll ja irgendeiner dieser Attentäter vom letzten Wochenende ein Nahzieh gewesen sein.

    Jetzt frage ich mich ernsthaft, warum diese Nahzie-Suchorganisation der Stasitusse Anette Kahane die Bevölkerung nicht vor diesem Attentäter gewarnt hat?

    Sie, mit Amadeus-Antonio-Stiftung ist doch vom Steuerzahler (ungefragt) beauftragt worden Nahziehs zu finden und zu eliminieren. Scheint so. dass die Olle auch dafür zu blöd ist.

    Tja Yogi, ich schlage vor wir beide schnappen uns noch den Nokhu und dann fahren wir nach Berlin. Dort bomben wir den Bundestag mitsamt der Politmischpoke weg und rufen dabei immer wieder fröhlich Allahu Akbar. Wer will dann anzweifeln das es eindeutig ein islamistischer Anschlag war?

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52