Seite 270 von 316 ErsteErste ... 170220260268269270271272280 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.691 bis 2.700 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.569 Aufrufe

  1. #2691
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Man gibt sich größte Mühe zu betonen, dass der Ansbach Täter zwei Suizidversuche unternommen hat und mehrfach in psychatrischer Behandlung war. Auf die Idee, dass solche Leute simulieren, psychische Probleme und auch Suizidversuche vortäuschen könnten, um ihren Aufenthalt hier zu verlängern, kommt in den Medien natürlich niemand.

    Auch das ein Moslem am Trauerort in München Allahu Akbar gerufen hat und die anwesenden Passanten sich darüber aufregten, kommt in den Medien natürlich nicht vor, sondern davon wird lediglich auf PI berichtet. Im Fernsehen kamen bis jetzt nur Friede, Freude, Eierkuchenberichte von den Trauernden am Anschlagsort.

  2.  
    Anzeige
  3. #2692
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.846
    Es war schon länger her als ich Fotos gepostet hatte und einiges geschrieben dazu, aber ich wurde von vielen Members hier im Nitty "niedergemacht" wegen der armen Flüchtlinge, ich bin ungerecht, usw.............besonders von einer Hundeliebhaberin welche nicht mehr hier in Erscheinung getreten ist, wie auch noch anwesenden Membern. Hatte ich Recht gehabt ? Heute ja, aber auch vor 1-2 Jahren. Alle diese Bereicherer sind niemals willkommen gewesen und werden dies auch nicht sein, nur von Tagträumern und grünen Parteien in D+Ö.
    Ebenso Viktor Orban, der verhöhnt und verspottet wurde, heute schließt sich die Ö Politik mit Ungarn zusammen um gemeinsam deren Ostgrenze zu bewachen............ Nur Berlin schläft weiterhin und verhandelt mit Diktatoren deren Sturz sowieso nicht aufzuhalten ist, zumindestens in den kommenden 10 Jahren!

  4. #2693
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.348
    ◙ EU-Osterweiterung, offene Grenzen ... Zunahme der Kriminalität, teils drastisch

    ◙ Euro-Einführung ... Preiserhöhungen, Milliardenhilfe für das faktisch pleite Griechenland

    ◙ Flüchtlingszuflutung 2015 ... islamistische Terroranschläge in Deutschland



    Fällt euch etwas auf? Es geschieht immer das, was viele, sehr viele, Millionen und Abermillionen von Bürgern befürchten und was die Politikern mit Nachdruck, beinahe per eidesstattlichen Erklärungen, für ausgeschlossen erklären.


    ... sondern erlöse uns vor dem Bösen. Allmächtiger, erlöse uns vor verlogenen Berufspolitikern!!


    Und dieses Allerweltsgeschwafel nach jedem Terroranschlag in Deutschland, derzeit täglich, kann ich nicht mehr hören. Es ist einfallslos, ratlos, ohnmächtig und eine Beleidigung für jeden halbwegs intelligenten Bürger!


    image400.jpg

  5. #2694
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.946

    Arrow

    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Man gibt sich größte Mühe zu betonen, dass der Ansbach Täter zwei Suizidversuche unternommen hat und mehrfach in psychatrischer Behandlung war. Auf die Idee, dass solche Leute simulieren, psychische Probleme und auch Suizidversuche vortäuschen könnten, um ihren Aufenthalt hier zu verlängern, kommt in den Medien natürlich niemand.
    ...
    Kann man eigentlich von von einer "Beziehungstat" sprechen, wenn die am schwersten Geschädigte vermutet/mutmaßlich zu dem Täter ein direkten Bekanntschaftsverhältnis bestand? Die Auswahl aller anderen angegriffenen minderschwer Geschädigten rein zufällig erfolgt.
    Erfüllt dies doch eher den Tatbestand eines "Amoklaufes".

    ....Die ersten Notrufe gingen gegen 16.20 Uhr bei der Polizei in Reutlingen ein: Zahlreiche Passanten mussten ansehen, wie ein Mann auf offener Straße mit einem langen Messer auf mehrere Menschen losgegangen ist. Die Tat ereignete sich in der Innenstadt, in der Nähe des zentralen Omnibusbahnhofs. Eine Frau wurde getötet, fünf weitere Menschen wurden verletzt, wie die Polizei am späten Sonntagabend berichtete. ...
    21-Jähriger und 45-Jährige schwangere Frau. Beziehung? Die Vermutung legt nahe, daß auch hier ein Aufenthaltstitel erf.i.c.k.t wurde/werden sollte.

    ....Die Ermittler gehen von einer Beziehungstat aus. Zwischen dem 21-Jährigen und der 45-jährigen Frau kam es laut Polizei zu einem Streit - worum es dabei ging, ist nicht bekannt. Die "Stuttgarter Zeitung" berichtet, die beiden sollen Arbeitskollegen in einem türkischen Imbiss gewesen sein. ...
    Macheten-Angriff in Reutlingen: Mutmaßlicher Täter ist vernehmungsunfähig - SPIEGEL ONLINE
    ...übrigens die Machete war ein "Dönermesser".
    Dönermord?
    Man kann nur hoffen das im Zukunft wie angekündigt, die Waffengesetze verschärft und Dönermesser gänzlich verboten werden.

    Beziehungstat in Baden-Württemberg: Tatwaffe von Reutlingen war ein Dönermesser - Welt - Tagesspiegel

  6. #2695
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.733
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen

    Und dieses Allerweltsgeschwafel nach jedem Terroranschlag in Deutschland, derzeit täglich, kann ich nicht mehr hören. Es ist einfallslos, ratlos, ohnmächtig und eine Beleidigung für jeden halbwegs intelligenten Bürger!
    Ich gestern zu meiner Frau: "Was sagt die Merkel wohl dazu?". Meine Frau antwortet wie aus der Pistole (sorry, hehe) geschossen: "Wir schaffen das!". So meine lieben Liebenden sieht wahre Integration aus

  7. #2696
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.368
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    ja,ich war bei den bahnhofsklatscher in meiner heimatstadt, jedesmal wenn einer abgeschoben wurde mit poster never come back.

    mfgpeter1
    es gibt nunmal keine Flüchtlinge in frustfreier Verpackung,

    entweder man verkauft Waffen nicht über Griechenland / Türkei /pp in Krisengebiete,
    dann braucht man auch nicht soviele Flüchtlinge aufnehmen,
    oder man macht mit, kassiert, und ist still, wenn die Flüchtlinge in Deutschland "verteilt" werden -lach.

  8. #2697
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.657
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    @ffm, das Glashaus ist aber zusammengebrochen ...
    Glashaus, zusammengebrochen?

    Nein, ist es nicht. Jedenfalls noch nicht.

    Es ist halt Nachkriegsarchitektur, wirklich nichts besonderes, aber für Leute aus einfachen Verhältnissen schon akzeptabel. Solide gebaut und vernünftig verwaltet war es, warm im Winter und immer offen zugänglich, kein Luftschloss wie es früher versprochen wurde, und auch nicht wie die Hundehütte mit Gittern die man der Verwandschaft angedreht hat, der sie seinerzeit ein Beach-Resort mit allen Extras zum Nulltarif versprochen hatten.

    Leider sind inzwischen die Fundamente unterspült, und das Dach leckt an mehreren Stellen. Einige Fenster wurden eingeworfen, und seitdem zieht es ganz gehörig. Es ist auch im Winter nicht mehr so kuschelig warm wie früher, denn die neue Verwalterin hat hat die Zentralheizung ausbauen lassen, und dafür in jeder Wohnung einen Kachelofen installiert. Die Haustür lässt sich nicht mehr abschließen, weil die neue Verwalterin die Schlüssel weggeworfen hat.

    Aber das bedeutet doch nicht, dass das Haus nun abgerissen werden muss. Mit einer neuen Verwalterin, einer Grundsanierung, und mehr Engagement der Hausgemeinschaft könnte es auch wieder wohnlich werden.

  9. #2698
    Avatar von PeterZwegat

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    88
    Der Attentäter hatte wohl ein ISIS-Bekennervideo auf dem Handy und in der Flüchtlingsunterkunft wurden zahllose Bombenbauteile gefunden. Würde mich nicht wundern, wenn da noch mehr Komplizen in der Unterkunft sind, aber man darf ja nicht auf den Busch hauen, das wäre ja total "rassistisch".

  10. #2699
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Ich warte jetzt eigentlich darauf, dass der Pöbler vom Balkon in den Talkshows von ARD und ZDF als repräsentativer AfD Wähler vorgeführt wird.

    Und die Verbrecher da oben p.issen auf die Bürger und erzählen ihnen, dass es regnet. Ich frag mich, ob dieser Vogel überhaupt noch was merkt.

    http://www.n-tv.de/der_tag/Tauber-Wi...lvr.it&utm_med

  11. #2700
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen
    Glashaus, zusammengebrochen?

    Nein, ist es nicht. Jedenfalls noch nicht.

    Es ist halt Nachkriegsarchitektur, wirklich nichts besonderes, aber für Leute aus einfachen Verhältnissen schon akzeptabel. Solide gebaut und vernünftig verwaltet war es, warm im Winter und immer offen zugänglich, kein Luftschloss wie es früher versprochen wurde, und auch nicht wie die Hundehütte mit Gittern die man der Verwandschaft angedreht hat, der sie seinerzeit ein Beach-Resort mit allen Extras zum Nulltarif versprochen hatten.

    Leider sind inzwischen die Fundamente unterspült, und das Dach leckt an mehreren Stellen. Einige Fenster wurden eingeworfen, und seitdem zieht es ganz gehörig. Es ist auch im Winter nicht mehr so kuschelig warm wie früher, denn die neue Verwalterin hat hat die Zentralheizung ausbauen lassen, und dafür in jeder Wohnung einen Kachelofen installiert. Die Haustür lässt sich nicht mehr abschließen, weil die neue Verwalterin die Schlüssel weggeworfen hat.

    Aber das bedeutet doch nicht, dass das Haus nun abgerissen werden muss. Mit einer neuen Verwalterin, einer Grundsanierung, und mehr Engagement der Hausgemeinschaft könnte es auch wieder wohnlich werden.

    Klasse formuliert ................ !

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52