Seite 267 von 316 ErsteErste ... 167217257265266267268269277 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.661 bis 2.670 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.731 Aufrufe

  1. #2661
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Denk lieber mal nach bevor Du so nen Schwachsinn in die Tasten kloppst.
    eine starke hand die hier mal wieder für ordnung sorgt ist m.e. überfällig.
    und demokratie ist nichts anderes als die diktatur der mehrheit, will z.b. die mehrheit die linke islamisierung soll die minderheit also mit winken. nee danke.

  2.  
    Anzeige
  3. #2662
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.667
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Ist im übrigen eine westliches Problem, halt überall da wo es diese angebliche Demokratie nach französischen, amerkikanischen Vorbild gibt.
    Deinen Führer kannst du behalten, da habe ich keinen Bedarf. Ich hätte lieber wieder das System das wir vor 30 Jahren mal hatten, als Politiker noch Volksvertreter und nicht Volksbelehrer waren, als es noch einen Unterschied zwischen der CDU und der SPD gab, als Kanzler noch Probleme ausgesessen haben anstatt überhastet fatale Entscheidungen zu treffen, als die Bundesbank sich noch um die Stabilität der D-Mark kümmern durfte, und als man einen Pass brauchte um ins Ausland zu reisen.

    Ich finde das hat damals ganz gut funktioniert.

  4. #2663
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    @Eutropis, Schwachsinn ist was hier im Westen Europas abläuft.

  5. #2664
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    797
    Zitat Zitat von Eutropis Beitrag anzeigen
    Denk lieber mal nach bevor Du so nen Schwachsinn in die Tasten kloppst.
    Ich find es zwar erschreckend, aber bestimmt nicht schwachsinnig. Politiker zeichnen sich heute durch Führungs-und Entscheidungsschwäche aus. Notwendige Entscheidungen werden gutmenschlich gar nicht mehr getroffen. Wir schaffen das.
    Die Flüchtlingskrise zeigt es deutlich. Einzig unsere östlichen Nachbarn, die Dänen und zunehmend die Alpenländer kommen zur Besinnung.
    Und je tiefer das Kind im Brunnen ist, desto heftiger wird die Wende sein.
    Steinzeitmoslems haben nichts in Europa zu suchen. Weder als Flüchtling, Migrant, Illegaler oder Asylant.

  6. #2665
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von ffm Beitrag anzeigen

    Ich finde das hat damals ganz gut funktioniert.
    @ffm, das Glashaus ist aber zusammengebrochen ...

  7. #2666
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Die Mehrzahl der Deutschen sind entscheidungsschwach, daher lassen sie sich alles bieten.

  8. #2667
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    925
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    ...
    und demokratie ist nichts anderes als die diktatur der mehrheit, will z.b. die mehrheit die linke islamisierung soll die minderheit also mit winken. nee danke.
    Es wäre ja schon schön, wenn es so wäre, dem ist ja nicht so. Wir werden von Minderheiten regiert, die schamlos ihren Müll durchsetzen, z.B.: Gender Mainstreaming, Islamisierung. Das ist eben nicht die Mehrheit die das möchte. Das zieht sich quer durch die achso "demokratischen Parteien".

    Beispiel: Was hat der Seehofer letzten September gewütet. Was ist seitdem passiert? Mit ein bisschen Rückgrat hätte er letztes Jahr über Nacht den Scheiss beenden können, in dem er die Regierung zum Platzen gebracht hätte. Hat er nicht, also auch nur ein weiterer Clown im Zirkus BRiD GmbH.

  9. #2668
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.419
    Du hast es richtig bezeichnet, es ist Rueckgratlosigkeit in der Politik, die ein Problem nach dem anderen verursacht.

  10. #2669
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    6.069
    Mehrheiten müssen und werden sich bilden.
    Insbesondere wenn die Lage, wie ganz offensichtlich, weiter eskaliert.
    Da braucht es keinen Führer und kein provozierendes Geschrei.
    Im Gegenteil. Wenn man eine längst überfällige Reaktion und Änderung der aktuellen Politik wünscht muss man mit kühlem Kopf argumentieren. Das dürfte bei den Intervallen an Schreckenstaten nicht all zu schwer sein.
    Keinen Bock auf nen Bürgerkrieg und mit braunem Gedankengut werde ich mich nie anfreunden.

  11. #2670
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.747
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Es wäre ja schon schön, wenn es so wäre, dem ist ja nicht so. Wir werden von Minderheiten regiert, die schamlos ihren Müll durchsetzen, z.B.: Gender Mainstreaming, Islamisierung. Das ist eben nicht die Mehrheit die das möchte. Das zieht sich quer durch die achso "demokratischen Parteien".

    Beispiel: Was hat der Seehofer letzten September gewütet. Was ist seitdem passiert? Mit ein bisschen Rückgrat hätte er letztes Jahr über Nacht den Scheiss beenden können, in dem er die Regierung zum Platzen gebracht hätte. Hat er nicht, also auch nur ein weiterer Clown im Zirkus BRiD GmbH.
    Genau so siehts aus, die Mehrheit möchte sicherlich kein Gender Mainstreaming, Islamisierung etc. pp. Im Gegenteil, die Gegenstimmen schreien förmlich seit der Sylvesternacht und verhallen ungehört. Was sich im AfD Erfolg und dem anschliessenden Umgang damit (80% für Merkel!) nicht gebessert hat. Selbst mein Schwager, dem es bisher so ziemlich egal war was hier im Land passiert und der sich Ende letzten Jahres noch für Flüchtlinge engagieren wollte ist inzwischen komplett in der Realität angekommen.

    Solange man dafür / dagegen aber nicht auf die Strasse geht wird die Machtelite in diesem Land an ihrem Vorhaben Deutschland umzubauen nichts mehr ändern. Die Kassen klingeln und der Rest sind halt Kollateralschäden um die man so lange rumredet bis sie vergessen sind bzw. mit Nebelkerzen (Verschärfung des Waffenrechts... Überwachung des Internets... Gründung einer neuen Stasi-Zentrale mit dem Namen Amadeu Antonia... Ich lach mich tot...) versucht von den echten Ursachen abzulenken.

    Die Menschen in Deutschland verspielen gerade das was ihre Väter und Großväter für sie aufgebaut haben mit einer Geschwindigkeit die historisch betrachtet einem Flug mit Überschallgeschwindigkeit gleich kommt.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52