Seite 245 von 316 ErsteErste ... 145195235243244245246247255295 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.441 bis 2.450 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.464 Aufrufe

  1. #2441
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.887
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, was das Ergebnis dieser Geschichte sein wird.
    Das hatte ich doch schon gepostet.

    Der Terror-Thread

  2.  
    Anzeige
  3. #2442
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.508
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Ich bin mal gespannt, was das Ergebnis dieser Geschichte sein wird.
    Ja ich auch.

    NTV bringt einen Typ, der angeblich gehört hat, dass jemand gehört hat, der Täter hätte Scheiss Ausländer gebrüllt.

    CNN bringt ein Telefonat mit einer muslimischen Augenzeugin, die Allahuakbar gehört hat.

    Wenn es einen islamistische Hintergrund hat, würde das nur meine jahrelange persönliche Einschätzung bestätigen, dass es im englischsprachigen Raum glaubwürdigere Quellen gibt - und über die deutschen Medien verliere ich mal besser kein Wort.

  4. #2443
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Ja ich auch.

    NTV bringt einen Typ, der angeblich gehört hat, dass jemand gehört hat, der Täter hätte Scheiss Ausländer gebrüllt.

    CNN bringt ein Telefonat mit einer muslimischen Augenzeugin, die Allahuakbar gehört hat.

    Wenn es einen islamistische Hintergrund hat, würde das nur meine jahrelange persönliche Einschätzung bestätigen, dass es im englischsprachigen Raum glaubwürdigere Quellen gibt - und über die deutschen Medien verliere ich mal besser kein Wort.
    Wir haben viele Aussagen, teilweise gute, aber auch teilweise eher eine Mutmaßung. Was wir wissen, es gibt 9 Menschen die ihr Leben gelassen haben und 20 Verletzte. Weiterhin ~ 100 Zeuge die betreut werden, sicherlich auch befragt werden.
    Die 2 Videos, wobei das erste mit dem schießenden Täter unscharf ist. Das zweite Video zeigt eine gut hörbare Unterhaltung, wobei der Dialog etwas verworren scheint.

  5. #2444
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.887
    Legitimation für das, was da geschehen ist, kann eigentlich nur dir so genannte Friedensreligion sein.
    Alles andere ergibt erst mal keinen Sinn.

    Selbst abgebrühten Gangstern, die ein Juweliergeschäft ausrauben, traue ich nicht das abknallen unschuldiger Menschen zu (natürlich kann ich voll auf der falschen Schiene laufen, aber ich glaube es nicht.)

  6. #2445
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Jetzt ist "Terrorexperte" Michael Ortmann wieder bei n-tv am Start. Das ist der Mann der nach den islamistischen Anschlägen immer noch mehrere Tage nach den Anschlägen wenn die Fakten längst deutlich vorliegen davor warnt, voreilige Schlüsse in Richtung Islam zu ziehen. In Richtung rechts ist da nicht ganz so zurückhaltend, voreilige Schlüsse zu ziehen. Er sagte eben, dass das Gespräch vom Dach auf einem rechtsradikalen Hintergrund hinweisen könnte. Na ja, vor einigen Tagen erzählte er noch, dass der erschossene Attentäter von Würzburg bei seiner Verhaftung wirres Zeug geredet hat.

  7. #2446
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.500
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Das finde ich wesentlich glaubwürdiger ... Hoffentlich muss ich mich nicht entschuldigen.
    mußt Du nicht, das tun die Grünen/Roten/Weicheier/Integrationsweltmeister auch nie - nachdem sie tagelang vom "lonely wolf ohne islamistischen Hintergrund u. mit nur vereinzelten Leichen..." faseln.

    BBC News verläßt sich übrigens derzeit eher auf die deutsche Polizei: von denen hörte man soeben "definitiv ein Einzeltäter"

  8. #2447
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.887
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Jetzt ist "Terrorexperte" Michael Ortmann wieder bei n-tv am Start.........................
    Darf man diesen "Ortmann" , auf Grund seiner falschen Expertisen auch öffentlich als Schwachkopf titulieren?

  9. #2448
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.400
    Jetzt vermeldete eben NDR 2, dass die Polizei von einem Einzeltäter ausgeht. Das würde bedeuten, dass Zeugen die Situation falsch eingeschätzt haben.

    @Yogi
    Unbedingt!

  10. #2449
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.508
    Da ist der bei NTV genau richtig - das ist schliesslich der weltweit dümmste und schlechteste Nachrichtensender.

    Was die für Rechtschreibfehler in ihre News einbauen, das ist nicht mehr feierlich, das verheisst schon Qualität.
    Schon mehrfach haben sie "Breaking News" gepusht, die völliger Nonsens waren und dann eine Stunde später einfach mal entfernt.


    Seit Jahren senden sie immer die gleichen dümmlichen "Reportagen" über " Monstertrucks", " die fettesten Hamburger" oder irgendwelche reichen Langweiler und ihre Luxushäuser.

    Ich hab den aber manchmal laufen, weil ich CNN und N24 sowieso nicht verfügbar habe.

  11. #2450
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.887
    Habe ich schon mal gesagt, dass ich mich geistig immer mehr radikalisiere?
    Ich glaube schon. Heute habe ich mal wieder eine Bestätigung für meine Wandlung bekommen.

    Von Marilla Slominski
    Nach dem Nizza-Attentat kommen weitere Einzelheiten des Pariser Islam-Terroranschlags im vergangenen Jahr ans Licht.
    Die französische Regierung soll Presseberichte verhindert haben, die von grausamen Folterungen der Opfer des Bataclan berichten.
    Polizeibeamte sollen sich übergeben haben, nachdem sie Opfer mit herausgerissenen Augen am Tatort fanden. Sie berichteten von Männern, die kastriert waren und denen ihre .......... in ihre Münder gestopft worden seien. Der Intimbereich der weiblichen Opfer sei mit Messern aufgeschlitzt worden. Einige der Opfer seien enthauptet worden.
    Die grausamen Verstümmelungen sollen auch der Grund dafür gewesen sein, dass einige Opfer nicht ihren Familien übergeben wurden.
    Ein Ermittler berichtete vor dem Untersuchungsausschuss: ”Nach dem Anschlag trafen wir auf einen Kollegen, der weinend aus dem Bataclan kam und sich übergab. Er erzählte uns, was er gesehen hatte.“
    Der Präsident des Untersuchungsausschusses Georges Fenech berichtete auch von einem Vater, der seinen Sohn im Leichenschauhaus identifizieren sollte. Ihm wurde gesagt, dass er ihn vielleicht nicht erkennen würde, weil die IS-Schlächter ihm ein Messer ins Auge gestochen hätten und die rechte Seite seines Gesichts völlig zerschnitten sei.
    Doch Ermittler des Untersuchungsauschusses hielten die Aussagen für unglaubwürdig, da am Tatort keine scharfen Messer gefunden worden sein.
    Im November vergangen Jahres waren bei den Paris-Attentaten allein in der Konzerthalle Bataclan 89 Menschen ermordet worden.
    Bataclan victims castrated by ISIS killers and had their eyes gouged out | Daily Mail Online

    Schon ein wenig Konjunktiv, aber nicht aus dem Meinungsbild auszuschlie0en.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52