Seite 229 von 317 ErsteErste ... 129179219227228229230231239279 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.281 bis 2.290 von 3161

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.160 Antworten · 128.293 Aufrufe

  1. #2281
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du kannst sicher noch nachschieben, wo solches berichtet wurde.

    Andernfalls wuerde ich von einem Bericht deines Kopfkinos ausgehen.
    Hier Dieter.
    Du hast nicht gesagt, dass die Quelle von dir als koscher genehmigt sein muss.

    Die syrische Regierung fordert den UN-Sicherheitsrat auf, sich gegen die Bombardements der US-geführten Koalition in Syrien auszusprechen. In einem Brief protestiert die syrische Staatsführung vor allem gegen den Einsatz der US-Luftwaffe, bei dem verschiedenen Medienberichten zufolge über 100 Zivilisten ums Leben gekommen sein sollen. Bei den Opfern habe es sich meist um Frauen und Kinder gehandelt.
    .................................................. ..
    Syrien protestiert vor UN: USA und Frankreich verstärken Bombardements - Zivilisten getötet

  2.  
    Anzeige
  3. #2282
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Ich bitte Dich Juergen.

    Die "syrische Regierung" ist das Assad Regime und Epoch Times das Sprachrohr der chinesischen Falun Gong Sekte.

    Trotzdem Danke fuer das Benennen der Quelle.

  4. #2283
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.965
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich bitte Dich Juergen.

    ...................
    Mache ich doch gerne, Dieter.

    Welche Kommunisten stecken eigentlich hinter den "Salzburger Nachrichten"?
    21 Tote bei Angriff der US-geführten Koalition in Syrien

    Ich vermute mal, dass "Heise Online" auch ganz doll schlimm ist.
    Hunderte Zivilisten sterben bei US-Luftangriffen in Syrien | Telepolis

    Dann eben die Linksfaschisten von "Spiegel Online" (o.k., ist erst 25 Minuten alt)
    Syrien: Berichte.über Dutzenden toten Zivilisten durch US-Luftangriffe - SPIEGEL ONLINE

  5. #2284
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Zum einen gehen die Berichte auf das Assad Regime zurueck und zum anderen sind bei militaerische Angriffen nicht selten Tote zu beklagen.

  6. #2285
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.437
    Heute gibt es um 23 Uhr eine Maischberger Sendung zum Würzburg Attentat. Da Wolfgang Bosbach und Terrorexperte Guido Steinberg zu Gast sind, könnte es interessant werden. Zu dem sind heute mal nicht die üblichen Islam U-Boote Lamya Kaddor und Adam Mazyek als Beschwichtiger eingeladen. Dafür sind dann aber noch ein Psychloge und eine Flüchtlingspflegemutter zu Gast, von denen ich erwarte, dass sie den perfekt integrierten und traumatisierten Axt Attentäter posthum als Bambi Integrationspreisträger 2016 vorschlagen.

    Vorher kann man sich ja noch etwas Broder gönnen. Immerhin einer der wenigen bekannten Leute, die es sich wagen Wahrheiten offen auszusprechen. Hier eine kleine Kostprobe:

    Broder: Wenn jemand mit einer Axt auf Reisende in einem Zug losgeht und dabei "Sieg Heil!" und "Heil H.itler!" ruft, dann würden wir bestimmt nicht fragen, ob und wann er der N.SDAP beigetreten ist. Es würde reichen, dass er "Sieg Heil!" und "Heil H.itler" ruft, um ihn als N.azi zu identifizieren. Die Täter, um die es hier geht, waren alle Muslime. Das reicht, einen Anfangsverdacht zu begründen, dass ihre Taten etwas mit ihrem Glauben oder, besser gesagt, mit ihrer Gesinnung zu tun haben könnten.

    http://www.welt.de/debatte/kommentar...am-zu-tun.html

  7. #2286
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Der junge Flüchtling Riaz Khan Ahmadzai galt als vorbildlich integriert. In Ochsenfurt, einem deutschen Vorzeigestädtchen. Dann griff er zur Axt. Die Reaktion vieler Bürger: Jetzt helfen wir erst recht.
    Axt-Angriff: Ochsenfurt - Die Jetzt-erst-recht-Stadt - SPIEGEL ONLINE

    ... bin ja kein psychodoktor, aber das erinnert mich stark ans stockholm syndrom ...

  8. #2287
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Da bin ich ganz bei Herrn Broder.

    Der Islam hat keinen Platz in westlichen und pluralistischen Gesellschaften.

  9. #2288
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von messma2008 Beitrag anzeigen
    Der junge Flüchtling Riaz Khan Ahmadzai galt als vorbildlich integriert. In Ochsenfurt, einem deutschen Vorzeigestädtchen. Dann griff er zur Axt. Die Reaktion vieler Bürger: Jetzt helfen wir erst recht.
    Axt-Angriff: Ochsenfurt - Die Jetzt-erst-recht-Stadt - SPIEGEL ONLINE
    H
    ... bin ja kein psychodoktor, aber das erinnert mich stark ans stockholm syndrom ...
    Das bedeutet ja, das sich das Opfer mit dem Taeter in gewisser Weise und auf Grund einer bestimmten Abhaengigkeit identifiziert.Bei all diesem Psycho-Quatsch scheint mir aber entgangen zu sein, das die wahren Opfer eine bislang glueckliche Familie aus Hongkong war und immer noch ist.Mir scheints, die waren aus bestimmten Umstaenden heraus noch gar nicht in der Lage sich mit dem Taeter zu identifizieren oder zu solidarisieren.Aus dem Artikel erkenne ich keine Solidaritaet mit den Opfern der Bluttat-wohl aber mit dem Taeter.Fuer mich einfach ekelhaft !!!

  10. #2289
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.078
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Das bedeutet ja, das sich das Opfer mit dem Taeter in gewisser Weise und auf Grund einer bestimmten Abhaengigkeit identifiziert.Bei all diesem Psycho-Quatsch scheint mir aber entgangen zu sein, das die wahren Opfer eine bislang glueckliche Familie aus Hongkong war und immer noch ist.Mir scheints, die waren aus bestimmten Umstaenden heraus noch gar nicht in der Lage sich mit dem Taeter zu identifizieren oder zu solidarisieren.Aus dem Artikel erkenne ich keine Solidaritaet mit den Opfern der Bluttat-wohl aber mit dem Taeter.Fuer mich einfach ekelhaft !!!
    ich meine beim stockholm syndrom eher das verhältnis invasoren und gutmenschen

  11. #2290
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.086
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zum einen gehen die Berichte auf das Assad Regime zurueck und zum anderen sind bei militaerische Angriffen nicht selten Tote zu beklagen.
    Und bei Messerangriffen kommt es auch zu üblen Verletzungen.

    Die Folgen sind hier bekannt das bei Waffeneinsatz mit Verletzten oder Toten zu rechnen ist. Das war aber nicht die Nachricht. Wer war zuerst da der Terrorist mit Messer oder Bombe, oder eine Supermacht die ganze Länder mit Bomben und Panzern plattgemacht hat.?

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52