Seite 225 von 317 ErsteErste ... 125175215223224225226227235275 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.241 bis 2.250 von 3164

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.163 Antworten · 128.345 Aufrufe

  1. #2241
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.974
    Ich muss gestehen, das findet mein Sympathie

    ................................................ Über die eigentliche Frage, wie man diese Terroristen davon abhalten kann, Attentate, gar Selbstmordanschläge zu verüben, wird bei uns meist gar nicht erst gesprochen. So kann man einem Selbstmordattentäter naturgemäß keine Sanktionen androhen, wenn der bereit ist, das Wertvollste zu opfern, was es gibt: sein eigenes Leben.

    Die einzige Möglichkeit ist hier, dafür zu sorgen, dass dem muslimische Mörder der Vollzug des Geschlechtsverkehr mit den 72 Jungfrauen verwehrt wird und zwar nachhaltig und dauerhaft. Bringt sie mit Schweineblut in Berührung, per Gesetz. So müsste der Leichnam des Attentäters von Nizza mit Speckschwarten eingerieben, in Schweineblut gebadet und anschließend zu Asche verbrannt werden. Per Gesetz. Polizei, Spezialeinheiten und Militär müssten mit Munition ausgestattet werden, die mit mit Schweinegelatine überzogen ist, Handschellen mit Schweineschmalz eingefettet. Halalgerechte Ernährung für Terroristen? Das war einmal… die können normale Gefängniskost vertragen. Wer schon mal die Reaktion gläubiger Muslime angesichts eines Sparschweins in der Sparkasse erlebt hat, der weiß, was ich meine.
    .................................................. ...........................
    Wie machen wir dem Selbstmordattentäter Angst? | Journalistenwatch.com

  2.  
    Anzeige
  3. #2242
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.088
    Bei der Verbrechensbekämpfung und Vorbeugung macht es aber schon einen Unterschied aus welcher Lage heraus gehandelt wird.

    Tickt z.b. Ein Familienvater aus und murkst seine Familie spontan ab, so ist das was anderes als wenn das ein Schwerverbrecher im Zuge eines Diebstahls macht oder sogar in Serie.

  4. #2243
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    807
    So denken viele Muslime hier.....

    Im Namen Gottes, ich bin ein Soldat des IS und beginne eine heilige Operation in Deutschland. Die Zeiten sind vorbei, in denen Ihr in unsere Länder gekommen seid, unsere Frauen und Kinder getötet habt und Euch keine Fragen gestellt wurden. Die ungläubigen Regierungen saßen einfach da und taten nichts. Sie hatten nicht ein bisschen Ehre im Leib, dass sie sich nicht gegen Euch ausgesprochen haben. Aber diese Zeiten sind vorbei. Bei Gott, das Islamische Kalifat herrscht jetzt im Irak, in Syrien, in Khorasan, in Libyen und dem Jemen. So Gott will wird Euch jeder Kämpfer des Islamischen Staates finden, so Gott will werden sie Euch in euren Häusern abschlachten. So Gott will (...) werden die heiligen Krieger starke Festungen bauen in Euren eigenen Ländern. So Gott will, werdet Ihr in jeder Straße, in jedem Dorf, in jeder Stadt und auf jedem Flughafen angegriffen.

    Bei Gott, der Islamische Staat hat so viel Macht, der allmächtige Gott hat so (ihm) viel Macht verliehen, dass Ihr überall angegriffen werden könnt und Euer Parlament auch.

    Ihr könnt sehen, dass ich in Eurem Land gelebt habe und in Eurem Haus. Bei Gott, ich habe diesen Plan in Eurem eigenen Haus gemacht. Und so Gott will werde ich Euch in Eurem eigenen Haus abschlachten. Ich werde so ein Durcheinander in Euren Straßen anrichten, dass Ihr Frankreich vergessen werdet.

    Wenn Gott will und ich Luft und Blut in meinem Körper haben, werde ich bis zum letzten Moment kämpfen. So Gott will werde ich Euch mit diesem Messer abschlachten und Eure Schädel mit Äxten brechen.

    Oh, Muslime, wann hört Ihr auf, Euch gleichgültig schlafen zu legen? Wacht auf. Das Kalifat ist da. Bekennt Euch zum Kalifat. Bekennt Euch zu Abu Bakr Al-Baghdadi Al Quraishi als Hussaini. Geht in Eure Provinzen. Khurasan ist für Euch eingerichtet (wörtlich ausgesucht) worden, in jedem Land der Welt ist eine Provinz für euch eingerichtet (ausgesucht) worden. Geht in Eure Provinzen. Ihr könnt nicht in den Irak oder Syrien gehen - aber tut wenigstens das. In Eurem Land ... die ungläubige Polizei und Armee ...".

    Hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun....

  5. #2244
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.960

    Arrow

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das war der erste, neben moeglichen anderen Beweggruenden, auch islamistisch motivierte Anschlag in D, daran gibt es nichts zu ruetteln.

    Weitere werden folgen.

    Die blinde "Humanitaet", von der sich unsere Regierung verleiten liess, zeigt konkrete Folgen.
    Leider nicht.
    Aber bisher hat man alle mit Beruhigungspillen für das deutsche Volk als irre Einzeltäter unter den Teppich kehren können.


    z.B.;
    Hannover: Messerattacke einer 15-Jährigen offenbar islamistisch motiviert |.ZEIT ONLINE

    Bahn: Polizist bei Kontrolle in Regionalzug erstochen - Nachrichten - DIE WELT

    Bayern: Tatverdächtiger gesteht Messerangriff am S-Bahnhof Grafing |.ZEIT ONLINE

  6. #2245
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Der Täter Riaz A. galt als sehr gut integriert. Na, dann freuen wir uns jetzt doch erst recht auf die Jungs, die nicht ganz so gut integriert sind wie Hackebeil-Riaz. Aus meiner Sicht war der gestrige Anschlag so etwas wie die Entjungferung Deutschlands. Das Argument, dass Deutschland in Ruhe gelassen wird, weil es ein wunderbarer Rückzugssort ist, gilt nicht mehr. Der IS wird dank der Merkel Politik und der wegschauenden Medien mittlerweile auch genügend Anhänger in Deutschland haben. Es gab genügend Hinweise, dass sich in den Flüchtlingsunterkünften massig IS Anhänger befinden. Doch niemand hat reagiert. Alle haben weggeschaut und stattdessen die Leute diffamiert, die die Wahrheit offen ausgesprochen haben.

    Und die Gegenwart zeigt mir, dass genau so weitergemacht wird. Der IS kann sich weitgehend durch die politisch Korrekten gedeckt, weiter in Deutschland ausbreiten und sich wirksame Srrukturen schaffen. Der erste organisierte Anschlag wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen und es wird mit Sicherheit einige unorganisierte Einzelaktionen wie die gestrige geben. Ich schliesse es auch nicht aus, dass es schon solche kleineren Einzelaktionen gab, die totgeschwiegen wurden. Das die Medien da so weit wie möglich mitspielen, um "keine Stimmung gegen Flüchtlinge zu machen", sollte jeder eigentlich wissen, der das Mauern der Medien zu den Sylvestervorfällen verfolgt hat.

    Würzburg-Attentat: Riaz A. galt als sehr gut integriert - DIE WELT

  7. #2246
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.783
    "Terrorismus Experte" zu Würzburg: "Die bei dem Täter gefundene Fahne der Terrormiliz des IS verweist zwar auf ein Teil des Motivs, aber nicht unbedingt auf das ganze Motiv." Und: "Wir sollten sehr genau prüfen, was genau unser Terror-Begriff ist."

    Genau: einfach sehr genau prüfen.
    Nehmt euch bitte Zeit.

  8. #2247
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.812
    Selten sowas Hirnverbranntes gelesen..."ein Teil des Motivs"...was für ein Unsinn.

  9. #2248
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Apropos Staatschutz einschalten-da war doch heute noch was-rueschtuesch:
    Mutmaßlicher Pegida-Anhänger verletzt bei Attacke Kind - Nachrichten - DIE WELT

    Nun koennte man es sich ja sehr einfach machen und sagen:"Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um".Allerdings hatte ich damals vor ca. 1,5 Jahren, als ich bei einer Demo gegen ein Fluechtlingsheim in Berlin als neutraler Beobachter war,eine aehnliche Erfahrung gemacht.Eine junge Frau mit Kinderwagen und Kind sowie wahrscheinlich Omma, wollten den Protestzug frueher verlassen und konnten dies nur tun unter massivem Polizeischutz je 2 Maenner und Frauen, welche das Trio zumindest bis ausser Reichweite der linken SAntifaschisten brachten, die fuer mich unbegreiflich, die Frauen beschimpften und bedrohten.
    Und so einen Sch...unterstuetzt ausgerechnet die Familienministerin und Kuestenbarbie Schwesig.von den sogenannten"Sozialdemokraten".
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Aber wegen eines Dreckklumpens, geworfen gegen ein Asylantenheim, wird der Staatsschutz eingeschaltet.
    Es reicht auch schon lautes Rufen.

  10. #2249
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.438
    Ein kräftiges LOL da zu, dass der Staatsschutz wegen eines umgeschubsten Kindes ermittelt. Haben die wirklich nicht besseres zu tun? Ansonsten riecht das wieder nach aufgebauschter Propaganda der Qualitätspresse. Die tun wirklich alles um ihr Image noch weiter zu zerstören, in dem sie sowas aufbauschen und über andere Fälle schweigen.

  11. #2250
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.861
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Was mir auffällt, bzgl. des Täters wird alles haarklein vermutet und berichtet aber die Opfer kommen so gut wie nicht vor.

    Waren ja wohl Hongkong-Chinesen, aber warum gerade die, gab es da einen Zwischenfall, warum waren die in Deutschland, wie geht es ihnen, welche Verletzungen haben sie, werden sie wieder komplett gesund??

    Interessiert offensichtlich keinen in der Politik inklusive Presse, würde dann wohl ein negatives Bild auf diesen Durchgeknallten werfen.

    Gelebte Täterunterstützung in Deutschland, wie gehabt.

    Warte nur noch, das man sich bei seinen Eltern entschuldigt und freie Einreise, Haus und Auto in Deutschland anbietet!

    Pfui deibel!!


    P.S. Nu is es wech, das Video vom Durchgeknallten(#2221)!!

    Hat der IS wohl zurückgenommen.
    Unser sogenannter "Rechtsstaat : Um die Täter wird bitterlich geweint und für die Opfer interessiert sich kein Mensch! !! Ist aber IMMER so, egal woher der Täter kommt! !!!

    Und die Künast soll gefälligst nach Afghanistan auswandern und eine Burka tragen! Dann sieht man zumindest ihr hässliches Gesicht nicht mehr! !

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52