Seite 174 von 317 ErsteErste ... 74124164172173174175176184224274 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.731 bis 1.740 von 3161

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.160 Antworten · 128.276 Aufrufe

  1. #1731
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von chrima Beitrag anzeigen
    Danke für den positiven Beitrag über den Moslem Asad Shah, die meisten verlinken hier nur Negativschlagzeilen.............
    ---------------------------------

    Richtig !

    Genau dieser äußerst positive Beitrag über Herrn Asad Sha versöhnt mich nun wieder mit den Muslimen -
    führt er mir doch vor Augen, welch friedfertige und tolerante "Religion" der Islam ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #1732
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.536
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    ---------------------------------

    Richtig !

    Genau dieser äußerst positive Beitrag über Herrn Asad Sha versöhnt mich nun wieder mit den Muslimen -
    führt er mir doch vor Augen, welch friedfertige und tolerante "Religion" der Islam ist.

    Öffentlichkeitsarbeit nennt man das.

    Die österreichische Journalistin Antonia Rados, die seit zig Jahren im nahen Osten werkelt, hat es mal so gesagt: " Was Muslime vor der Kamera sagen und was, wenn das Ding aus ist, und sie sich unbeobachtet fühlen, ist diametral entgegengesetzt.
    Da wird dann aber ein ganz anderer Ton angeschlagen...."

  4. #1733
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Öffentlichkeitsarbeit nennt man das.

    Die österreichische Journalistin Antonia Rados, die seit zig Jahren im nahen Osten werkelt, hat es mal so gesagt: " Was Muslime vor der Kamera sagen und was, wenn das Ding aus ist, und sie sich unbeobachtet fühlen, ist diametral entgegengesetzt.
    Da wird dann aber ein ganz anderer Ton angeschlagen...."
    [Sure Al Amran, Ayeh 28]:
    مؤمنان نبايد كافران را به جاى مؤمنان به دوستى بگيرند و هر كه چنين كند در هيچ چيز از خدا بهره‏ اى نيست مگر اينكه از آنان به نوعى تقيه كند و خداوند شما را از خود می ‏ترساند و بازگشت همه به سوى خداست
    Gläubige dürfen keinen Ungläubigen zum Freund machen, es sei denn sie täuschen ihnen was vor…


    [Sure Al Nahl, Ayeh 106]
    هر كس پس از ايمان آوردن خود به خدا كفر ورزد عذابى سخت‏ خواهد داشت مگر آن كس كه مجبور شده ولى قلبش به ايمان اطمينان دارد ليكن هر كه سينه‏ اش به كفر گشاده گردد خشم خدا بر آنان است و برايشان عذابى بزرگ خواهد بود
    Wer gegen Allah (und seine Gesetze) lästert, den bestraft Allah mit aller Härte außer diejenigen, die gezwungen sind…



    Mohammad, der vorgab der Prophet Gottes zu sein, erlaubte ausdrücklich in den zwischenmenschlichen Beziehungen das Lügen, die Doppelzüngigkeit und das Betrügen. Abu Huraira berichtet in Sahih al Bukhari und in Sahih Muslim, dass der Prophet sagte: „Khosrow wird ruiniert werden und es wird keinen Khosrow nach ihm geben und nach ihm wird es auch keinen Caesar geben, und du wirst ihre Schätze in Allahs Hände geben.“ Er nannte Krieg Betrug. [Sahih Al Bukhari Hadith translation Dr. Muhammad Muhsin Khan vol. IV No. 267 pp. 166-167, Sahih Muslim vol. III p. 945]. Ein Mann wie Mohammed also, der über 100 Überfälle und Kriege führte, bezeichnet Krieg als Betrug. Der Weggefährte Mohammeds Jabir ibn Abdullah ibn Amr ibn Haram Al-Ansari [ جابر بن عبدالله بن عمرو بن حرام الأنصاري] berichtet in Sahih al Bukhari, dass der Prophet sagte:Wer ist bereit Ka’b Ibn Ashraf [ein Jude] zu töten?” Mohammed Ibn Maslama antwortete: “Wünschst du, dass ich ihn töte?” Der Gesandte Allahs stimmte zu. Mohammed Ibn Maslama sagte daraufhin: “Dann erlaube mir zu lügen, damit ich ihn täuschen kann.” Der Prophet antwortete: “ja, so soll es geschehen“[Sahih Al Bukhari No. 270]



    Die Legitimation zum Lügen im Islam, trotz verschiedener Hinweise der Verwerflichkeit, z.B. in den Suren des Qur’an 24:5 bis 24:8 zeigt, dass Mohammed die 10 Gebote zwar kannte, aber seine eigene Moral so schlecht war, dass er sie ignorierte, denn er sagte: „Lügen ist eine Sünde, außer einer Lüge die dem Muslim Nutzen bringt“ [Nahjol Fasâhe, 2192, Majmu’e kalamâte hazrate rasule akram].

  5. #1734
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948

  6. #1735
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.238
    ...denn er sagte: „Lügen ist eine Sünde, außer einer Lüge die dem Muslim Nutzen bringt“

    Also alle. Und werden wir von "denen" belogen auf Schritt und Tritt.

  7. #1736
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.238
    Amr Adeeb sieht Ursprung der Brüsseler Anschläge im Islam

    Ein Starmoderator im ägyptischen Fernsehen rastet zur besten Sendezeit aus: Der Ursprung der Attentate in Brüssel läge im Islam, schimpft er – und mit dieser Religion könne man nicht in Harmonie leben.

  8. #1737
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.304
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    Ich weiß nich, ich weiß nicht.........

    ich möchte das wohl auch glauben das mit der Friedlichkeit, aber ist es wirklich Friedlichkeit wenn Moslems nicht zur Waffe greifen? Reicht das schon als Beleg für Friedlichkeit gegenüber Andersgläubigen, oder ist es lediglich Bequemlichkeit aktiv am Kampf teilzunehmen?


    Mir fehlt irgendwie ein passiver Widerstand, Demonstrationen von Moslems gegen den Terrorismus aus ihren Reihen. Die weltweite Aufregung und das Fahnenverbrennen durch beleidigte Moslems sieht man ja öfters, eine ähnliche Entrüstung würde ich mir mal nach einem
    moslemischen Terrorakt gegenüber Christen wünschen, aber da bleibst ja immer erstaunlich still.
    Ich wollte da gerade dem @chrima antworten: Es verwundert mich auch einigermassen, das ganz offensichtlich die muslimische/islamische Welt keinerlei Anzeichen von Protest gegen diese meinethalben verschwindend geringe Minderheit der Terroristen, Salafisten...... hervorbringt.Im Gegenteil:Sowohl nach 9/11,nach Madrid, Paris und sicher auch nach Bruessel konnte man in den SozialMedias immer wieder frenetisch jubelnde Moslems diese feigen Anschlaege bejubeln sehen.
    Aber wenn es darum geht, anderen Leuten Feigheit, Traegheit, Borniertheit etc. Vorzuwerfen-dann muessten wir als Deutsche mal ganz schoen die Klappe halten.Ich sehe seit Monaten keinen Protestierenden vor dem Bundeskanzleramt.Frueher sind mal eine halbe Millionen gegen ein paar Pershing nach Bonn gepilgert.Aber heute .....?

  9. #1738
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    4.888
    Nun kommt die ( langerwartete?) Drohung von Seiten des IS, "Brüder, was ihr in Brüssel getan habt, könnt ihr doch auch mit dem Köln-Bonner Flughafen machen..........."! Es werden Bilder vom Flughafen gezeigt sowie vom brennenden Kanzlerbungalow in Berlin.
    Hoffen wir, das dies nicht so bald eintrifft?
    Attacke auf Flughafen: ISIS droht offen Deutschland mit Anschlägen | www.heute.at

  10. #1739
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nun kommt die ( langerwartete?) Drohung von Seiten des IS, "Brüder, was ihr in Brüssel getan habt, könnt ihr doch auch mit dem Köln-Bonner Flughafen machen..........."! Es werden Bilder vom Flughafen gezeigt sowie vom brennenden Kanzlerbungalow in Berlin.
    Hoffen wir, das dies nicht so bald eintrifft?
    Attacke auf Flughafen: ISIS droht offen Deutschland mit Anschlägen | www.heute.at
    Für jede einzelne Bombe, für jeden einzelnen Anschlag in Deutschland, ist unsere sog. "Regierung" hauptverantwortlich.

  11. #1740
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.238
    Terror-Propaganda | ISIS-Aufruf zu Anschlag auf Kölner Flughafen - Politik Ausland - Bild.de

    Wenn es nur beim F.ührerbunker bleibt, solls mir recht sein.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52