Seite 168 von 316 ErsteErste ... 68118158166167168169170178218268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.671 bis 1.680 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.897 Aufrufe

  1. #1671
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Umgekehrt ist es ebenso tragisch, dass sich grenzenlos tolerante Menschen unglaublich kritiklos vor den Karren einer voellig untoleranten und jederzeit gewaltbereiten Ideologie spannen lassen.
    Besonders bei militant linken Emanzen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1672
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Man kann davon ausgehen, dass der wirtschaftliche Einfluß (die Ölmilliarden mussten ja irgendwo hin) bei den Ölstaaten größer ist und damit einen realpoltischen längst unmöglich gemacht hat!
    Ja, diese Realität meinte ich.
    Warum sonst haben Salafisten hier derart Narrenfreiheit.

  4. #1673
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.196
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Besonders bei militant linken Emanzen.
    Da würde sich mein Mitgefühl in Schranken halten!

  5. #1674
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.196
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ja, diese Realität meinte ich.
    Warum sonst haben Salafisten hier derart Narrenfreiheit.
    Da ist die Sau die arabische Hand drüber, denn die halten die dortigen Könige an der Macht!

  6. #1675
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.061
    zwischendurch auch mal was zum schmunzeln


  7. #1676
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    @Helli
    Danke fuer die Info!

  8. #1677
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Ich finde es tragisch komisch, dass sich eine intolerante Ideologie die Hilfe grenzenlos toleranter Leute zu nutze macht sich und so fast ungehindert ausbreiten kann und nach und nach die Freiheiten der grenzenlos toleranten Leute einkassiert.
    ...
    Aber wie das so ist, ich als beidseitig toleranter Schweizer aus dem Land der Apfelbäume, dem Thurgau, hab von meinen Opas gelernt nicht nur dem faulen Apfel und dessen Wurm darin die Schuld zu geben. Sondern, den ganzen Baum, dessen Ernährer, die Chemie, den Dünger, Bepflanzung-Technik und das ganze Land auf dem der Baum steht zu beurteilen.

    Zudem wenn der Faule Apfel im Boden versickert er sehr guten Dünger für neue Bäume abgibt. Wenn man/n drauf herum stampft aus Wut oder Angst, geht dies noch schneller!

    Da gab es vor 10Jahren den "Feuerbrand" Befall ganzer Apfelbaum Plantagen. Diese Seuche konnte nur durch die Zusammenarbeit aller Bauern, aller Gemeinden, aller Kantone und aller Amtsstellen in der Schweiz und mit Wissen oder Hilfe aus dem Ausland bekämpft und besiegt werden. Aber sicher nicht, indem man dem Schweizerischen Pflanzenschutzbeauftragten der mal Gift-Einsätze bewilligt dann wieder verbot, als "Merkelwürdig" beschimpfte.

    Natürlich gab es Bauern die vor Angst der Mindereinnahmen mal sein befallenen Bäume "Abschlachtetet". Den Fehler beim Nachbar suchten der Pflaumenbäume bevorzugt. Die Seuche bei den Ausländischen neuen Pflanzen, die dauern neu eingeführt werden, gesucht haben. Da gab es sogar einen der die Bäume des Nachbars anzündete, weil er dort das Unheil vermutete. Usw. usw.

    Aber besiegt wurde diese Seuche nur durch langfristige Planung und durch die "große Weltpolitik und Zusammenarbeit", wenn ihr weißt was ich meine!? ;)

  9. #1678
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.049
    Grenzenlose Toleranz gibt es schon. Toleranzloser Nationalismus droht als Reaktion - egal woher der Zuwanderer herkommt.

    Hoffentlich wird demnächst noch mehrheitlich differenziert. Das entspräche der Realität.

  10. #1679
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Grenzenlose Toleranz gibt es schon. Toleranzloser Nationalismus droht als Reaktion.

    Leider triffst Du voll "ins Schwarze", Michael

    Genau das ist das Elend der Deutschen - die Unfähigkeit einen vernünftigen Mittelweg zu finden.

    Falls ich aufgefordert wäre, eine wirklich typisch deutsche Eigenschaft zu nennen, wäre es weder die so viel gelobte Gründlichkeit oder Pünktlichkeit noch wäre es der Fleiß, nein ........ den Extremismus würde ich nennen.

    Der typische Deutsche ist ein Extremist.

  11. #1680
    chrima
    Avatar von chrima
    MacBlog_terrorist.jpg
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Mein Meister sagte früher immer, Qualität ist wichtiger als Quantität.
    Mitte der 70er bis Mitte der 90er Jahre gab es in Westeuropa das Vielfache an Anschlägen und Toten, damit relativiert sich die Aussage, früher wäre alles viel besser.
    Die Qualität spielt dabei keine Rolle, Tote sind Tote.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52