Seite 160 von 317 ErsteErste ... 60110150158159160161162170210260 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.591 bis 1.600 von 3164

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.163 Antworten · 128.410 Aufrufe

  1. #1591
    Avatar von Cedi

    Registriert seit
    25.08.2015
    Beiträge
    1.117
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Alkoholismus hat mit Alkohol nichts tun.
    Alkoholismus könnte mit einer unheilbaren Krankheit zu tun haben, dass heißt, man bleibt auch ohne Alkohol krank.

  2.  
    Anzeige
  3. #1592
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.452
    Nachdem zwei der Attentäter sich selbst zu Ach-Mett verarbeiteten scheint der dritte Flüchtige gefasst worden zu sein.
    "..10.55 Uhr: Die Polizei hat nach übereinstimmenden Angaben belgischer Medien einen Verdächtigen im Zusammenhang mit den Attentaten in Brüssel und Paris festgenommen.

    Nach offiziell nicht bestätigten Informationen der Zeitung "La Dernière Heure" und des Senders BelRTL handelt es sich bei dem Festgenommenen um den mutmaßlichen Dschihadisten Najim Laachraoui. Laachraoui könnte nach belgischen Medienangaben einer der Drahtzieher der Attentate in Paris mit 130 Toten vom 13. November sein.."
    +++ Anschläge in Brüssel +++: Nach Terroranschlag: Flüchtiger Attentäter Najim Laachraoui verhaftet - FOCUS Online

  4. #1593
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Es wird auch weiter Terroranschläge geben - wie auch durch die anarchistische Bewegung vor 100 - 150 Jahren. Nur sind wir waffentechnisch heute auf einem ganz anderen Niveau und mittelfristig könntees evtl. auch mal zu einem Anschlag mit nuklearem Material kommen.

    Das problem heute ist dass man bei Anschlägen nicht von der "Cui Bono"-Frage ausgehen kann und entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Bei religiösen Wirrköpfen ist man da mitunter hilflos da Gegenterror auch nicht hilft. Oder man sacht einfach wie rich ....... "Nuke them!" Was ja wohl auch nicht die Lösung ist.

    Amsel hat Recht mit Para 2 und 3 in seinem#1590 - solange das nicht zu Verschwörungstheorien wie die pösen USA wollen Europa unter ihre Knute zwingen führt.

  5. #1594
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.012
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so.
    Dieses Europa war noch nie in so einer Konfrontation, und versteht mit besten Willen nicht damit umzugehen.
    Ein abgestimmtes Vorgehen funktioniert doch noch nicht mal innerhalb eines Landes

    Belgien scheint sich da besonders durch Planlosigkeit hervorzutun, so langsam versteh ich, warum Paris
    stocksauer auf Brüssel war ... wenn das stimmt, was gestern ein belgischer Experte so alles von sich gab
    dann gute Nacht

    Fahndungspannen, keinen Überblick mehr über Problemviertel in einigen Städten, 6 verschiedene Polizei-
    Führungen, die linke weiß nicht was die rechte macht, Flamen gegen Wallonen, usw.

    Die Gemeinde Molenbeek rückt da einfach nicht mal die Einwohnermeldeliste raus und so Unsinn, der meistgesuchte Terrorist kann sich monatelang in seiner Heimatstraße "verstecken", etc. ...



    Demnächst wird wahrscheinlich bekannt, daß die gestrigen Attentäter der Terrorzelle Abdelsams angehören
    und zwar die, welche den Belgiern kurz nach dem Paristerror durch die Lappen gingen, sich nachts mit
    einem Möbelwagen aus dem Staub machten ...

    ... nachdem vorher, Achtung !, die Polizei höflich anfragte, ob man denn einen Blick in die Wohnung werfen dürfe -
    "Nöö"
    Angeblich existierte da ein Gesetz, wonach nach 21 Uhr bis 5 Uhr keine Hausdurchsuchungen durchgeführt werden durften !

    Klar, auch der brave Terrorist hat nach vollbrachtem Tagwerk eine ungestörte Nachtruhe verdient


    Also ich kann das gar nicht glauben, das muß doch ne Journalistenente sein, oder ?

  6. #1595
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.690
    Zitat Zitat von khwaam_suk Beitrag anzeigen
    Eine beeindruckende Auflistung im wiki, mit Sprüngen von 1925 nach 46 nach 61 usw mit je einem Anschlag und mit einer ebenso beeindruckenden Häufung in 2015 (18) und 2016 (16).
    Unter Berücksichtigung dass wir gerade mal den 22. März haben nehme ich mir mal ganz frech heraus, eine gewisse Angst haben zu dürfen.
    Richtig, in den 90 Jahren Berichtszeitraum waren über die Hälfte der Anschläge in den letzten 20 Jahren mit einem Top von 16 Anschlägen bis 3/2016 (und das Jahr ist noch lang).

    Also 'keine Angst, war schon immer so' ist nicht korrekt!!

    Das Gegenteil, eine Spirale der Gewalt findet derzeit statt ist richtig!!

  7. #1596
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    807
    Zitat Zitat von Cedi Beitrag anzeigen
    Alkoholismus könnte mit einer unheilbaren Krankheit zu tun haben.
    Genau wie der Islam.

    Und man sollte den gesunden Teil der Bevölkerung davor schützen.

  8. #1597
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.216
    Zitat Zitat von Dur_Farang Beitrag anzeigen
    Sagen wir mal so.
    Dieses Europa war noch nie in so einer Konfrontation, und versteht mit besten Willen nicht damit umzugehen.
    Doch, aber es ist lange her! Damals hat sich noch niemand um Menschenrechte und Asyl gekümmert. Der Prinz Eugen hatte fast alle europäische Nationalitäten in seinen Truppen vor Wien! Damals kamen sie mit Truppen, zu Fuß, mit Gäulen, Kamelen und Elefanten(?) und bekamen zweimal gezeigt, wo der Bartel den Most holt. Diesmal hatten sie es einfacher, sie wurden ja sogar "eingeladen"! Vielleicht sollten wir den Herrn von Savoyen noch mal ausgraben!

  9. #1598
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    6.960

    Red face

    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    ...Vielleicht sollten wir den Herrn von Savoyen noch mal ausgraben!
    Dann mußt du erstmal wieder das deutsch-polnische Entsatzheer aufstellen und vielleicht noch den Polenkönig Johann III. Sobieski ausgraben.
    Dat Urschel krigt dat allein nit gebacken.

  10. #1599
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.452
    Ein wahres Vorbild, diese Marxloher Moschee. In der Vergangenheit immer wieder im Fokus gewesen, weil radikale Prediger dort unbehelligt ihren Müll verbreiten durften. Der Irre Vogel sollte dort auch sprechen, doch dies ist vorher an die Öffentlichkeit gelangt und man machte einen Rückzieher.
    Jetzt die nächste Posse, man wusste ja nicht, wen man da eingeladen hat. Ne, is klar....

    "...Update 23. März, 13.30 Uhr: Nach Bekanntwerden, dass die im Text genannten Prediger in Zusammenhang mit islamistischem Terror stehen sollen, erklärte der zweite Vorsitzende des Moscheevereins am Mittwoch im Gespräch mit der Redaktion, dass man Tarik Ibn Ali ausladen werde. Zudem habe Abdelkader Chouaa seine Teilnahme in Duisburg von sich aus abgesagt. Der Verein habe nicht um die Hintergründe gewusst, mit denen die beiden Redner in Verbindung gebracht würden, so Abdelhamid Ahnin..."

    Duisburger Moschee will radikalen Islam-Prediger ausladen | WAZ.de

  11. #1600
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.168
    Helli, du vergisst das seine allerchristlichste katholische Majestät, Ludwig der 14. von Frankreich alles tat um den Angriff der Osmanen auf Wien zu unterstützen in dem er wesentlich Teile der deutsch/österreichischen Armeen in Südwestdeutschland beschäftigte. So sah's damals in Europa aus.

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52