Seite 138 von 316 ErsteErste ... 3888128136137138139140148188238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.371 bis 1.380 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.442 Aufrufe

  1. #1371
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Solange wie noetig, um den IS auszuschalten. Die Alternative waere, sich mit laufenden weltweiten Attentatsserien abzufinden.

    Wie lange das letztendlich dauern wird, kann kein Mensch wissen. Aber einer Herausforderung auszuweichen, weil sie zu bekaempfen vielleicht zu lange dauern wuerde, ist keine gute Idee.
    Wenn die Nato und was weiß ich wer noch alles wie wild in Syrien, Irak, Libanon herumbombardiert, wird es mit den Anschlägen in Europa weiter gehen.

    Diese Bombadierei muß aufhören und vor allem sollte man nicht noch Bodentruppen nach Syrien schicken, wenn junge gesunde syrische Männer es sich in Deutschland gutgehen lassen. Diese Millionen syrischen Männer sind die Bodentruppen, die in Syrien zu kämpfen haben !

    Europäer und Amerikaner haben da absolut nichts zu suchen.

    Die Anschläge in der EU hören dann auf, wenn die EU-Truppen u. die Nato aufhören, Syrien zu bombadieren. Sorum wird ein Schuh draus !

    Die Attentate in der EU sind ja gerade die Antwort des IS auf die Bombardements ! Wenn die aufhören, hören auch die Anschläge in der EU auf.

  2.  
    Anzeige
  3. #1372
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.275
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Die Anschläge in der EU hören dann auf, wenn die EU-Truppen u. die Nato aufhören, Syrien zu bombadieren. Sorum wird ein Schuh draus !

    Die Attentate in der EU sind ja gerade die Antwort des IS auf die Bombardements ! Wenn die aufhören, hören auch die Anschläge in der EU auf.
    Die Bombardierungen sind die Antwort der NATO auf die Attentate.

  4. #1373
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Tja, so ist das mit dir, Dieter.

    Wenn dir die Argumente ausgehen, wirst du beleidigend.

    Das fehlt noch, das Bundeswehrsoldaten in Syrien gegen den IS kämpfen und Millionen junge syrische und irakische Männer sitzen am Kudamm und trinken Kaffee, natürlich bezahlt vom deutschen Steuerzahler.

    Nee, die Kaffern sollen mal schön selber losgehen und für ihr bekacktes Land kämpfen, das geht die EU einen Dreck an, die hat in Syrien nichts zu suchen.

    Und die Amerikaner sollten auf keinen Fall ihre Jungs in dieses Pulverfass schicken, die haben da erst recht nichts zu suchen.

    Der Anschlag in Paris war doch die direkte Antwort des IS auf die französiche Bombardierung in Syrien, hast du das etwa nicht mitgekriegt ? Wäre kein Wunder bei deiner selektiven Wahrnehmung; du siehst nur das, was du sehen willst, du Opfer LoL !

  5. #1374
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.275
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Der Anschlag in Paris war doch die direkte Antwort des IS auf die französiche Bombardierung in Syrien, hast du das etwa nicht mitgekriegt ? Wäre kein Wunder bei deiner selektiven Wahrnehmung; du siehst nur das, was du sehen willst, du Opfer LoL !
    99,99% der daran interessierten Menschheit hat im Gegensatz zu Dir mitbekommen, dass Frankreich als Antwort auf das Pariser Attentat Stellungen des IS in Syrien bombardiert.

  6. #1375
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    99,99% der daran interessierten Menschheit hat im Gegensatz zu Dir mitbekommen, dass Frankreich als Antwort auf das Pariser Attentat Stellungen des IS in Syrien bombardiert.
    Und wo ist der Link der diese Aussage untermauert ?

    Im Gegensatz zu Dir habe ich hier einen Link, der zeigt, dass Frankreich Syrien vor dem 13.11.15 bombadiert hat.

    http://www.welt.de/politik/ausland/a...in-Syrien.html

    Daraus folgt dann wohl doch, dass das Attentat in Paris eine Folge der französichen Bobadierung in Syrien war LoL

  7. #1376
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    398
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    99,99% der daran interessierten Menschheit hat im Gegensatz zu Dir mitbekommen, dass Frankreich als Antwort auf das Pariser Attentat Stellungen des IS in Syrien bombardiert.
    Drei Tage bevor die Pariser Attentate statt
    fanden, wurde bekannt, dass der franz.
    Traeger Charles d.G. gen Syrien auslaufen
    wird.
    Ich glaube nicht, dass man eine Hochsee-
    angeltour plante.
    Die Werte fuer den franz. Praesidenten
    lagen bei 13%, so schlecht wie noch nie.
    Am selben Tag sagte mir noch ein Freund,
    dass es ihn nicht wundern wuerde, wenn
    wieder einmal ein Flugzeug abstuerzen oder
    eine "je suis C" Aktion starten wuerde.
    Nach den Anschlaegen und den von
    Monsieur Hollande beschlossenen Mass-
    nahmen steigerte dieser sein Image auf
    29%.

  8. #1377
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Ist doch nicht unser Problem, oder ?
    Doch, ist es (noch)! Ist Dir schon aufgefallen, dass Gott/Allah/Buddha (oder wer auch immer dafür verantwortlich gemacht wird) "unser" Erdöl unter deren Füßen vergraben hat? Es ist ja nicht alleine der Bedarf an unseren Tankstellen, sondern auch die Plastiktüte bei Deinem Einkauf und die Blutdruckpillen, die Du vielleicht brauchst.
    Du kannst ganz sicher davon ausgehen, wenn der letzte Tropfen dort aus dem Hahn gelaufen ist, interessiert sich keine Sau mehr um deren Probleme! Aber bis dahin dauert es noch ein wenig.

  9. #1378
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Hier Dieterle, noch ein Link, der belegt, das Frankreich den IS im September 2015 bombadiert hat, worauf hin die Anschläge des IS am 13.11.2015 erfolgten:

    Am 19. September hatte die französische Luftwaffe die ersten Angriffe auf den IS im Irak geflogen. © Jean-Luc Brunet/ECPAD/epa/dpa
    Erstmals hat Frankreich die Terrormiliz "Islamischer Staat" in Syrien bombardiert. "Wir werden jedes Mal zuschlagen, wenn unsere nationale Sicherheit auf dem Spiel steht", teilte die französische Regierung dazu mit. Gleichzeitig mahnte das Präsidialamt "eine umfassende Lösung" der Krise an.

    Syrien: Frankreich startet Luftangriffe auf den IS |.ZEIT ONLINE
    Dieterle, wenn du mal eine Kalender nimmst, stellst auch du bestimmt fest, dass der September vor dem November stattfindet, oder

  10. #1379
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.166
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Das fehlt noch, das Bundeswehrsoldaten in Syrien gegen den IS kämpfen und Millionen junge syrische und irakische Männer sitzen am Kudamm und trinken Kaffee, natürlich bezahlt vom deutschen Steuerzahler.
    Das fehlt leider nicht mehr, sondern ist bereits Fakt!

  11. #1380
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Das fehlt leider nicht mehr, sondern ist bereits Fakt!
    Hast du einen Link, wie allgemein üblich ?

    Bisher sind wohl nur einige BW-Tornados in Syrien unterwegs und BW-Tankflugzeuge. Aber die Rache des IS dafür wird auch uns treffen, ich sagte ja bereits, dass es m.M nach im Sommer spätestens losgeht.

    Zum ersten Mal hat Deutschland die Luftangriffe gegen den "Islamischen Staat" in Syrien unterstützt: Wie die Bundeswehr mitteilte, war ein Airbus fünf Stunden lang in der Luft, um Kampfjets der internationalen Anti-Terror-Koalition zu betanken.


    Damit hat sich die Bundeswehr erstmals am Kampfeinsatz gegen den IS in Syrien beteiligt.

    Bundeswehr beteiligt sich erstmals an Luftangriffen gegen IS - SPIEGEL ONLINE
    Die Diskussion ging aber darum, wer Bodentruppen nach Syrien schickt. Mittlerweile ist fast die gesamte westliche Welt am Bombadieren in Syrien, weil man dort eben die neuesten Entwicklungen in der Waffentechnik am lebenden Ziel testen kann. Wäre sicher auch interessant für Rheinmetall !

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52