Seite 128 von 316 ErsteErste ... 2878118126127128129130138178228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.271 bis 1.280 von 3156

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.155 Antworten · 127.369 Aufrufe

  1. #1271
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Charlie Hebdo hat in den Augen von Muslims das gleiche gemacht, wie in Deutschland anno dazumals "Der Stürmer". Alles unter dem Deckmantel "Satire" und vom Staat "toleriert"

    Sie wussten ganz genau, welche Reaktionen ihr blatt auf Muslims hatte. Aber haben ja gerne mit jeder Ausgabe immer weiter gereizt und ausprobiert wie weit sie gehen können. Das ist in meinen augen nicht mehr von der Pressefreiheit gedeckt. Das ist Provokation und erfüllt den Tatbestand von Beleidigung, oder Aufhetzung anderer aufgrund verletzter religiöser Ansichten
    Die Menschen von Charlie Hebdo sind grausam abgeschlachtet worden. Da scheiss ich auf die Empfindlichkeiten der dauerbeleidigten Rechtgläubigen die meinen Menschen umbringen zu müssen, weil sie ihre Religion beleidigen.

  2.  
    Anzeige
  3. #1272
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.398
    Wie jetzt bekannt wurde, hat der Islamist von gestern eine deutsche Sim bei sich gehabt. Wundert das noch jemand?

  4. #1273
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Charlie Hebdo hat in den Augen von Muslims das gleiche gemacht, wie in Deutschland anno dazumals "Der Stürmer". Alles unter dem Deckmantel "Satire" und vom Staat "toleriert"

    Sie wussten ganz genau, welche Reaktionen ihr blatt auf Muslims hatte. Aber haben ja gerne mit jeder Ausgabe immer weiter gereizt und ausprobiert wie weit sie gehen können. Das ist in meinen augen nicht mehr von der Pressefreiheit gedeckt. Das ist Provokation und erfüllt den Tatbestand von Beleidigung, oder Aufhetzung anderer aufgrund verletzter religiöser Ansichten
    Mit dem Unterschied das die kaltblütig ermordet wurden sind und das Röhm und Konsorten damit den Völkermord 'eingeläutet' hatten.
    Irgendwie läuft es mir eiskalt den Rücken runter, wenn ich Dein Statement nochmal lese. Ich glaube, Du verstehst immer noch nicht, was genau ist Satire und was damit bezweckt werden soll. Es geht nicht darum, dass man zu etwas auffordern will, sondern es geht darum kritischer zu denken. Die Begründung im Namen der Religion kann nicht hinter humanistisches Denken gestellt werden. Verstanden?

  5. #1274
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Nein.

    Ich meine deine Intoleranz gegenueber einem toleranten franzoesischen Satiremagazin und deine Toleranz gegenueber intoleranten religioesen Eiferern.
    Ach !
    Interessant !


    Charlie Hebdo ist also ein "tolerantes französische Satiremagazin" .....
    (das muss ich erst mal "sacken lassen")

  6. #1275
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.508
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Charlie Hebdo hat in den Augen von Muslims das gleiche gemacht, wie in Deutschland anno dazumals "Der Stürmer". Alles unter dem Deckmantel "Satire" und vom Staat "toleriert"
    Was ist das denn für ein schräger Vergleich ?

    Du solltest Dich mal informieren, was es mit dem "Stürmer" wirklich auf sich hatte.

    Von Satire war da keine Spur, das war übelste rassistische (obwohl die Juden nachgewiesenermaßen keine eigenständige Rasse waren) Hetze und Verleumdung jüdischer Mitbürger, deren Familien seit Jahrhunderten in Deutschland ansässig waren. Überwiegend Mittelstand, viele kleine Händler u. Facharbeiter und es lebten 1933 gerade mal um die 500 000 Menschen jüdischen Glaubens in Deutschland. Viele Juden waren deutsche Patrioten und haben im 1. Weltkrieg an vorderster Front gekämpft u. viele haben ihr Leben gegeben für ihr deutsches Vaterland.

    Ich finde Charlie Hebdo jedenfalls überflüssig und ich finde es generell nicht lustig, sich über Sachen lustig zu machen, die manchen Menschen nunmal heilig sind.

    Im Gegensatz zu dem pädophilen Kriegstreiber u. Massenmörder Mohamed war Jesus war ein guter Mensch, ein Vorbild für alle u. sich über ihn lustig zu machen finde ich schlichtweg zum Kotzen. Was ist gegen z.B. die 10 Gebote zu sagen ? Nichts, absolut nichts ! Die Christen gehen jedenfalls nicht los u. schlachten irgendwelche Unschuldigen ab, oder kapern Flugzeuge, um damit unschuldige Menschen zu ermorden u. z.B. halb Manhattan in Schutt u. Asche zu legen.

    Nee, das machen eben leider nur die Moslems, weil sie anscheinend von Geburt an, wahrscheinlich durch Inzucht Geisteskrank sind.

    Und die Juden von heute sind wegen des ........., der Ermordung von 6 Millionen Juden durch Deutsche nicht mit Sprengstoffgürteln nach Deutschland gereist, um Terror u. Angst u. Schrecken in Deutschland zu verbreiten.

  7. #1276
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.265
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Ach !
    Interessant !


    Charlie Hebdo ist also ein "tolerantes französische Satiremagazin" .....
    (das muss ich erst mal "sacken lassen")
    Ja ist es.

    Zumindest haben Charlie Hebdo Mitarbeiter im Gegensatz zu religioesen Eiferern noch keinen getoetet, weil ihm das Magazin nicht gefallen hat.

  8. #1277
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.946
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ja ist es.

    Zumindest haben Charlie Hebdo Mitarbeiter im Gegensatz zu religioesen Eiferern noch keinen getoetet, weil ihm das Magazin nicht gefallen hat.
    stimmt !
    Charlie Hebdo übernimmt in diesem "Stierkampf" vornehm die Rolle der Picadores.
    Was spricht hingegen gegen eine "vornehme" Zurückhaltung in religiösen Fragen ?????

  9. #1278
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.265
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Was spricht hingegen gegen eine "vornehme" Zurückhaltung in religiösen Fragen ?????
    Dagegen sprechen im Falle "Islam" jaehrlich weltweit 100.000 Terrortote im Namen dieser Religion.

    Und dagegen spricht ferner, dass es nach dem GG und auch der franzoesischen Verfassung dein Privatvergnuegen ist, ob Du einen Gott, einen Allah oder einen Hundehaufen vereehrst.

  10. #1279
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.781
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Ach !
    Interessant !


    Charlie Hebdo ist also ein "tolerantes französische Satiremagazin" .....
    (das muss ich erst mal "sacken lassen")
    Ob tolerant oder nicht, ist nicht wichtig, da Charlie Hebdo nicht zu Gewalt und Massenmord aufruft*, kann man es einfach ignorieren, und schon bleibt der Blutdruck niedrig. Natürlich wenn man sich darüber aufregen will, dann sollte man dieses Produkt der Satire, auch gegen den eigenen Geschmack kaufen.

    *da ist der Unterschied zum Stürmer

  11. #1280
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.945
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    stimmt !
    Charlie Hebdo übernimmt in diesem "Stierkampf" vornehm die Rolle der Picadores.
    Was spricht hingegen gegen eine "vornehme" Zurückhaltung in religiösen Fragen ?????
    Solange Menschen im Namen der Religion vor der Kamera enthauptet werden, Menschen gesteinigt oder oder, befinde ich eine 'vornehme' Zurückhaltung eher deplatziert. Die Dinge müssen beim Namen genannt und auch öffentlich kritisiert werden. Zugänglich für alle Menschen und nicht fein gefiltert durch manipulierte Presse etc..

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52