Seite 103 von 316 ErsteErste ... 35393101102103104105113153203 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.030 von 3158

Der Terror-Thread

Erstellt von Uns Uwe, 20.09.2015, 17:11 Uhr · 3.157 Antworten · 128.099 Aufrufe

  1. #1021
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.431
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Ist aber auch ganz anders zu lesen:
    Tja Hermann, so oder so, unterm Strich kommt wohl zumindest heraus, dass die Polizei keine Vorkehrungen getroffen hat die Wohnung von Terroristen vor unbefugten Zutritt zu sichern.

  2.  
    Anzeige
  3. #1022
    Avatar von singto

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    1.043
    Und immer ist der Westen schuld?

    Die unfassbare Ignoranz der Terrorversteher

    Islamistische Gewalt ist die Folge westlicher Politik? Was für ein Unsinn! Die Schwarzen in den USA, die Polen, die Vietnamesen – sie haben gezeigt, dass man auf zugefügtes Leid anders reagieren kann.

    Deutschland hat im Zweiten Weltkrieg unglaubliches Leid über Polen und Russland gebracht. Es hat zuvor, im preußischen Namen, Polen zwischen sich und Russland aufgeteilt, und noch weiter davor haben die Ordensritter gegen Polen Krieg geführt. Wäre es also völlig folgerichtig, dass heute junge Polen und Russen unter Verweis auf diese Vergangenheit nach Deutschland fahren und wahllos Deutsche erschießen, in Cafés, in Konzertsälen, auf Bahnhöfen?

    Wenn man den Terrorverstehern zuhört, wäre es das. Es wäre noch viel logischer, dass junge Israelis nach Deutschland kommen, um als Rache für die Shoah solche Anschläge zu verüben. Aber sie kommen nach Berlin, um dort zu wohnen und zu arbeiten. Auch serbische oder kroatische Jugendliche fahren nicht in die Türkei, um sich dort mit Waffengewalt für die jahrhundertelange Kolonisierung durch das Osmanische Reich Genugtuung zu verschaffen.
    Es ist einfach nicht zum Aushalten, das Argument, Europäer und Amerikaner hätten den islamischen Terror selber heraufbeschworen, weil sie seit Jahrzehnten die arabische Welt kolonisiert und mit Krieg überzogen hätten.

    Islamismus: Die unfassbare Ignoranz der Terrorversteher - DIE WELT mobil

  4. #1023
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.074
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Tja Hermann, so oder so, unterm Strich kommt wohl zumindest heraus, dass die Polizei keine Vorkehrungen getroffen hat die Wohnung von Terroristen vor unbefugten Zutritt zu sichern.
    Scheint eher so, daß die Polizei die Beweissicherung abgeschlossen hatte und sich dann der Vermieter etwas Kohle für Mietausfall, Aufräumarbeiten und Folgeschäden gesichert hat!

    ....Die Beamten hätten in weniger als 48 Stunden ihre Analysen in der Wohnung in Redlands nicht weit von San Bernardino entfernt abgeschlossen. Wenn ein Ort den Besitzern wieder überlassen werde, „dann ist das nicht mehr unser Problem, wer da reingeht“....

  5. #1024
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    der isis plant angriffe auf stromversorgung, krankenenhaeuser......in form einer cybernetz-attacke. - DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN? DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
    frauen @ kinder werden eingesetzt um mitleid zu erzeugen, wie an der mazonischen grenze zu sehen , gleiches verhaltensmuster wie die
    palaestnenser gegen israel. es dient dem zweck in die opferrolle fallen zu koennen.

    mfgpeter 1
    stimmt.
    ob an der mazonischen grenze oder aber bei den palestnensern ...... überall das gleiche elend.

  6. #1025
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Die Messerstecher rücken näher :

    Terror: Messerangriff in Londoner U-Bahnhof - SPIEGEL ONLINE


    "Erst in der vergangenen Woche hatte das britische Parlament die Bombardierung von Stellungen der IS-Terrormiliz in Syrien beschlossen."

    ------------------------------------------------------

    Wie war das nochmal in unserem Bundestag ?
    Die überwältigende Mehrheit hatte da irgend etwas beschlossen - nicht wahr ?

    Es ist nur eine Frage nach dem WANN !
    (eine kleine Messerstecherei halte ich noch für eine "softe" Variante !)




    Ein schöne Adventszeit ................................

    Spencer



  7. #1026
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    stimmt.
    ob an der mazonischen grenze oder aber bei den palestnensern ...... überall das gleiche elend.


    Diese Bilder gab es bereits zur Zeit der 1.Intifada .Ich erinnere mich an eine christliche Konferenz, wo damals bereits solcherart Bilder umfangreiche Diskussionen auslösten,was denn aus diesen Kindern einmal werden wird.
    Ärzte, Atomphysiker etc. sicher nicht-aber sie dürften jetzt in dem Alter sein, um als lebende Zeitbomben irgendwo auf der Welt Menschen zu vernichten, die damals nicht mit Waffen behangen wurden - sondern die von ihren Eltern zum Lernen, zu Menschlichkeit und zu Achtung gegenüber dem Leben erzogen wurden

  8. #1027
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.573
    Wir werden uns an eine ganz neue Qualität des Terrors gewöhnen müssen.

    EU-Report: IS rekrutiert Experten für Massenvernichtungswaffen - DIE WELT mobil

  9. #1028
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.296
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    Wir werden uns an eine ganz neue Qualität des Terrors gewöhnen müssen.

    EU-Report: IS rekrutiert Experten für Massenvernichtungswaffen - DIE WELT mobil
    Treffen sich ein irakischer Atomphysiker, ein afghanischer Radiologe, ein syrischer Chemiker und ein pakistanischer IT-Spezialist in einem zu einem Flüchtlingsheim umgenutzten deutschen Baumarkt..............

  10. #1029
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.674
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Am Tag seiner Gründung wurde Israel von all seinen arabischen Nachbarn überfallen. So ging das los.........
    Und es ging 1967 und 1973 mit der selben Konstellation weiter.

    Trotzdem sind heute etwa 20% der Bevölkerung Israels und mehr als 10% der Knesseth-Abgeordneten Araber. Und es gibt keine Flüchtlingswellen aus Israel, auch nicht aus Gaza oder dem Westjordanland, denn den Arabern dort geht es trotz aller Probleme immer noch wesentlich besser als denen in den Nachbarländern. Das dürfen sie aber nicht öffentlich sagen.

  11. #1030
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.431
    Er machte sich an Tür zu schaffen: Mann auf Lufthansa-Flug von Frankfurt nach Belgrad überwältigt - Aus aller Welt - FOCUS Online - Nachrichten

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.11, 00:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 11:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 17:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 20:52