Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Der Sentimental-Thread

Erstellt von Chumpae, 21.11.2015, 06:59 Uhr · 93 Antworten · 5.421 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.736
    Also, so schlimm wird es wohl nicht kommen, oder zumindest nicht für lange Zeit.

    Wenn du eine staatliche Rente beziehst, Beamter im Ruhestand bist oder so, dann ist das etwas sehr Sicheres. Dass die Ruhestandszahlungen die öffentlichen Kasen auch stark belasten, ist bekannt, aber es gibt ja nun eine Bestandsgarantie.

    Aber: Sollte irgendwann diese staatliche Rente wegbleiben, dann gibt's auch keine Grundsicherung im Alter mehr, denn dann würden die sozialstaatlichen Strukturen wohl insgesamt zusammenbrechen.

    Die Alternative wäre der Verkauf des Hauses im Allgäu und das komplette Übersiedeln nach Thailand. Wenn das nicht der Wunsch ist, dann sollte man es den richtigen Pessimisten überlassen, ein Szenario zu skizzieren, das diese Übersiedlung zwingend nahelegt.

    Allgäu ist übrigens eine schöne Gegend zum leben!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    2.740
    in thailand habe ich wein, weiber und gesang
    in d habe ich seuchen tbc, haekelmuetzen, kopfabfalltueten, allahgeschrei, islamgewalt

    mfgpeter1

  4. #13
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.466
    Seltsam ,
    ich habe :
    Schönes Eigenheim , schöne saubere Landschaft , einen tollen Winter ( sind dann aber in Th.)
    sicheres Einkommen , Kinder u. Enkel in der Nähe , tolle Radtouren vor dem Haus , klare Bergseee
    im Sommer zum baden und und und .
    Aber ich mache auch seit 30 Jahren Urlaub in Th. , aber nur Urlaub und das bleibt so ! !



    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    in thailand habe ich wein, weiber und gesang
    in d habe ich seuchen tbc, haekelmuetzen, kopfabfalltueten, allahgeschrei, islamgewalt

    mfgpeter1

  5. #14
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.646
    Nun ja, mein "Urlaub" ist inzwischen auf 5 Monate pro Jahr in TH angestiegen, aber sonst stimme ich @sombath 100% zu (ausser dass ich die Landschaft im Sommer in CH geniesse).

    Sentimental werde ich nur wenn ich mich und Gleichaltrige auf alten Fotos sehe. Aber eben, the times they are a changin'...


  6. #15
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.466
    Zuletzt würde ich mein Haus verkaufen um nach Thailand zu gehen , denn das würde bedeuten ,
    mein gesamtes Vermögen und damit meine finanzielle Sicherheit aus der Hand zu geben .
    Mein Leben lang habe ich für das Alter vorgesorgt und wenn zB die Rente nur weiterhin nicht
    erhöht wird , oder nur etwas gekürzt wird , bleiben wir gut u. preiswert krankenversichert .
    In Th. müßte ich erst mal mindestens ca. 300 Euro für eine KV bezahlen .

    Sombath



    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Also, so schlimm wird es wohl nicht kommen, oder zumindest nicht für lange Zeit.

    Wenn du eine staatliche Rente beziehst, Beamter im Ruhestand bist oder so, dann ist das etwas sehr Sicheres. Dass die Ruhestandszahlungen die öffentlichen Kasen auch stark belasten, ist bekannt, aber es gibt ja nun eine Bestandsgarantie.

    Aber: Sollte irgendwann diese staatliche Rente wegbleiben, dann gibt's auch keine Grundsicherung im Alter mehr, denn dann würden die sozialstaatlichen Strukturen wohl insgesamt zusammenbrechen.

    Die Alternative wäre der Verkauf des Hauses im Allgäu und das komplette Übersiedeln nach Thailand. Wenn das nicht der Wunsch ist, dann sollte man es den richtigen Pessimisten überlassen, ein Szenario zu skizzieren, das diese Übersiedlung zwingend nahelegt.

    Allgäu ist übrigens eine schöne Gegend zum leben!

  7. #16
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.870
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    in thailand habe ich wein, weiber und gesang
    in d habe ich seuchen tbc, haekelmuetzen, kopfabfalltueten, allahgeschrei, islamgewalt

    mfgpeter1

    Es ist aber leider so, dass Allahgeschrei und Islamgewalt in Thailand (noch) verbreiteter sind als in D.

  8. #17
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.828
    Wenn ich ehrlich bin, dann habe ich keinen Bock das Feld in Deutschland zu räumen. Ich liebe das wechselhafte Wetter hier, habe nette Bekannte, kann meinen Sport gut durchziehen, kann überall hinreisen und mir geht es auch sonst ziemlich gut hier. Natürlich habe ich als freiheitsliebender Mensch keine Lust in einem islamisch geprägtem Umfeld zu leben und es ist nun mal Fakt, dass der Islam durch massive Zuwanderung immer mehr Raum einehmen wird. Was das bedeutet, wissen hier ja viele und die, die es nicht wissen, werden es irgendwann auch noch merken und sich fragen, wie sie sämtliche Vorzeichen ignorieren konnten.

    Von den Fakten her ist der Drops eigentlich gelutuscht und aus meiner Sicht ist dieses Jahr durch die ungezügelte Einwanderung Plus Familienzusammenführung von Menschen die sich nicht selber finanzieren können und nicht integrationsfähig sind, der Point of no Return erreicht worden. Aber trotzdem lauert noch irgendwo tief in mir die Hoffnung auf ein Wunder. Vielleicht ist es aber auch nur Zweckoptimismus. Sollte die islamische Folklore jedoch noch dichter an meiner Frau und mir herankommen, dann werde ich mich wohl auch irgendwann vom Acker machen. Ausländische Bekannte von uns denken übrigens ähnlich. Allerdings drücken die sich wesentlich drastischer aus als wir es tun.

  9. #18
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.796
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Ich habe eine gute staatliche Rente und wir sind damit auch preiswert krankenversichert .
    Wenn also hier alles zusammen bricht, ist auch meine Rente weg!!
    Mit was sollen wir denn in Th. leben, wenn ich hier in D. keine Rente mehr habe??
    Darüber solltest Du Dir keine Gedanken machen.
    Jede selbst aufgebaute, kapitalgedeckte Altersversorgung kann den Bach runter gehen (wenn es den Entscheidungsträgern konveniert und sie selbst nicht direkt betroffen sind) aber solange alle Parlamente in DE vom öffentlichen Dienst dominiert sind -und das wird so bleiben- wird es bei der Versorgung der eigenen Klientel keine gravierenden Verschlechterungen geben. Da kannst Du ganz beruhigt sein.

  10. #19
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.735
    Ich möchte mich erst mal bedanken, offensichtlich habe ich doch einen Nerv getroffen.Bezüglich meiner Aussage zu "Cholera" möchte ich noch mal erklärend hinzufügen,daß ich bisher mit Thailand, der Familie meiner Frau und auch den Nachbarn im Reinen bin."Cholera"bezog sich auf das momentan Unaussprechliche und die daraus resultierenden Folgen. Vielleicht wird danach alle pillepalle und es endet mit viel Sanuk.
    Aber rein altersmäßig habe ich nicht die Lust ,mich alle 25 Jahre mit gravierenden politischen Umwälzungen respektive deren Auswirkungen auf das Privatleben auseinanderzusetzen.
    Nunmehr nochmals zu den persönlichen Auswirkungen, welche vor allem unsere Member aus dem Westteil D bewegt. Allen Statements ist eigen, das man dem Grundgesetz,den politisch Verantwortlichen,den kommunalen Vertretern und den Nachbarn vertraut, daß es sich irgendwie schon richten wird.
    Aber die Verletzung internationaler Grundsätze zur staatliche Hoheit, der uneingeschränkte und unkontrollierte Zufluss von Migranten und die Negierung(ja eher Totalisierung)der Sorgen und Probleme der einheimischen Bevölkerung wird mit einiger Sicherheit dazu führen, daß am Ende des Tages auch die vielen angeblichen Sicherheiten wie Rente,Gesundheitsversorgung,Bildungspolitik etc. seitens der Regierenden dahingehend korrigiert werden-daß sie für den autochthonen Deutschen nicht mehr relevant sind.
    Sind wir jahrelang betrogen worden, wenn man kein Geld für Bildung,Infrastruktur,Sozialhilfe und Altenpflege hatte und nunmehr ganz offensichtlich die Geldmaschine Tag und Nacht läuft,um die Ankunft ethnisch nicht kompatibler Zeitgenossen zu rechtfertigen ?
    Und @ helli- alle die in den letzten Wochen durchgereichtenBeschlüsse zuFlüchtlingsproblematik liefen ohne parlamentarische Begleitung/Abstimmung ab? Dem Volk sind die von ihm gewählte Regularien zu grundsätzliche das Leben betreffenden Dinge aus der Hand genommen worden.
    Und für mich erstaunlich stehen immer noch keine Deutschen vor ihrem Parlament und fordern schlüssige Begründungen für das Handeln ihrer gewählten Volksvertreter.

  11. #20
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.736
    Nostalgische Sentimentalität, das ist für mich immer mehr die Erinnerung an ein altes Europa, dass es nicht mehr gibt.

    Also, Hans Söhnker mit Marianne Koch im Auto durch die Bergwelt, vorbei an fröhlich winkenden, singenden und jodelnden jungen Frauen im Dirndl...

    Oder die niederländischen Frauen in Tracht und Holzschuhen.

    Nein, so extrem nicht. Aber seit langem spüre ich, dass ich in Städte wie Berlin oder Hamburg nicht mehr so gerne gehen mag. Auch Amsterdam trotz seines grandiosen Stadtbildes, London sowieso, Paris bisher eher noch. Mir gefällt einfach die soziale Schichtung der Menschen nicht mehr, die in diesen Städten dominieren.

    Bei Fahrten durchs ländliche Deutschland beschleicht mich der Gedanke: Wie lange wird es noch so sein? Gerade im doch recht traditionsbewussten Bayern mit seiner schönen Landschaft. Ich frage mich, ob man in Jahren noch sicher, entspannt und erfreut durch Deutschland und Europa fahren/reisen kann.

    Hoffen wir mal, dass meine Sorgen übertrieben sind.

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Baufirmen-Thread
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.10.11, 23:25
  2. der taxi-thread
    Von Andii im Forum Touristik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 06.08.07, 10:59
  3. Der Positiv Thread
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15.05.07, 16:00
  4. Der Movie Thread
    Von Farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 19:52