Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 178

Der NSU-Prozess

Erstellt von Uns Uwe, 07.05.2013, 21:49 Uhr · 177 Antworten · 13.722 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Für mich eine ganz große Rolle. Warum haben die Akten vernichtet ? Warum wurden die Täter vor Polizeikontrollen gewarnt. Warum wurden Dokumente dem Untersuchungsausschuß "NSU" vorenthalten ?

    Für mich stinkt das ganze bis in höchste Regierungskreise.
    Weil damit insuffiziente Arbeit zu tage käme.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Der NSU-Prozess droht zu platzen: Beate Zschäpe hat ihren Anwälten das Vertrauen entzogen. Sie soll sich mit ihren Verteidigern nicht einig sein, ob die bisherige Strategie des Schweigens die richtige ist. Offenbar will sie aussagen.
    Mehrere Prozessbeteiligte werteten den Vorfall als außerordentlich ernst für den Fortgang des Prozesses. Sollte das Gericht Zschäpes Bekundung akzeptieren und ihre Verteidiger entpflichten, müssten sodann neue Anwälte engagiert werden. Die aber bräuchten ausreichend Zeit, um sich in die umfangreichen Akten einzulesen. Länger als 30 Tage darf die Verhandlung aber nicht unterbrochen werden. Das Verfahren würde sonst platzen.

    Ist das jetzt ein kluger Schachzug von ihr den Pflichtverteidigern das Vertrauen zu entziehen oder will die die Schnauze wirklich mal aufmachen ?
    Aussagen kann sie doch auch so. Was hindert sie daran ? Das BKA, der Verfassungsschutz oder wer auch immer von diesen W.i.x.x.e.r.n.

    .....ich gehe davon aus,dass das mit genau DENEN so besprochen war ,denen sie jetzt "das Vertrauen entzogen" hat,eben mit dem Ziel,den Prozess platzen zu lassen!! Darauf darf sich das Gericht nun auf keinen Fall einlassen!! Sie würde zwar auch in einem neu aufgerollten Prozess verurteilt werden,denn die Beweislage scheint mir eindeutig,aber der Imageschaden,den ein neu aufgerollt er Prozess mit sich bringen würde, wäre gross. Genau das dürfte das Ziel dieses Schachzugs sein!!

  4. #113
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Für mich eine ganz große Rolle. Warum haben die Akten vernichtet ? Warum wurden die Täter vor Polizeikontrollen gewarnt. Warum wurden Dokumente dem Untersuchungsausschuß "NSU" vorenthalten ?

    Für mich stinkt das ganze bis in höchste Regierungskreise.
    Willi, du hast es immer noch nicht kappiert. Mach dir nichts daraus, die meisten "Schnauzen" aus Deutschland auch nicht.
    Die NSU ist ein Teil des "Verfassungsschutz" und dieser untersteht immer noch, na wer ist es wohl?
    Alles andere ist Show für den Michel und Micaelas.
    Die haben nur ein einzige Aufgabe, um jeden Preis verhindern, dass die Geschichte wirklich aufgearbeitet wird und auf Generationen an Europa und andere gezahlt wird. Dieser Status Quo muss gehalten werden und das für und um jeden Preis.
    Um mehr geht es nicht. Ist doch gar nicht so kompliziert.

    So, und nun Verschwörung on, da werde ich es gleich mit Herrmann2 zu tun bekommen.
    Stell dir vor die möchte jetzt wirklich Aussagen und teilt dem Gericht und der versammelten Presse mit, dass sie Mitarbeiter des "Verfassungsschutz" ist. Verunfallt kann sich nicht mehr werden, weil sie wahrscheinlich eine sehr gut Lebensversicherung hat. Das muss natürlich verhindert werden, also platzt der Prozess.
    Verschwörung off.

    Vielleicht noch so für dich zum nachdenken, wer war der Nutzniesser der NSU Kampagne, die ja vorher kein Mensch kannte?

  5. #114
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    Willi, du hast es immer noch nicht kappiert.
    Die NSU ist ein Teil des "Verfassungsschutz" und dieser untersteht immer noch, na wer ist es wohl?
    Ich glaube du hast meine Aussage noch nicht ganz kapiert. Ich schrieb bereits das der Verfassungsschutz für mich eine große Rolle spielt und mit "höchster Regierungskreise" meine ich selbstverständlich das Innenministerium.

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen
    Für mich eine ganz große Rolle. Warum haben die Akten vernichtet ? Warum wurden die Täter vor Polizeikontrollen gewarnt. Warum wurden Dokumente dem Untersuchungsausschuß "NSU" vorenthalten ?

    Für mich stinkt das ganze bis in höchste Regierungskreise.

  6. #115
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von wansuk Beitrag anzeigen
    So, und nun Verschwörung on, da werde ich es gleich mit Herrmann2 zu tun bekommen.
    Stell dir vor die möchte jetzt wirklich Aussagen und teilt dem Gericht und der versammelten Presse mit, dass sie Mitarbeiter des "Verfassungsschutz" ist. Verunfallt kann sich nicht mehr werden, weil sie wahrscheinlich eine sehr gut Lebensversicherung hat. Das muss natürlich verhindert werden, also platzt der Prozess.
    Verschwörung off.
    Wennst schon meinst: Ein kleiner "Selbstmord" wäre doch am einfachsten zum bewerkstelligen!

  7. #116
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Der Antrag der Hauptangeklagten wurde abgelehntt. Gut,dass sich das Gericht sich nicht auf dieses Störmanöver eingelassen hat!! Was anderes war das doch nicht!!

  8. #117
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Der Antrag der Hauptangeklagten wurde angelegt. Gut,dass sich das Gericht sich nicht auf dieses Störmanöver eingelassen hat!! Was anderes war das doch nicht!!
    angelegt? -> angelehnt? -> abgelegt? -> jetzt hab ichs: ABGELEHNT

  9. #118
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    angelegt? -> angelehnt? -> abgelegt? -> jetzt hab ichs: ABGELEHNT
    .....habs gerade auch gemerkt. Das kommt davon,wenn Keyboards ZU selbständig sind und man den Salat,den sie einem vorsetzen nicht nochmal gegenliest. Eigentlich sollte einem so was ja Arbeit abnehmen und nicht mehr Arbeit machen........

  10. #119
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Hab es ja nicht böse gemeint, passiert halt.

  11. #120
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    ....mir auch klar,dass das nicht böse gemeint war. Nur zur Erklärung, warum das passiert ist. Eigentlich ist das Keyboard von Android 4.2 nicht schlecht und kann sogar Thai Schrift OHNE ein zusätzliches Tool installieren zu müssen, aber manchmal wenn man nicht aufpasst,schiebt es einem DAS Wort unter,was dem Keyboard am wahrscheinlichsten scheint....

Seite 12 von 18 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 454-mal Kinder missbraucht! Nach dem Prozess wurde der Berliner erst mal freigelassen
    Von brumfiz im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.13, 01:33
  2. Warum US-Zensur im Prozess über den 9/11?
    Von Samuimike1 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.12.12, 18:51
  3. NO USE - kein Prozess gegen Waffenschmuggler
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.11, 15:22
  4. Freundin ohne Pass und Prozess am Hals
    Von brainy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.11.07, 01:01