Seite 15 von 17 ErsteErste ... 51314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 163

Der Mindestlohn in Deutschland - und seine praktische Umsetzung

Erstellt von Khun Sung, 16.01.2015, 19:50 Uhr · 162 Antworten · 6.521 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.214

    Arrow

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    ... also allerunterste Grenze.
    Aber vielfach oberste Grenze die bezahlt wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Könnte ich mir im Reichstagsgebäude für manches Personal dort vorstellen. Es ist bekannt, das dort beschissen gezahlt wird.

  4. #143
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    ich weiss nur 1982 habe ich ca 3000dm verident netto ,also 1500e , zusammengesetzt aus 50% versteuertem verdienst den rest gabs net auf die hand + 2-4 tage nebenjob
    heute werden bei stkl 1 max 1600 euro bezahlt, und da muss man froh sein wenn man was findet,die meisten arbeiten fuer weniger, logo heute alles versteuert, es gibt nix mehr net auf die hand
    aber das "NETTO" ist unwessentlich mehr wie damals.

    nur alles kostet mindestens das doppelte als vor 30 jahren

    trifft natuerlich nicht auf alle zu, aber auf viele. in der industrie etc sieht es anders aus,da damals schon alles versteuert wurde,aber in vielen bereichen,war das frueehr anders.

    hab letztens ein bericht gesehen von daimler ...2 leute beiden machten den gleichen job am gleichen arbeitsplatz
    die eine bei benz angestellt, kann alle soizaleinrichtungen nutzen und 4500 brutto, die andere darf nix nutzen und arbeitet fuer eine zeitrabeitsfirma und bekamm 1600 od 1800 brutto ( kann mich nicht mehr genau errinnern)
    so und da liegt auch ein ganz fettes problem
    ein bekannter, arbeitet bei einer sozialeinrichtung, 20 jahre, war filliallieter dann techn.leiter ( viel aussendienst) ,nach heirat wollte er wieder fillialleiteer werden- kein problem -
    aber alter arbeitsvertrag cancelln , und neu einstellung unter ganz anderer soziler absicherung und anderer besoldungsgruppe...... was nix anderes bedeutet als weniger geld.
    nebenbei auch netto verident er nur rund 1800 und das nach 20 jahren

  5. #144
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    die aussage euro 8.50/std./ca. 1380 brutto/steuerklasse 1, 40jahre entspraeche einer rente ca. euro 650 netto .

    mfg
    peter1

  6. #145
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von peter1 Beitrag anzeigen
    die aussage euro 8.50/std./ca. 1380 brutto/steuerklasse 1, 40jahre entspraeche einer rente ca. euro 650 netto .

    mfg
    peter1
    der größte Teil der Erdbevölkerung hat keine Rente oder dergleichen - also ist das doch genug

  7. #146
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    der größte Teil der Erdbevölkerung hat keine Rente oder dergleichen - also ist das doch genug
    Wenn man sich persoenlich immer am Mindeststandard orientiert kann man das so sehen.

    Viele Menschen haben noch nicht mal Zugang zu sauberem Trinkwasser, scheint auch zu gehen.

  8. #147
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.280
    @rar

    wenn diese person 0 jahre arbeitet bekommt sie mindestens euro 705 sozialhilfe im alter in welchem verhaeltnis stehen dieese zahlen ???

    mfgpeter1

  9. #148
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.686
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    diese Woche..ist bei mir ein Haarschnitt fällig..
    Hab aktuell keine Kurzhaarfrisur.
    Der Preis liegt dort..wo ich hingehen werde..bei 10 Euro.( Waschen und Schneiden )
    Werde die Zeit stoppen..bis der Cut fertig ist... :-)
    War eben beim Haareschneiden! 1 Mann (chef) 3 Damen (1 anscheinend Lehrling)

    Einfacher Herren-Trockenschnitt ohne waschen für 16,50 € (mit Trinkgeld 18.-) Zeit 13 min.!
    Bisher immer nur mit Termin etwa 2 Tage voraus und wie ich mithören konnte für Damen fast 1 Woche Wartezeit!

    Mittlerer Standard in kleiner Stadt!
    Mein Eindruck: Er kann gut leben damit, aber keine Reichtümer sammeln!

  10. #149
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    hmmm das letzte mal habe ich in euroland 4,99 fuer trockenhaarschnitt bezahlt , und ganz ehrlich ueebr 10 wueder ich auch nicht ausgeben, aber preis haengt mit konkurenz zusammen udn logo je nach stadt/region

    bei euch wohl keine konkurenz

  11. #150
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.085
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    bei euch wohl keine konkurenz
    Wie ich vorher schon schrieb, mein Friseur bietet das ganze um 17 Euro an. Allerdings OHNE Vorabtermin und in der Regel < 15 Minuten für einen normalen Männerhaarschnitt. Diese Leistung bietet in der näheren Umgebung kein anderer an und deshalb darf er meinetwegen auch gerne ein bisschen teurer sein. Klar bekomme ich auch einen Schnitt für 13 Euro, aber meine Zeit ist mir zu kostbar das beim Friseur zu vertrödeln und mich vorher auch noch anzumelden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.11.13, 04:52
  2. Der Bajyoke Tower II und sein drum herum
    Von dawarwas im Forum Literarisches
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 19:31
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26
  4. Thailändische Ärzte in Deutschland und Europa
    Von Udo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.02, 13:01
  5. Volleyball WM der Damen in Deutschland
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.02, 22:15