Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Der Irrsinn hoert einfach nicht auf .....

Erstellt von strike, 16.05.2011, 07:01 Uhr · 11 Antworten · 1.202 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Der Irrsinn hoert einfach nicht auf .....

    ... und die Spinner sterben einfach nicht aus.

    Der Verdacht, es könne sich um einen Terroranschlag handeln, sei ihm erst gekommen, als er gesehen habe, wie der 22-jährige Fahrer hinter dem Steuer „Allah ist groß“ und „Tod den Juden“ gerufen haben, sagte der Zeuge Arik Levi dem Fernsehsender Channel 1. Andere Zeugen berichteten, der Lastwagen sei im Zickzack gefahren, um möglichst viele Ziele rammen zu können. Den Rettungskräften bot sich auf einer mehr als 100 Meter langen Strecke ein Bild der Zerstörung.
    Nahost-Eskalation: Syrer dringen am Unabhängigkeitstag nach Israel ein - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

    Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad sagte in einem Fernsehinterview, Israel habe erneut sein „wahres Gesicht“ gezeigt. „Wie ein Krebsgeschwür, das sich im Körper ausbreitet, infiziert dieses Regime jede Region“, sagte Ahmadinedschad. „Es muss aus dem Körper entfernt werden“.
    Aufruhr in Ägypten: Ahmadinedschad beschimpft Israel als "Krebsgeschwür" - Nachrichten Politik - Ausland - WELT ONLINE

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865
    „Wie ein Krebsgeschwür, das sich im Körper ausbreitet, infiziert dieses Regime jede Region“, sagte Ahmadinedschad. „Es muss aus dem Körper entfernt werden“. In der Vergangenheit hatte AFP/cc
    welch ein Abschluss eines Artikels in der Welt (in der Vergangenheit hatte ..., soll heissen, der Rest wurde gestrichen, zensiert, vom Programm geschluckt ?

    Der IMF hat sich in den letzten 3 Wochen nicht gerade beliebt in den USA gemacht,

    IWF: Das Zeitalter der USA nähert sich dem Ende zu

    viel schlimmer sah man jedoch einen versteckten Angriff auf die Interessen Israels;

    06 Apr 2011 11:35
    Source: reuters // Reuters

    * IMF says Palestinian Authority meets state expectations
    * Israel urged to ease restrictions in occupied land

    By Mohammed Assadi
    RAMALLAH, West Bank, April 6 (Reuters) - The International Monetary Fund has given the Palestinian Authority a strong vote of confidence, saying it is capable of running a national economy just as it pushes for U.N. recognition.
    The Washington-based body said the Western-backed PA, which governs in the occupied West Bank, had a solid track record of financial reforms enabling it to be less dependent on donor aid.
    "(It) is now able to conduct the sound economic policies expected of a future well-functioning Palestinian state," said the IMF staff report released this week.
    The latest direct peace talks aimed at ending the decades-old Israeli-Palestinian conflict broke down almost as soon as they began last September in a dispute over continued Jewish settlement building in the West Bank.
    Efforts to revive the negotiations have so far failed and the Palestinians are focusing their efforts on building international support for recognition of a Palestinian state on all of the West Bank, Gaza Strip and East Jerusalem, lands Israel has occupied since 1967.
    IMF gives thumbs up to Palestinian financial policy - AlertNet

    das Ende vom Lied kennen wir ja, der angebliche Vorwurf,
    dass der Chef des IMF in New York, kurz vor dem Auschecken aus seinem Hotel, wenige Stunden, vor seinem gebuchten Europaflug,
    beim Verlassen aus seiner Dusche angeblich die Kontrolle verlohr,

    und das heimlich eingeschlichende Zimmermaedchen besprang.

    Man denkt eher an eine --- DER MANN MUSS WEG - AKTION ---
    hat ja auch prima geklappt, innerhalb von einer Stunde die Glaubwuerdigkeit des Zimmermaedchens ueberprueft,
    einen Richter gefunden, der einen Haftbefehl unterschrieben hat,
    gruenes Licht fuer den Haftbefehl aus Washington eingeholt,
    --- alles in einer Stunde, um dann vor dem Abflug der Maschiene den IMF Praesidenten zu verhaften. ---

    so ist die Welt, James Bond und Felix Leiter gehen nun getrennte Wege

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Tja, solange sie Israel haben sind sie fein raus in ihrem Irrenhaus!

    Apropo Iran... wie war das mit der Frau,die nach einem Saeureattentat erblindete, die sollte dieser Tage Rache nehmen duerfen und den Taeter ebenfalls blenden, wurde aber vertagt...das hat doch was... verdammt archaisches.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865
    es ist einfach nicht moeglich, im Internet ein Foto der key card des Sofitel hotel in NY zu finden.

    Das Zimmermaedchen sagte, sie dachte, das Zimmer sei leer,
    doch dann duerfte kein Strom funktionieren.

    Ist die key card im Eingabefeld, funktioniert Strom und das Zimmer ist nicht leer.

    Auch erstaunlich, wie die Behoerden so schnell abklaeren konnten, dass er keine diplomatische Immunitaet hat,
    weil er angeblich auf einer privaten Mission in NY war;

    alles merkwuerdig.


    die Welt wird haerter


  6. #5
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    es ist einfach nicht moeglich, im Internet ein Foto der key card des Sofitel hotel in NY zu finden.

    Das Zimmermaedchen sagte, sie dachte, das Zimmer sei leer,
    doch dann duerfte kein Strom funktionieren.
    ausser sie hat die Master-Key card - die öffnet alle Türen, auch wenn die Karte drin im Zimmer ist.
    Ev. hat sie geklopft oder geklingelt und da er scheinbar im Bad war, dürfte er nichts gehört haben und dann ist sie rein und er raus - und dann wollte halt ein Teil von ihm wieder
    wo rein.

  7. #6
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Auch erstaunlich, wie die Behoerden so schnell abklaeren konnten, dass er keine diplomatische Immunitaet hat,
    weil er angeblich auf einer privaten Mission in NY war;

    alles merkwuerdig.
    Was ist daran merkwürdig. Er ist kein offizieller Gesandter eines Staates; darum gibt es auch kein Diplo-Pass für ihn.

  8. #7
    antibes
    Avatar von antibes
    Ist ja klar dass dieser hochintelligente Mann gerade im prüden Amerika ein Zimmermädchen v..... möchte. Der hat ja sonst keine Gelegenheit dazu.

    Das ist eher der Stil eines Beckers.

  9. #8
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Ist ja klar dass dieser hochintelligente Mann gerade im prüden Amerika ein Zimmermädchen v..... möchte. Der hat ja sonst keine Gelegenheit dazu.

    Das ist eher der Stil eines Beckers.
    Julian Assange Nr. 2

    Aber er hat einen Super-Anwalt - der wird sich das Zeimmermmädchen schon an die Brust nehmen. Wenn sie falsch ausgesagt hat, dürfte das rauskommen.
    Nur seine Karriere ist sicher ruiniert - ev. wurde ja nur das angepeilt.

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865
    klar, mit der Master key card kommt sie rein, und muss gleich entscheiden, ob sie die im Zimmer in den Schacht steckt, damit das Zimmer Strom bekommt, oder ...

    moment, da ist ja schon ne Karte drinn, also ist es nicht leer,
    also geht man gleich wieder.

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    wer hat den ueberhaupt Lust, auf einen Seitensprung, wenn man den Stress hat, dass man in drei Stunden ausgecheckt sein muss und zum Flughafen muss,
    weil Merkel mit grossem Aufgebot auf einen wartet ???
    Allein schon bei dem Gedanken an Merkel denkt man nicht mehr an Seitenspruenge
    .................................................. .................................................. ....................................

    Strauss-Kahn, aged 62, has hired a barrage of top lawyers, as questions swirled over whether he could escape prosecution. But late on Sunday, a New York police spokesperson said the IMF chief did not have the right to diplomatic immunity.
    IMF chief to fight 5ex assault charges: News24: World: News

    hat er also kein Recht auf diplomatische Immunitaet, war aber immerhin eine Frage, die es zu diskutieren galt,
    also nicht ganz sicher.

  11. #10
    nfh
    Avatar von nfh

    Registriert seit
    18.10.2008
    Beiträge
    476
    eventuell ist das ein Service des Hotels und das Zimmermädschen wollte sich dann bereichern?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieso kommen wir einfach nicht von Samui los??
    Von dear im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.03.10, 09:27
  2. Songkran-Tote - Irrsinn ohne Ende
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 21.08.09, 19:04
  3. einfach mal so ...
    Von scorpionwels im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.09, 13:21
  4. Einfach nur "Bla"
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.08, 17:59
  5. Nicht immer einfach das online buchen...
    Von MenM im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.06, 10:36