Seite 43 von 58 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 574

Der Gaddhafi Clan

Erstellt von Samuianer, 24.02.2011, 10:14 Uhr · 573 Antworten · 19.852 Aufrufe

  1. #421
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich bleibe bei meiner Meinung. Islam und Demokratie ist nicht machbar.
    ja, sehe ich ähnlich.

  2.  
    Anzeige
  3. #422
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich bleibe bei meiner Meinung. Islam und Demokratie ist nicht machbar.
    Demnach ist die Demokratie "zu einem Teil" in Deutschland nicht mehr machbar.

    Das Problem klingt kleiner als es ist, denn ein Teil kann sein alles zwischen 0,1 und 99,9 Prozent.

  4. #423
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998
    Zitat Zitat von Nokhu Beitrag anzeigen
    Ich bleibe bei meiner Meinung. Islam und Demokratie ist nicht machbar.
    Doch das geht. Malaysia, Indonesien, Iran, Libanon, Palaestina, Marroko.

    Seit neuestem noch Tunesien und Aegypten.

    Auch Pakistan waehlt demokratisch. Dass dabei immer die "Tod dem Westen" Parteien gewinnen, zeigt allerdings eine geweisse Abneigung der Mehrheit gegenueber demokratischen Ideen.

  5. #424
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Doch das geht. Malaysia, Indonesien, Iran, Libanon, Palaestina, Marroko.

    Seit neuestem noch Tunesien und Aegypten.

    Auch Pakistan waehlt demokratisch. Dass dabei immer die "Tod dem Westen" Parteien gewinnen, zeigt allerdings eine geweisse Abneigung der Mehrheit gegenueber demokratischen Ideen.
    Wegen dieser einzelnen Einzelfälle pauschal zu urteilen ist aber nicht pc. Da sind bestimmt wir dran schuld.

  6. #425
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.539
    Zitat Zitat von Dawan Beitrag anzeigen
    Wegen dieser einzelnen Einzelfälle pauschal zu urteilen ist aber nicht pc. Da sind bestimmt wir dran schuld.
    So lange, wie man diese Regime hofiert und eigenen Vorteil sucht, hat man sicherlich eine Mitschuld.
    Heute so zu tun, dass man diese Länder schon immer bekämpft hat, ist halt nur eine dreiste Lüge.

  7. #426
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    So lange, wie man diese Regime hofiert und eigenen Vorteil sucht, hat man sicherlich eine Mitschuld.
    Heute so zu tun, dass man diese Länder schon immer bekämpft hat, ist halt nur eine dreiste Lüge.
    Wie jetzt? War der Iran VOR Khomeini nicht wesentlich freier als heute, zum Beispiel für Mädchen?
    Und hat nicht der Westen den Schah abserviert, um zum Dank von den Islamisten gehaßt zu werden, die sich es sich vorher im Westen bequem gemacht hatten (Khomeini in Frankreich)?

    Noch irrer in Libyen: solange die den Terror förderten, oder bei der unglaublichen Schandtat gegen die bulgarischen Krankenschwestern, da kroch denen der Westen in den Hintern.
    Nachdem Gaddhaffi sich gegen die Islamisten wandte, da mußte er plötzlich weg.

    Irgendwas stimmt doch in den Gehirnen der westlichen Politiker nicht!

  8. #427
    antibes
    Avatar von antibes
    Vor Khomeini waren nur ein minimaler Teil der Bevölkerung gebildet. Analphabetenquote bei der islamischen Revolution ca. 95%. Unsere Klatschpresse reagierte sehr positiv auf Soraya und später Farah Diba. Zweitere hat bis heute nicht begriffen, dass ihr Mann Shah Reza Pahlewi ein Schlächter war. Mit Hilfe seines Geheimdienstes Savak wurden z.B. Leichenteile von politischen Gegnern an deren Angehörige geschickt.

    Letztendlich haben siich die Iraner nicht verbessert, aber auch nicht verschlechtert.

  9. #428
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    der endgültige Fall des Diktators
    Komisch... Jahrzehnte lang war er für die USA kein Diktator. Nur, weil die anderen Clans sich mit weniger Geld vom Ölgeschäft zufriedengeben, wurde er plötzlich von heute auf morgen zu einem Diktator? Und früher war er keiner? Ist so eine US-Politik glaubwürdig? Zuerst einen aufrüsten und dadurch mehreren Waffenkonzernen Aufträge verschaffen, dann denselben Kerl wegjagen (wieder mit Waffeneinsatz, wieder gute Geschäfte für die Rüstungsindustrie) - erinnert ihr euch an Saddam, Taliban usw.? Das lief nach demselben Muster. Demokratien sind dadurch nicht entstanden, aber viele Tote, viel Ungerechtigkeit und neue Generationen an Terroristen die nichts mehr zu verlieren haben. Eine solche US-Politik ist gefährlich, und zwar für alle!

  10. #429
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Damit tust du den Amis unrecht...Bei Gaddhafi haben wir Europäer (insbesondere die Italiener) geschlafen...Der viel gescholtene Bush hielt den Verrückten bis zu letzt als Diktator und zählte ihn zur Achse des Bösen. Ganz so einfach gestrickt ist die Welt halt doch nicht werter BT.

  11. #430
    Avatar von Dawan

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    Letztendlich haben siich die Iraner nicht verbessert, aber auch nicht verschlechtert.
    Dazu haben die wegen unerlaubtem 5ex vor der Ehe aufgehängten vergewaltigten Mädchen sicher eine ganz andere Meinung. Vor Khomeini war es nicht das Opfer einer .............. das verurteilt wurde.

Seite 43 von 58 ErsteErste ... 33414243444553 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.02.12, 21:16
  2. Thaksin Clan setzt sich in die Schweiz ab...!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 15:22