Seite 33 von 58 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 574

Der Gaddhafi Clan

Erstellt von Samuianer, 24.02.2011, 10:14 Uhr · 573 Antworten · 19.789 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Würde es eventuell helfen, wenn man lancieren würde, dass Gaddafi Massenvernichtungswaffen besitzt?

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    So langsam erscheint die Enthaltung Deutschland im UN-Sicherheitsrat doch in etwas anderem Licht. So völlig falsch lag man da wohl nicht,
    denn Deutschland wird halt nur am Hindukusch verteidigt.

  4. #323
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Würde es eventuell helfen, wenn man lancieren würde, dass Gaddafi Massenvernichtungswaffen besitzt?
    Wozu ?

    Dass er ein verbrecherischer Diktator ist, ist allgemein bekannt, war ja bei Saddam Hussein genauso, aber statt das mit den Massenvernichtungswaffen zu erzählen, hätte man einen der Tausende anderen Gründe angeben können, z.B. den Völkermord an den Kurden und Schiiten, Massenmord an Oppositionellen (man fand nach der Befreiung im Irak Massengräber mit ca. 500 000 Ermordeten)..........das mit den Massenvernichtungswaffen war keine gute Idee und derjenige, der diese Idee hatte, war unter Garantie der unfähige Rumsfeld.

    Bei Gaddafi könnte man es als späte Strafe für seine Unterstützung des Terrorismus ansehen, La Belle und Lockerbie. Welchen Grund haben die "Imperialisten" denn eigentlich angegeben, um Gaddafi zu überfallen ?

  5. #324
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    So langsam erscheint die Enthaltung Deutschland im UN-Sicherheitsrat doch in etwas anderem Licht. So völlig falsch lag man da wohl nicht. Und die Bombardiererei kann ja noch monatelang weitergehen und Gaddafi am Ende noch als Sieger dastehen. Und was dann ?
    Deutschland hat klug gehandelt, die sollen die Finger aus innerarabischen Angelegenheiten lassen, wenn sie nicht in zahlreiche, jahrelange Kriege verwickelt werden möchten.
    Ich denke auch, das der westliche Einsatz in Libyen der letzte sein wird. China und Russland werden ab jetzt wohl bei allen ihr Veto einlegen und dann geht legal nichts mehr.
    Für mich sind die Rebellen in Libyen zumindest der gleiche Haufen, wie die Truppen Gaddhafis selbst. Angeblich haben sie ja schon Hunderte Gefangene gemacht - war dort schon das Rote Kreuz - oder hat man die Gefangenen einfach kurz in Massengräber verscharrt, nachdem man sie massakriert hat. Diesen Eindruck hatte zumindest ein Spiegel-Reporter, der mit den Gefangenen sprechen wollte.

    man fand nach der Befreiung im Irak Massengräber mit ca. 500 000 Ermordeten
    diese Zahl an Toten im Irak, schaffen aber die USA locker. Saddam hat 30 Jahre regiert - mal sehen, wieviel Tote es in 30 Jahren - nach Saddam gibt, die durch Selbstmordattentate usw. erfolgten. Vermutlich weit mehr.

  6. #325
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816
    Niebel deutet Öl-Interessen als Kriegsgrund an

    Entwicklungsminister Dirk Niebel wirft der internationalen Allianz im Fall Libyen Heuchelei vor und bringt Öl-Interessen als Kriegsgrund ins Gespräch.


    Libyen-Konflikt: Niebel deutet Öl-Interessen als Kriegsgrund an - Politik - Aktuelle Politik-Nachrichten - Augsburger Allgemeine
    Wenn es um Öl geht, wäre es an der Zeit, dass diese Ölkriege dann auch mal privatisiert werden. Da die deutsche Autoindustrie ja Milliardengewinne macht, könnte sie mit Unterstützung der im Afghanistan-Krieg erfolgreichen und gestählten Bundeswehr ein eigenes Heer aufstellen und sich selbst auf eigene Kosten das Öl für ihre Autos zu besorgen.

    Der einzige Staat der noch Widerstand leistet und wenig guten Willen zur Zusammenarbeit und kulturellen Erneuerung zeigt (Abschaffung von Steinigungen, keine Hinrichtung Homo5exueller mehr, Bekenntnis zur Meinungsfreiheit) ist ja Iran. Hier könnte das Heer der Autoindustrie seine erste grosse Bewährungsprobe bestehen, mit der Bundeswehr und einigen Einheiten US-Marines im Hintergrund, die dem Heer bei Schwierigkeiten bei der "Neuausrichtung" Irans zur Hand gehen könnte.

    Drohnen werden in der Technik immer ausgefeilter u. sind mittlerweile wahrscheinlich sogar mit einem einfachen Aldi-Notebook steuerbar und durch große Stückzahlen immer preiswerter zu bekommen. Für Flächenbombardements könnten einige billig zu bekommende ausrangierte B 52 Einsatz kommen.

    Dieses private Heer der Autoindustrie würde ja auch viele Arbeitsplätze schaffen in Deutschland und anderswo auf der Welt, ein weiterer Grund für die Einheitspartei Deutschlands, mal ernsthaft über diese Alternative nachzudenken.

    [/IRONIE]

  7. #326
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Conrad Beitrag anzeigen
    Wenn es um Öl geht, wäre es an der Zeit, dass diese Ölkriege dann auch mal privatisiert werden. Da die deutsche Autoindustrie ja Milliardengewinne macht, könnte sie mit Unterstützung der im Afghanistan-Krieg erfolgreichen und gestählten Bundeswehr ein eigenes Heer aufstellen und sich selbst auf eigene Kosten das Öl für ihre Autos zu besorgen.
    eigentlich müsste die Autoindustrie nur ein Auto bauen, das ohne Benzin fährt - sei es mit Wasserstoff o. dgl. - dann könnten die arab. Staaten ihr Öl als Speiseöl o.ä. verkaufen

  8. #327
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Würde es eventuell helfen, wenn man lancieren würde, dass Gaddafi Massenvernichtungswaffen besitzt?
    Die besitzen die USA doch auch, also würden sie mit so einer Begründung quasi auch sich selbst anklagen.

  9. #328
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.491
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Die besitzen die USA doch auch, also würden sie mit so einer Begründung quasi auch sich selbst anklagen.
    Äh, jetzt hast du mich aber strubbelig gemacht. Wenn ich jetzt der Diktator von Peaceland wäre, würde ich sofort den Angriff auf die USA befehlen.

  10. #329
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.816
    Jetzt, wo Du es sagst, hmm, Frankreich ist vollgestopft mit MVW, Atomraketen, atomgetriebene U-Boote, einen atomgetriebenen Flugzeugträger. Das gibt zu denken. Die Bundeswehr wird gerade "reformiert"......wozu wohl, wenn nicht zum großen Krieg der Guten gegen die Bösen. Wobei "WIR" natürlich die Guten sind.....ist ja klar

  11. #330
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von HPollmeier Beitrag anzeigen
    denn Deutschland wird halt nur am Hindukusch verteidigt.
    Wer den Hindukusch kontrolliert, hält auch die Bayrischen Alpen. Jetzt habe ich es endlich verstanden.

Seite 33 von 58 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.02.12, 21:16
  2. Thaksin Clan setzt sich in die Schweiz ab...!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 15:22