Seite 27 von 58 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 270 von 574

Der Gaddhafi Clan

Erstellt von Samuianer, 24.02.2011, 10:14 Uhr · 573 Antworten · 19.893 Aufrufe

  1. #261
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Chaos total.
    ja, jetzt kommt noch dazu - das die Erklärung Gaddhaffis, es würden Al Kaida Kämpfer mitmischen - scheinbar doch stimmt.
    Das würde bedeuten, die USA u.a. rüsten nun auch Osama wieder auf - da kann man wirklich nur mehr mit dem Kopf schütteln.

    Weiters vermisse ich Fotos von den angeblich hunderten von Zivilisten, die auf den Strassen liegen sollen. Ein Rebell hat erklärt, überall würden Leichen rumliegen, die von Scharfschützen Gaddhafis abgeknallt wurden.
    Kann ja nicht so schwer sein, ein einigermassen klares Foto oder Video mit einem Handy zu machen - auch wenn nicht mal das als
    100%iger Beweis gelten würde.

    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Du kommst gerade frisch aus Lybien zurueck und kennst die Fakten?
    ich nicht, aber ein Spiegel-Reporter war vor Ort und wollte die Gefangenen sprechen. Da grinste ihn der Aufständische wohl an und erklärte - das seine Kollegen halt sauer wären und daher ab und zu mal ein Gefangener gleich hingerichtet wurde.
    Auf die Frage, ob man einige andere Gefangene sprechen könnte, antwortete er gar nicht mehr - sondern verdrückte sich.
    Lt. Rebellen soll es ja schon 1000e Gefangene geben, wo sind denn die alle? War das Rote Kreuz schon bei denen - oder legen die Rebellen diese erst um, danach als Zivilisten auf die Strasse.

    Glaubst du wirklich den Rebellen ein Wort? Die USA tut es scheinbar nicht mehr und agiert immer vorsichtiger.

  2.  
    Anzeige
  3. #262
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    ja, jetzt kommt noch dazu - das die Erklärung Gaddhaffis, es würden Al Kaida Kämpfer mitmischen - scheinbar doch stimmt.
    Das würde bedeuten, die USA u.a. rüsten nun auch Osama wieder auf - da kann man wirklich nur mehr mit dem Kopf schütteln.

    .

    ja klar, weil der hirngeschaedigte, hoechst glaubwuerdige, fuer einige Attentate verantwortliche Colonel Gaddhafi das sagt.....

    Erst sagt er, ER wuerde Al Kaida Kaempfer holen, dann sagte er Al Kaida ist unter den Kaempfern... der Mannist schlichtweg lange, lange nicht mehr zurechnungsfaehig... wie sein syrischer Kumpel, der ist nur etwas juenger!

    ... musst mal zum RAM-Check...

  4. #263
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    ja klar, weil der hirngeschaedigte, hoechst glaubwuerdige, fuer einige Attentate verantwortliche Colonel Gaddhafi das sagt.....

    Erst sagt er, ER wuerde Al Kaida Kaempfer holen, dann sagte er Al Kaida ist unter den Kaempfern... der Mannist schlichtweg lange, lange nicht mehr zurechnungsfaehig... wie sein syrischer Kumpel, der ist nur etwas juenger!

    ... musst mal zum RAM-Check...
    Stimmt, der Mann ist gesiteskrank. Ich hätte an seiner Stelle auch behauptet, daß die Rebellen Terroristen an ihrer Seite hätten.

  5. #264
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    ja klar, weil der hirngeschaedigte, hoechst glaubwuerdige, fuer einige Attentate verantwortliche Colonel Gaddhafi das sagt.....
    Erst sagt er, ER wuerde Al Kaida Kaempfer holen, dann sagte er Al Kaida ist unter den Kaempfern... der Mannist schlichtweg lange, lange nicht mehr zurechnungsfaehig... wie sein syrischer Kumpel, der ist nur etwas juenger!
    ... musst mal zum RAM-Check...
    richtig, nur hat er wohl diesmal die Wahrheit gesagt. Aber mich interessiert auch Gaddhafi weniger - eher, wer die Rebellen sind und wer die Facebook-Revolutionen von aussen steuert. Bei jeder Demo/Revolution das absolut gleiche Muster.
    Nun auch im Oman - erst friedliche Demo, dann bereits nach kurzer Zeit einige Tote und dann Rufe nach internationaler Hilfe usw.
    Erinnere dich an die Waffenlieferung in Bahrain - welche friedliche Demonstranten decken sich schon im Vorfeld mit 1000en von Waffen ein. Wer zahlt das denn?

    Übrigens geht es nun in der EX-UDSSR weiter. In Aserbaidschan wird gerade demonstriert...., sicher gleich wieder ein paar Tote.

  6. #265
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    richtig, nur hat er wohl diesmal die Wahrheit gesagt. Aber mich interessiert auch Gaddhafi weniger - eher, wer die Rebellen sind und wer die Facebook-Revolutionen von aussen steuert. Bei jeder Demo/Revolution das absolut gleiche Muster.
    Nun auch im Oman - erst friedliche Demo, dann bereits nach kurzer Zeit einige Tote und dann Rufe nach internationaler Hilfe usw.
    Erinnere dich an die Waffenlieferung in Bahrain - welche friedliche Demonstranten decken sich schon im Vorfeld mit 1000en von Waffen ein. Wer zahlt das denn?

    Übrigens geht es nun in der EX-UDSSR weiter. In Aserbaidschan wird gerade demonstriert...., sicher gleich wieder ein paar Tote.
    gaddhafi und "Wahrheit" ist ein Oxymoron!

    wer soll das denn "steuern" die "Skulls and Bones"... ist doch albern!

    Dort ist halt lange eine Reform faellig - wie die 68ger in Europa halt... habe mit etlichen jungen Leuten, die hier im Hotel aus Israel und anderen Nahost-laendern (Irak, Iran, Oman und Dubai) hier zu Gast waren, gesprochen; die meinen alle: "Die haben genug von den Clan-Wirtschaften"!

  7. #266
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    gaddhafi und "Wahrheit" ist ein Oxymoron!

    wer soll das denn "steuern" die "Skulls and Bones"... ist doch albern!
    keine Ahnung wer das steuert - vermutlich von jene, die auch die Millionen für Waffenlieferungen aufbringen. Da werden ganze Schiffsladungen voll mit neuen
    Waffen z.B. nach Bahrain zu den Rebellen geschickt.
    Meinst du, die Rebellen haben diese Waffen beim Otto-Versand bestellt

    Dort ist halt lange eine Reform faellig
    ja, im Irak ist wohl auch schon wieder eine Reform fällig - die demonstrieren auch schon wieder und es gab auch dort bereits Tote.

    Du erklärst schon richtig - eine Reform in all diesen Ländern ist überfällig. Aber momentan sieht es nicht so aus, als ob die Rebellen in diesen Ländern an einer richtigen Reform
    interessiert sind bzw. diese umsetzbar ist.
    Da erklären Rebellenführer einfach, das sie Demokratie und freie Wahlen haben wollen, haben aber von der Realität keinen Schimmer. So müssen in Libyen erstmal die Stämme
    unter ein Dach gebracht werden uvm.
    Am Zeichenbrett wird sich keine Demokratie erstellen lassen. In Ägypten wird es momentan zusehends schlechter, seit Mubarak weg ist.
    In Syrien zittert Israel schon wegen einem "danach" - weil Assad ein Garant für Stabilität war.

    Wenn hier radikale Kräfte die Oberhand gewinnen - dann gute Nacht.

  8. #267
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Bukeo Beitrag anzeigen
    Das würde bedeuten, die USA u.a. rüsten nun auch Osama wieder auf
    In der Tat: ob Bush oder Obama, die USA tun alles für Osama:

    Obama über Libyen: Ein Krieg für amerikanische „Interessen“

    Seit zehn Tagen wird gegen Libyen Krieg geführt. Am Montagabend versuchte Präsident Barack Obama in seiner ersten Rede vor der amerikanischen Öffentlichkeit zum Libyenkrieg, das Recht des US-Imperialismus zu begründen, überall in der Welt, wo seine „Interessen und Werte“ berührt sind, mit militärischer Aggression vorzugehen.

    Obamas Rede war von Widersprüchen, Ausflüchten und direkten Lügen durchsetzt und gab keine nachvollziehbare Vorstellung davon, was diese „Interessen und Werte“ wohl seien. Er erklärte der amerikanischen Bevölkerung auch nicht, warum und auf welcher Grundlage er sich das Recht anmaßt, einen Krieg zu beginnen, ohne vorher seine Ursachen und Ziele zu erklären, und sogar ohne die Zustimmung des Kongresses einzuholen...

    weiter lesen: Obama über Libyen: Ein Krieg für amerikanische Interessen



  9. #268
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    In der Tat: ob Bush oder Obama, die USA tun alles für Osama:
    hatte ich doch schon wieder mal recht

    Al Kaida bedient sich in Libyen aus den Waffenlagern der Rebellen - nun haben sie wohl auch mobile Flugabwehr-Raketen. Mal sehen, wann der erste Flieger abgeschossen wird.
    Ich sehe ein gewaltiges Chaos auf Libyen zukommen - dagegen wird Gaddhafi zum Papst mutieren.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...0.html#ref=rss

  10. #269
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von Bukeo;873077[SIZE=4

    keine Ahnung wer das steuert -
    aber versuchst, wie auch andere offensichtlich von den heimischen, auf die Befindlichkeiten der Waehler abgestimmten Medien, ganz "sauber pazifistisch" anti-amerikanisch indoktriniert, den Eindruck zu erwecken als wuesstest du es!


    Zitat Zitat von Bukeo;873077[SIZE=4

    [/SIZE]Meinst du, die Rebellen haben diese Waffen beim Otto-Versand bestellt

    .

    Noe, nich bei Oddo, die haben sowas ja garnicht im Katalog und duerfen das auch nicht, sind ja im Pazifisten Laendle zu hause!

    Aber z.B. bei "Harrods" in London d.h. durch den Aegypter Mohamed Abdel Moneim Al-Fayed einem der groessten Illegalen Waffenhaendler auf diesem Planeten, mit Deckfirmen in Schweiz, Andorra, Liechtenstein UND den VAE!

    Vielleicht hilft auch der saudische, in Monaco gastierendeAdnan Khashoggi, ein wenig aus, fuer Geld macht der einst in den 80gern reichste Mann der Welt alles, war ja auch mal Bokassas Busenfreund zugleich Berater (aus der Zeit stammt der Begriff "Blutdiamanten") und hat 1992 nach den amerikanischen Cruisemissles, die auf die "Aspirinfabriken" in Lybiengefeuert wurden, einen Deal fuer den Colonel mit den US zu brokern versucht, siehst also diese Leute nur in bester Gesellschaft!

    Also um nicht in bestimmten Feldern inkompetent oder gar laecherlich dazustehen, mach mal deine Hausaufgaben was diese Situation anbetrifft, wer, wo die wahren Spieler sind, zeigtest mal mehr Kompetenz, aber so hat wohl jeder seinen Schwachstellen!

    Dann gibt es noch die grosse Waffenschmiede Ukraine, die tschechischen Waffenschmieden, die Chinesen, Taiwan, Korea, Brazilien und unzaehlige andere u.A. auch Deutschlaendle und die Schweiz!

    Vielleicht etwas mehr Objektivitaet als dieses infantil-linke anti-us Geplaerre...und alle wollen mitspielen, und VOR ALLEm dran verdienen!

  11. #270
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen

    aber versuchst, wei auch andere offensichtlich anti-amerikanisch Indoktrinierte, den Eindruck zu erwecken als wuesstest du es!
    nein, wenn ich es genau wüsste - wüssten es andere natürlich auch und es wäre wohl zu Ende mit der Steuerung.
    Aber ich schliesse mal den Mossad aus, da Israel eher gegen die Revolutionen steht, vor allem in Ägypten und Syrien, deren Staatschefs ja ein Garant hinsichtlich Stabilität waren.

    USA schliesse ich auch aus, wegen deren Freundschaft zu Ägypten, Bahrain, Katar usw.

    Bleibt also eigentlich nur mehr Al Kaida übrig, die ja schon fest mitmischen und sich mit Waffen eindecken. Es zeigt zumindest alles in diese Richtung.
    Wenn das sogar schon mal die USA so sieht, dann bedeutet das schon was.

    aber bei z.B. bei "Harrods" d.h. bei dem Aegypter Mohamed Abdel Moneim Al-Fayed einem der groessten Illegalen Waffenhaendler auf diesem Planeten, mit Deckfirmen in Schweiz, Andorra, Liechtenstein UND den VAE!
    Vielleicht hilft auch der saudische Adnan Khashoggi ein wenig aus, fuer geld macht der einst in den 80gern reichste Mann der Welt alles, war ja auch mal Bokassas Busenfreund und Berater!
    Dann gibt es noch die grosse Waffenschmiede Ukraine, die tschechischen Waffenschmieden, die Chinesen, Taiwan, Korea und unzaehlige andere u.A. auch Deutschlaendle und die Schweiz!Vielleicht etwas mehr Objektivitaet als dieses infantil-linke anti-us Geplaerre...
    aber bei den von dir vorgenannten gibt es keine Verbindungen zur Politik in all diesen Ländern. Es ist also schon möglich, das die Waffen von diesen Waffenhändlern geliefert wurden.
    Nur wer hat ein Interesse daran, das es in ganz Arabien kracht... - fast alles US-freundliche Länder. Fehlt also noch Saudi-Arabien und Katar.

Seite 27 von 58 ErsteErste ... 17252627282937 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.02.12, 21:16
  2. Thaksin Clan setzt sich in die Schweiz ab...!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 30.03.10, 15:22