Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Darf man das?

Erstellt von Yogi, 30.08.2012, 23:04 Uhr · 30 Antworten · 3.024 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt die scheinbare ausserordentliche, intelligente Erkenntnis, dass im Prinzip JEDER Vater ein "............" ist
    Nicht unbedingt. Während der Tätigkeit muss die Frau ja noch keine Mutter sein - erst aufgrund dieser Aktivität ggf. eine werden. Rührt der Vater die Frau (jetzt dann Mutter) anschließend nicht mehr an, wird er kein ............. Hat jedoch das entstandene Kind später einen Bruder oder Schwester, ist die Wahrscheinlichkeit nicht gering, dass der Vater dann doch zum ............ geworden ist, sofern die Mutter nicht von einem anderen Mann betreut wurde. Das gilt natürlich auch, wenn der Vater einer anderen Dame seine Dienste anbietet, die bereits ein Junges zur Welt brachte, jedoch von einem anderen Herrn.

    Soviel Genauigkeit muss schon sein. Wobei es deine Grundaussage ja inhaltlich nicht abschmälert.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Man darf selbstverständlich die Gefühle anderer Menschen bewusst und provokant verletzen - ob das allerdings was mit Toleranz und Gleichberechtigung und nicht eher was mit Rücksichtslosigkeit und schlechtem Benehmen zu tun hat, ist ein anderes Thema...
    Hast du nicht Kunst unterrichtet? Dann ist das eine sehr erstaunliche Aussage.

  4. #13
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552
    Gute Karikaturen regen mich zum Schmunzeln bis hin zum Lachen an, egal woher sie stammen. Die hier nicht. Die hier ist schiere Provokation und biedert sich auf tumbem "Kleines ........." - Niveau an. Humor kann ich weder in der Zeichnung, noch in Text und in der Wechselwirkung dazwischen erkennen. Ich finde es eher abstoßend.

  5. #14
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Ja, technisch gesehen hat Josef (von Nazareth) später mit der Mutter des erstgeborenen Jesus noch einige Kinder gezeugt. Aber dass wird seltsamerweise von vielen als Bibel-Auslegungsfrage angesehen, obwohl doch ganz klar geschrieben steht:
    Matthäus 13:
    55 Ist dieser nicht der Sohn des Zimmermanns? Heißt nicht seine Mutter Maria, und seine Brüder Jakobus und Joses und Simon und Judas?
    56 Und sind nicht seine Schwestern alle bei uns? Woher hat dieser denn das alles?

    Womit auch gleich die Frage der römisch-katholischen immerwährenden Jungfräulichkeit geklärt wäre, die bei einer Geburt ohnehin über den Jordan gehen dürfte.

    Ich halte das Ganze für reine Provokation auf niedrigstem Niveau und die Reaktionen der Fundis sind genau wie erwartet. Der Mann hat nur Glück, dass die Zivilisationsdecke bei den meisten Christen schon etwas dicker ist als bei den Muslimen, was kein Wunder ist, da sie ja rund 600 Jahre hinterherhängen.

  6. #15
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von AndyLao Beitrag anzeigen
    Ich halte das Ganze für reine Provokation auf niedrigstem Niveau und die Reaktionen der Fundis sind genau wie erwartet. Der Mann hat nur Glück, dass die Zivilisationsdecke bei den meisten Christen schon etwas dicker ist als bei den Muslimen, was kein Wunder ist, da sie ja rund 600 Jahre hinterherhängen.
    Ganz meine Meinung!
    Aber der Zweck ist erfüllt! Eigenwerbung, wenn auch auf niedrigster und schändlicher Stufe!

  7. #16
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von x-pat Beitrag anzeigen
    Ich finde das ist wirklich schlechter Stil seitens des Künstlers, bzw. Dummheit seitens des Ausstellers.
    außerdem eine Lüge ,denn es war doch dieser Tischler.

  8. #17
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872
    Hallo kcwknarf

    Im Zweifel also für die freie Meinungsfreiheit.
    Richtig , Religionen lächerlich zu machen ist eine elegante Art um zu ihren verschwinden beizutragen ......... sind eh überflüßig !

    Quasi diesen ganzen Hokuspokus grinsent von der Weltbühne fegen ......... ich wäre da auf jeden Fall mit dabei !

  9. #18
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Wie jetzt, kein Leipziger Allerlei mit Rente und .....? Leipziger, Du baust ab. Oder bist du von deinem Renten-.... Tourette geheilt

  10. #19
    antibes
    Avatar von antibes
    Es ist eine Sache des Respekts gegenüber den Menschen, für die Religion noch was bedeutet, diese nicht in dieser infamen Weise zu beleidigen.
    Ich bin mir sicher dass der Künstler hier die Freiheit und die Toleranz der Bürger grenzwertig ausnützt.

    Religion ist aus den historischen Gründen teilweise berechtigt sehr negativ behaftet, hatte aber auch positive Errungenschaften, wie z.B. eine vorläufige Gesetzgebung.

    Es ist einfach eine Frage des guten oder schlechten Geschmacks.

  11. #20
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.732
    Komischerweise schreien immer die Religionsgemeinschaften, die anderen Religionen am intolerantesten gegenüber stehen, am lautesten auf.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was darf ein Farang?
    Von Denisss im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.08, 18:54
  2. Was darf mit und was nicht ?????
    Von sirhenry im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.01.08, 08:46
  3. Darf die denn dat ?
    Von KraphPhom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.06.06, 12:52
  4. Darf ich das bei euch
    Von ralf_chonburi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.07.05, 19:25
  5. Darf man Das ?
    Von Infatuatedfool im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.08.01, 00:36