Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Dänemarks Strassen ausnahmslos Tip Top auch ohne Maut

Erstellt von wingman, 14.08.2011, 12:25 Uhr · 23 Antworten · 1.986 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Dänemarks Strassen ausnahmslos Tip Top auch ohne Maut

    Kommen gerade aus DK zurück. Wie kommt es, das die Strassen in DK ausnahmslos (selbst die schmalen Strandstrassen ) im Topzustand sind und erhalten werden? Kann es sein, das DK sein Geld nicht nutzlos verschwendet?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    Kann es sein, das DK sein Geld nicht nutzlos verschwendet?
    Ja, und wie du siehst, geht das auch ohne Maut. Das Sozialsystem ist nicht für die Banken, sondern u.a. für die Infrastruktur da, und so sollte das im Idealfall auch sein, aber erzähl das mal den deutschen Politikern...

  4. #3
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Ja, und wie du siehst, geht das auch ohne Maut. Das Sozialsystem ist nicht für die Banken, sondern u.a. für die Infrastruktur da, und so sollte das im Idealfall auch sein, aber erzähl das mal den deutschen Politikern...
    Bezahlst du in Deutschland Maut? Oder willst du den deutschen Politikern erzählen das sie diese einfüren sollen.
    Natürlich ab BMW, Mercedes und Porsche, VW und Opel sind frei.

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten
    Vielleicht haben die ja in DK weniger Steuerhinterzieher und damit groessere Steuereinnahmen?
    Oder vielleicht auch weniger Arbeitsscheue, die man per Hartz 4 durchfuettern muss?
    Oder, oder, oder????

  6. #5
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Sorry, aber über manche Vergleich kann man wohl nur den Kopf schütteln. Aber gut, führen wir doch Steuern wie in Dänemark ein, und sanieren damit unsere Straßen.

  7. #6
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Bezahlst du in Deutschland Maut?
    guckst du hier:

    Bund plant Pkw-Maut

    Experten setzen auf eine elektronische Vignette. Das System kann in einem Jahr betriebsbereit sein.

    Trotz aller Dementis auch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) laufen die Vorbereitungen zur Einführung einer Pkw-Maut offenkundig auf Hochtouren. Laut „Auto-Bild“ hat Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) eine Arbeitskommission der Bundesländer eingerichtet, die Konzepte entwickeln soll.

    Experten befürworten die Einführung einer elektronische Vignette. Sollte sich der Bund dafür entscheiden, könnte es ganz schnell gehen. Ein völlig neues System lässt sich innerhalb eines Jahres...

    Bund plant Pkw-Maut - Inland - Politik - Home - Westdeutsche Zeitung



  8. #7
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    guckst du hier:
    Planen, das machen sie ja schon seit 20 Jahren, das sagt ja noch lange nichts.
    Und selbst wenn, finde ich das durchaus gerechtfertigt, wenn es kommen sollte
    wollen sie ja im Gegenzug die Kfz-Steuer abschaffen.

  9. #8
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    wollen sie ja im Gegenzug die Kfz-Steuer abschaffen.
    An das Märchen glaubst du doch nicht oder? Dass eine Regierung auf die Einnahmen aus der KFZ-Steuer verzichten würde, das glaubt doch kein Mensch in Deutschland.

  10. #9
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Thumbs down

    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    An das Märchen glaubst du doch nicht oder? Dass eine Regierung auf die Einnahmen aus der KFZ-Steuer verzichten würde, das glaubt doch kein Mensch in Deutschland.
    Verzichten keinesfalls.
    In Deutschland gibt es zwar immer Parallesysteme, wie zum Beispiel bei Kranken-, Rentenversicherung u.ä. Eine Gegenrechnung bei wegfall der Berechnung, Verwaltungs- und Einzugsorgane der Finanzämter bei KFZ- Steuern könnte durchaus positiv ausfallen. (siehe auch bei GEZ) Wenn eine Umlage auf den Benzinpreis erfolgt, ergibt das, auf alle Fälle Mehreinnahmen. Vorteilhaft, weil jeder damit erreicht werden kann, unabhängig davon ob er Fahrzeug besitzt oder nicht. Öffentlicher Nahverkehr und Transportunternehmen werden die Kraftstoffmehrkosten wohlwollend auf den Fahrpreis, bzw. Transportpreis umlegen. Da heute beruflich jeder in der einen oder anderen weise, schon mobil seien sollte und in der regel, auf eigenen PKW oder öffentlichen Nahverkehr angewiesen ist. Man braucht kein umständliches System installieren, sowie keinen Kontrollorgane dafür einsetzen. Sowie keine Kosten für Wartung und Pflege des Systems. Da die abgeführten Steuern gleich bei den Mineralölkonzernen nach verkaufter Menge abgegriffen werden kann. Auch gibt es dann keine Sondertarife wie bei Oldtimern-, LKW Zulassungen oder besonders Schadstoffarmer Klassen mehr. Der Preis definiert sich nur noch über den Verbrauch des Fahrzeugs und der damit gefahrenen Kilometerleistung.

    Weiß auch wohl jeder wie es läuft. Zur Einführung sind es 5 Cent pro Liter, wo die hälfte der PKW Benutzer "heute" noch spart, aber "morgen" sind es dann schon 10 Cent, weil irgendwelche Haushaltslöcher gestopft werden mußten und die Gelder für die Instandsetzung und Werterhaltung der Straßen nicht ausreichen bzw. gar nicht mehr vorhanden sind. Die Gelder von der immer wieder schrittweisen erhöhten LKW Maut, werden ja auch, entgegen aller früheren Versprechungen bei der Einführung, zweckfremd eingesetzt.

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Sorry, aber über manche Vergleich kann man wohl nur den Kopf schütteln. Aber gut, führen wir doch Steuern wie in Dänemark ein, und sanieren damit unsere Straßen.
    Wingman hat sich wohl keine Gedanken gemacht, warum da alles so teuer ist.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 228
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 16:08
  2. Hochzeit-AE auch mal ohne Streß
    Von tuxluchs im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.07.12, 10:31
  3. Visa es geht auch anders ( Arbeitsvisa) ohne A1 Test
    Von thomas1279000 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.09, 15:49
  4. Hochzeit in Dänemark auch nicht ohne Prop´s
    Von Hamburger im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 11:58
  5. Heiraten ? - es geht auch ohne!
    Von nuum23 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.02, 07:53