Ergebnis 1 bis 8 von 8

Da haben uns die Schweizer mal wieder was vorgemacht!

Erstellt von franki, 04.03.2013, 09:59 Uhr · 7 Antworten · 447 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432

    Thumbs up Da haben uns die Schweizer mal wieder was vorgemacht!

    Das finde ich gut, das sich die Schweizer mit einer 2/3-Mehrheit gegen Millionengehälter und Abfindungen bei den großen Konzernen entschieden haben: Volksentscheid in der Schweiz: Sieg der Bürger gegen die Millionäre - SPIEGEL ONLINE

    Und ich bin mir ziemlich sicher, der Schweiz werden dadurch keine wirtschaftlichen Nachteile entstehen. Hoffentlich ziehen Deutschland und die übrigen europäischen Länder bald nach.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Ohne Volksentscheid kaum....

  4. #3
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    *
    Und so langsam faehrt die Industrie ja auch ihre Kampagne wieder zurueck, von wegen erhebliche Nachteile.
    Klar, mit der Selbstbedienungmentalitaet unserer Wirtschaftsbosse und Politiker vertraegt sich so ein Stueck weit Kontrolle durch den Aktionaer und Buerger natuerlich nicht.

  5. #4
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ohne Volksentscheid kaum....
    Leider wirst Du da vollkommen recht haben, ausser es geschehen noch Wunder....

  6. #5
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.666
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Ohne Volksentscheid kaum....
    Die sind doch alle größenwahnsinnig BER: Flughafen-Berater Bender schmeißt hin, bevor er anfängt
    4000 € täglich wollte der als Berater(!) mit Null Risiko bzw. Verantwortung!

  7. #6
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    So bahnbrechend ist der Entscheid der Schweizer auch nicht… Anstatt dem Aufsichtsrat bestimmen die Aktionäre die Gehälter der Vorstände…..und somit vielleicht sogar weniger Einfluss der AN….

  8. #7
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    4000 € täglich wollte der als Berater(!) mit Null Risiko bzw. Verantwortung!
    Qualität kostet halt.....für einen Spitzenberater ist es sogar etwas mickrig....

  9. #8
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Schlimmer die Verantwortlichen, die es selbst bringen müßten.

Ähnliche Themen

  1. Wir haben doch nichts geahnt, wir haben doch nichts gewusst .....
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.05.11, 10:56
  2. Ihr braucht keine Angst zu haben, es wird schon wieder!
    Von gespag im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.11, 13:31
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.07.10, 10:43
  4. Schweizer Provinz
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.03, 22:26
  5. Für die Schweizer
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.03, 13:03