Ergebnis 1 bis 8 von 8

Da gibt es keine Alternative......

Erstellt von Clemens, 05.01.2015, 15:15 Uhr · 7 Antworten · 462 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963

    Da gibt es keine Alternative......

    Boston Bomber vor Gericht: Dschochar Zarnajew droht die Todesstrafe - Panorama | STERN.DE

    ....als diesen Sack hinzurichten!!!!! Wegen mir konnte man ihm nach einer Verurteilung auch eine Schlinge um den Hals lege und langsam an einem Mobilkran hochziehen!!!!

    Jetzt gibt es natürlich auch da (wie leider immer) genug "Juristen",für die "Täterschutz vor Opferschutz über alles geht".......was gehen mir diese W*****ser langsam auf die Nerven!!!!!

    Alles andere als ein Todesurteil wäre ein nachträglicher Tritt in die Gesichter der Opfer!!!!!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    mag ja sein, dass Du selber Läufer bist,

    das tragische an der Sache,

    aber mal ehrlich,
    wie reagieren wir heute, wenn wir lesen, dass die Waffengesetze in den USA immer noch zu lax sind;

    wir zucken die Schultern und sagen, das ist ihre Sache, genau wie die Folgen.

    Jeden Tag passieren grauenhafte Dinge, ohne das die Presse darüber berichtet,
    die Kurden werden von der ISIS weiter abgeschlachtet, während die Presse nur über die Erfolge der westlichen Luftangriffe berichtet,
    alles ist eine grosse Show.

    Was die Amis jetzt aus ihrem Verfahren machen,
    es wird sich an das US Recht halten,
    das uns in vielen Dingen wesentsfremd ist.

    Darüber aufregen ?
    Lebenslicht unnütz für Presseagitatoren verbrennen ?
    nicht wirklich sinnvoll

  4. #3
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.677
    Aber denkt doch an die Kindheit des armen Irregeleiteten!

    Aus der im seligen Kirgisien erlebten Kindheit von den brutalen Eltern in die noch brutalere USA verschleppt und dort zum Studium gezwungen! Die Eltern ließen ihn aber wieder im Stich (zurück nach Rußland)!
    Außerdem muß man doch schuldmindernd anerkennen, er (Zitat) habe die Ermordung von Muslimen in Afghanistan und im Irak durch US-amerikanische Truppen rächen wollen!
    Etwas verkürzt aus: Dzhokhar Tsarnaev ? Wikipedia



  5. #4
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Man kann wohl davon ausgehen, dass es die Todesstrafe geben wird und möglicherweise werden in diesem speziellen Fall sogar die sonst sehr militanten Gegner der Todesstrafe eher wenig bis nicht dagegen mobilisieren.

    Vom rein 'wirtschaftlichen' Aspekt ist die Hinrichtung auch die 'sinnvollste' Lösung, denn sie spart dem Staat die Kosten für die lebenslange Unterbringung, Bewachung und Verpflegung.

    Vom Standpunkt einer 'gerechten' Bestrafung ist es aber geradezu eine Belohnung für den überlebenden Täter, wenn man ihn hinrichtet. Er hat ja den Wahn, als Märtyrer zu sterben, damit er endlich an seine Jungfrauen kommt, je schneller desto lieber. Würde man ihn als lebenslangen Gefangenen gut hegen und pflegen, damit er noch lange lebt, dann wäre es eine ziemliche Strafe, wo doch dann all die Jahre die Jungfrauen vergeblich auf ihn warten. Und wenn's dann mit 80 oder mehr Jahren soweit ist, es im Paradies aber kein Via​gra gibt, helfen ihm die Jungfrauen auch nichts.

    Außerdem kann er ziemlich sicher sein, dass er in jedem US-Gefängnis in der Hierarchie ganz am unteren Ende stehen wird, mit allen dazugehörigen Konsequenzen. Kurzum, eine lebenslange Haft (oder wie in den USA dann üblich: 2566 Jahre Haft, damit keine Chance auf Begnadigung auch nur ansatzweise entsteht) und dazu ein seeehr langes Leben in einer Haftanstalt mit den übelsten Verbrechertypen, die ihn so richtig zur Brust nehmen, das wäre ihm viel eher zu wünschen.

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Das Gericht wird ihn als Terroristen einstufen und des Mordes anklagen. Ergebniss mit Sicherheit Todesstrafe. Anstatt der Todesspritze lieber an die Wand stellen und das wars.
    Und die Sache mit den Jungfrauen hat auch einen Haken.......die sollen ja unten zu sein. Nichts ist vollkommen.

  7. #6
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    ... damit er endlich an seine Jungfrauen kommt, je schneller desto lieber.
    Da sich mittlerweise 100te seiner "Glaubensbrüder" selbst ins Paradies gesprengt haben, dürfte es mit den 72 Jungfrauen mager aussehen.
    Vielleicht ist noch ne 72jährige übrig.

  8. #7
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    ... Und die Sache mit den Jungfrauen hat auch einen Haken.......die sollen ja unten zu sein. ...
    das stimmt, aber nur bis zur Entjungferung!

    Wenn sich eine Hinrichtung nicht vermeiden lässt, dann sollten die Jungfrauen wenigstens so ausschauen:

    http://i.ytimg.com/vi/Q52Jm7PRUH8/hqdefault.jpg

  9. #8
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.038
    Die steigt in eine Burkha, dann ist die Fresse doch egal.

Ähnliche Themen

  1. 2010 gibt es kein RTL-Dschungelcamp
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 12:59
  2. Residence Permit, gibt es das noch?
    Von Heiner im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 09:59
  3. Denke das gibt es nur im Süden
    Von Odd im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 04:32