Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 101

Christlicher Fundamentalist richtet mindestens 84 Menschen hin

Erstellt von Bajok Tower, 24.07.2011, 05:56 Uhr · 100 Antworten · 4.059 Aufrufe

  1. #21
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Thailand spricht Norwegen sein Beileid aus

    In einer Nachricht an seinen norwegischen Amtskollegen hat Premierminister Abhisit die Anschläge verurteilt und sein tiefes Beileid ausgesprochen...

    Thailand spricht Norwegen sein Beileid aus

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Der Wahn des christlichen Fundamentalismus

    Aufrufe zum Mord und deren Vollstreckung gehören seit jeher zum Kriegsarsenal religiöser Fundamentalisten. Auch im Christentum dient dieses Wahnpotenzial der ideologischen Aufrüstung von Fanatikern und Feinden der offenen Gesellschaft. Einer von ihnen ist der Massenmörder von Oslo.

    »Und deshalb ermahne ich, nein, nicht ich, ermahnt Gott Euch als inständige Herolde Christi mit aufrechter Bitte, Männer jeglichen Standes, ganz gleich welchen, Ritter wie Fußkämpfer, reiche und arme, wiederholt aufzufordern, diese wertlose Rasse in unseren Ländern auszurotten und den christlichen Bewohnern rechtzeitig zu helfen.« Über 900 Jahre trennen den Aufruf des Papstes Urban II. zum Ersten Kreuzzug gegen die Muslime vom »Manifest« des Oslo-Attentäters Anders Behring Breivik...

    Der Wahn des christlichen Fundamentalismus

  4. #23
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Wenn ich so lese wie hier manche Medien der Religiosität plötzlich eine Bedeutung zumessen die sie schon lange nicht mehr hat, dann frage ich mich wer eigentlich die Medienhoheit- bzw. die Kontrolle über die Medien in Deutschland hat und ob da mglw. ein Zusammenhang besteht.

  5. #24
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960
    DDP spricht mal wieder

    (DDP=Deutschlands dümmster Politiker )

    der etwas dumme und speckige Wohlstandssoze Sigmar Gabriel stapft von Fettnapf zu Fettnapf


    aus Bild.de:

    Ob Sigmar Gabriel DAS wirklich ernst meint ...?In Norwegen tötet ein eiskalter Verrückter 76 Menschen – und auf der Suche nach Erklärungen für das Unfassbare bringt der SPD-Chef – einfach mal so – den Namen seines Lieblingsgegners ins Spiel: Thilo Sarrazin!
    Norwegen-Massaker
    .....

    WIE BITTE?
    Der SPD-Chef in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa): „In einer Gesellschaft, in der Anti-Islamismus und die Abgrenzung von anderen wieder hoffähig wird, in der das Bürgertum Herrn Sarrazin applaudiert, da gibt es natürlich auch an den Rändern der Gesellschaft Verrückte, die sich letztlich legitimiert fühlen, härtere Maßnahmen anzuwenden.“
    Was soll denn das heißen?
    Sarrazin (66), SPD-Mitglied und Ex-Finanzsenator von Berlin, hatte in den vergangenen Jahren immer wieder auf Missstände in Deutschland hingewiesen, u. a. den mangelnden Willen vieler Ausländer kritisiert, sich bei uns zu integrieren. Und er hatte damit polarisiert – mit Äußerungen wie: „Die Türken erobern Deutschland genauso, wie die Kosovaren das Kosovo erobert haben – durch eine höhere Geburtenrate ...“
    Für viele seiner Thesen bekam der streitbare Ex-Senator parteiübergreifend breiten Beifall – sogar von prominenten Genossen wie Altkanzler Helmut Schmidt! Und Sarrazins Buch „Deutschland schafft sich ab“ (bisher über 1,3 Mio.-mal verkauft) katapultierte seinen Autor über Nacht auf alle Bestseller-Listen.
    Trotzdem versuchte die SPD-Führung – allen voran Sigmar Gabriel –, den ungeliebten Parteifreund loszuwerden. Doch der blieb bei seinen Thesen UND in der Partei.
    Ist der Versuch, Sarrazin jetzt in die Nähe des Massakers von Norwegen zu rücken, also eine Art Revanche-Foul?
    BILD wollte Gabriel gestern diese Frage stellen – aber der SPD-Vorsitzende war zu Gesprächen mit der österreichischen Regierung in Salzburg und nicht erreichbar.
    Der Angesprochene jedenfalls sieht es so. Sarrazin sagte in Anspielung auf das gescheiterte Parteiausschluss-Verfahren gegen sich: „Sigmar Gabriel kann seine peinliche Niederlage vor dem Parteigericht offenbar nicht verwinden. Einen weiteren Kommentar habe ich dazu nicht.“
    Am Dienstag hatte der SPD-Chef gemeinsam mit Österreichs Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) ein sozialistisches Jugendfestival am Attersee/Salzburg besucht – aus Solidarität mit den Opfern von Oslo.
    Der Attentäter von Norwegen hatte auf der Insel Utöya gezielt ein Lager der sozialdemokratischen Jugend überfallen.
    --------------------------

    resci

  6. #25
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    ..ist einfach zum wiehern, wie sich einige Leute Angesichts dieses Dramas outen und sich selbst mit "christlichen Fundamentalimus" schwerst ein Eigentor schiessen!

    Der Kerl hat ganz einfach 'ne Schraube locker, 'n Rad ab und Ende der Durchsage!

    Sein 1500 seitiges "Manifest", sein Facbookauftritt, sein Gesichtsausdruck, nach der Tat, sagen alles!

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Facebook etc. soziale Netzwerke. Ich bin in keinem vertreten und das wird auch so bleiben. Meistens wird dort nur Müll geschrieben und verbreitet.
    Was diesen Terroristen angeht........schade das man ihn nicht ausversehen auf der Flucht erschossen hat. Hätte dem Steuerzahler viel Geld erspart.
    Piraten (die Terroristen damaliger Zeit) hat man damals ohne viel Tam Tam gehängt oder geköpft. Heute gibt es monatelange Gerichtsverfahren und am ende kostet das Unsummen.

  8. #27
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    georg bush ist auch christlich, er konsultierte die bibel jedesmal und hatte sogar seine eingebungen von gott persönlich

    christlich zu sein, bedeutet ja nicht automatisch gut zu sein, richtig zu denken und zu handeln.

    christlich zu sein an sich ist ungefährlich, ebenso wie ein mohamedaner oder islam gläubiger oder ein jude erst einmal harmlos ist.
    aber wenn er ein fundamentalist gleichzeitig ist, der seinen glauben und sein denken anderen aufdrücken muss und will und tut, dann wird es gefährlich.

    Der Typ in Norwegen hat ganz einfach nur einen am Sender.... Spinner wie den kommen leider vor und man kann sich nicht gegen irre schützen, das ist das gefährliche, da kann der BND die deutschen ..... noch so observieren....oder die Norweger die ihren.

    Heute wars ein rechter spinner...morgen hat so ein linker einen kurzschluss und nächste woche amokt ein abiturient der es nicht geschafft hat in seiner schule

  9. #28
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    ,,The silicon chip inside her head
    Gets switched to overload,,

    Boomtown Rats - i don' like mondays

  10. #29
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen

    Auch das Christentum ist nicht 'heilig'. Die christliche Kirche hat nicht weniger Schuld mit ihren Verfolgungen von Nichtgläubigen oder Heiden auf sich geladen als andere Religionen oder Ideologien.

    Ab Oslo kann man aber nicht mehr sagen, ein als Christ sich verstehnder Mensch kann kein Massenmörder sein.

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Den ersten Satz unterschreibe ich, der 2. ist Unfug....
    Kannst du das auch begründen?

  11. #30
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wenn ich so lese wie hier manche Medien der Religiosität plötzlich eine Bedeutung zumessen die sie schon lange nicht mehr hat......
    Nun nach dem man gesehen hat, dass auch christlich, fundamentlistische Ideologie zu Massemorden führen kann, wird es höchste Zeit, dass die Öffentlichkeit ein Auge auf die Kreuzritter wirft.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand richtet Wirtschaftszonen ein
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.07, 19:44
  2. Mindestens 29 Tote bei Busunfall
    Von Der-Hilfesuchende im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 23:21
  3. Christlicher Fundamentalismus
    Von guenny im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.06, 15:00
  4. Mindestens 30 Tote nach Explosionen auf Bali
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.05, 16:10