Seite 8 von 32 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 313

Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und andere Religionen ......

Erstellt von Waitong, 11.03.2012, 13:45 Uhr · 312 Antworten · 16.384 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Wo wird von diesem Ort geschrieben ?

    Waere nett wenn du das belegen koenntest.
    z.B. hier, und ich dachte du kennst dich aus!

    41 Dann wird er sich auch an die auf der linken Seite wenden und zu ihnen sagen: Weg von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das für den Teufel und seine Engel bestimmt ist!

    42 Denn ich war hungrig und ihr habt mir nichts zu essen gegeben; ich war durstig und ihr habt mir nichts zu trinken gegeben;
    43 ich war fremd und obdachlos und ihr habt mich nicht aufgenommen; ich war nackt und ihr habt mir keine Kleidung gegeben; ich war krank und im Gefängnis und ihr habt mich nicht besucht.
    44 Dann werden auch sie antworten: Herr, wann haben wir dich hungrig oder durstig oder obdachlos oder nackt oder krank oder im Gefängnis gesehen und haben dir nicht geholfen?
    45 Darauf wird er ihnen antworten: Amen, ich sage euch: Was ihr für einen dieser Geringsten nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan.
    46 Und sie werden weggehen und die ewige Strafe erhalten, die Gerechten aber das ewige Leben.


    Matthäus 25,31-46

    http://www.bibleserver.com/text/EU/Matthäus25

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Anatta ist nichts greifbares, weil es staendigen Veraenderungen unterliegt...
    Na und, dass heisst aber nicht, dass es nicht existiert und zwar fuer immer und ewig. Lediglich die Eigenschaften veraendern sich.

  4. #73
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    z.B. hier, und ich dachte du kennst dich aus!

    41 Dann wird er sich auch an die auf der linken Seite wenden und zu ihnen sagen: Weg von mir, ihr Verfluchten, in das ewige Feuer, das für den Teufel und seine Engel bestimmt ist!

    42 Denn ich war hungrig und ihr habt mir nichts zu essen gegeben; ich war durstig und ihr habt mir nichts zu trinken gegeben;
    43 ich war fremd und obdachlos und ihr habt mich nicht aufgenommen; ich war nackt und ihr habt mir keine Kleidung gegeben; ich war krank und im Gefängnis und ihr habt mich nicht besucht.
    44 Dann werden auch sie antworten: Herr, wann haben wir dich hungrig oder durstig oder obdachlos oder nackt oder krank oder im Gefängnis gesehen und haben dir nicht geholfen?
    45 Darauf wird er ihnen antworten: Amen, ich sage euch: Was ihr für einen dieser Geringsten nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan.
    46 Und sie werden weggehen und die ewige Strafe erhalten, die Gerechten aber das ewige Leben.


    Matthäus 25,31-46

    Suche nach "Matth
    Danke fuer deine Muehe .



    Ewiges Feuer ist ewiges Feuer und nicht gleichzusetzen mit ewiger Hoellen-Qual. (Wie von der r. k. Kirche u. a. behauptet)

    Es steht weiter ganz deutlich fuer wen es bestimmt ist, oder ?

    Die ewige Strafe von der geschrieben steht ist der ewige Tod (Nicht-Existenz).


    Wo steht denn nun etwas von ewiger Hoellen-Qual ?


    Die Kirchen haben euch verblendet...

  5. #74
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Ewiges Feuer ist ewiges Feuer und nicht gleichzusetzen mit ewiger Hoellen-Qual. (Wie von der r. k. Kirche u. a. behauptet)
    Kannte auch mal einen, der wollte ewig Feuer.

    Willste den Wachturm nicht doch lieber auf der Suk druecken?

  6. #75
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Kannte auch mal einen, der wollte ewig Feuer.
    Und ?

    Was gehoert, ob er's bekommen hat ?

    Hast du die Bekanntschaft beim Urologen gemacht ?

  7. #76
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Und ?

    Was gehoert, ob er's bekommen hat ?
    Ja, er kaufte sich dann irgendwann ein eigenes Feuerzeug.

  8. #77
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Na und, dass heisst aber nicht, dass es nicht existiert und zwar fuer immer und ewig. Lediglich die Eigenschaften veraendern sich.
    Was soll existieren, wenn etwas eigentlich nicht existent ist, weil es sich staendig veraendert? Wie kann etwas fuer immer und ewig existieren wenn es noch nicht einmal in der Lage ist wenige Minuten zu existieren. Siehe die Raupe, sie wird zum Schmetterling und der Schmetterling wird von einem Vogel gefressen. Was soll denn jetzt bis in alle Ewigkeit existieren. Das Sein der Raupe, das Sein des Schmetterlings ehe er gefressen wurde oder das Sein als Vogelkot. Alles ist vergaenglich, nichts ist ewig.

    Schau, Du bist jetzt der Rudi und schon nicht mehr der, der Du vor Deinem Post um 16.01 Uhr warst. Etwas hat sich sicherlich schon veraender um 16.45 Uhr. Vielleicht Deine Denkweise durch das Posten hier, vielleicht hat sich in diesen 44 Minuten eine Trombose im Bein gebildet, die um 20.00 Uhr vielleicht in eine Lungenembolie muendet. In diesem Fall waere der Rudi wie er um 16.01 Uhr noch war um 20.00 Uhr nicht mehr existent. Der um 16.01 Uhr noch glueckliche, unbefangene und gesunde Rudi ist auf einem um 20.00 Uhr ein Rudi in Lebensgefahr mit Todesangst. Der alte Rudi von 16.01 Uhr ist "gestorben" und wurde als veraenderter Rudi um 20.00 Uhr "wiedergeboren". Das urspruengliche Anatta ist nicht mehr existent in einem kurzen Zeitraum von wenigen Stunden. Ausser Du hattest um 16.01 Uhr bereits ein unveraenderliches Anatta inne, dadurch, dass Du psychisch erleuchtest warst. Eine Situation, dass der gesunde Rudi um 16.01 Uhr noch absolut identisch mit dem um 20.00 Uhr ist, trotz der zwischenzeitlich existenten Lebensgefahr durch die Embolie. Mai pen rai, es kommt wie es kommt und wie es nun gekommen ist. Ein Tod eines alten Anattas und die Schaffung eines neuen erfolgt nicht mehr, da Du aus dem normalen irdischen Kreislauf ausgebrochen bist. Es tritt nur noch ein einziges Mal eine Veraenderung auf, naemlich durch den physischen Tod. Eigentlich ist es aber auch keine wirkliche echte Veraenderung mehr, da durch die vorherige Erleuchtung bereits Leben und Tod zu einem identischen Bewustseinszustand gewoerden sind, naemlich dem von staendiger und unveraenderbarer Harmonie. Die Leidlosigkeit des Nichtseins im Sein bis das tatsaechlich Nichtsein eintritt.

    Du verstehst was ich meine? Wenn nicht, auch nicht schlimm. Einfach weitermachen wie bisher, wenn Du bis dato gut gefahren bist. Nein, ich wuensche Dir keine Lungenembolie. Genausowenig wie ich Dir eine wuensche. Wuensche sind unbedeutend. Wuensche versklaven, so wie Hoffnungen. Es kommt wie es kommt, doch das Anatta bleibt unberuehrt. Mai pen rai. Wie im Leben, wie im Tod.

  9. #78
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Was soll existieren, wenn etwas eigentlich nicht existent ist, weil es sich staendig veraendert?
    @Robert da haste dir mal wieder einen Abgeschwurbelt.

    Nehmen wir den 1. Satz

    Das Anatman existiert nicht weil es sich staendig veraendert

    Jeder hat eine eigene Philosophie, ist ja auch oke so. Und ich habe wieder etwas dazugelernt

    Tramaico hat nicht nur eine eigene Evolutions Theorie sondern auch eine eigene Anatman Definition.

  10. #79
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Tramaico-ismus, Knarf-ismus, Woody-ismus ..........................................selbst Dieterchen hat seinen Dieter-ismus...

  11. #80
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Ich kenne die buddhistische Lehre bestens, verstehe sie voll und ganz und muss mir somit schon lange keine Kapitel mehr ansehen. Alles ist bereits so klar, dass klarer nicht geht und somit liegt nun alles in meiner Hand ob ich letztendlich zur psychischen oder lediglich physischen Erleutung komme.
    Was soll man dazu sagen ? Wenn du meinst
    Ich habe noch keinen Phra kennengelernt der das von sich behauptet aber du bist ja auch kein Phra sondern Tramaico, also warum nicht

Seite 8 von 32 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 19:37
  2. Andere Länder, andere Sitten
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 21:47
  3. Andere Länder, andere Sitten?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 17:37
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.02, 05:15