Seite 6 von 32 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 313

Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und andere Religionen ......

Erstellt von Waitong, 11.03.2012, 13:45 Uhr · 312 Antworten · 16.380 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Der Unterschied besteht darin, dass Juden noch immer davon ausgehen das Volk GOTT'es zu sein und sich auf die Zeit vor Jesus berufen.
    "Alle anderen stehen sozusagen vor der Tuer."
    Betrachte die Politik der Juden und denke mal darueber nach.
    Na ja, meine "Kritik" zum nicht vorhandenen Unterschied zwischen den Religionen betrifft ja nichtz nur das Christentum, das zwanghaft versucht, sich von den anderen positiv abzugernzen, sondern gilt ebenso aus Sicht der Juden oder der Moslems.

    Wenn man so will, kann man ja vereinfacht fogendes sagen:
    Wie du selber schreibst: "GOTT hat laut BIBEL Jesus beauftragt einen neuen Bund zu schliessen."
    Also ist das Christentum angeblich von Gott gewollt als Verbesserung des Judentums gedacht, weil eben einiges schief lief.

    Der Islam wiederum entstand genauso:
    wieder sah Gott, dass einiges schief lief mit dem "neuen Bund", wie du sagst und pflüsterte dann Mohammed etwas isn Ohr.
    So entstand dann der Koran, der für die Gläubigen als das unverfälschte Wort Gottes die ranghöchste Quelle des Glaubens darstellt.
    Der Islam ist also wieder als die nächste Verbesserung anzusehen.

    Die Juden hatten damals diese Verbesserung nicht gesehen und nicht anerklannt. Das taten die Christen nach Erscheinen Mohammeds auch nicht. Nach der Logik her geshen, müssten aber alle dem Islam folgen. Ist wie bei WIndows-Systemen. Kaum einer läuft noch mit Windows 95 auf seinem PC.
    Die Frage ist nun aber, inwieweit man dem "Neuen" traut. Da entsteht ja nun ein Problem: alle berufen sich auf "von Gott gewollt". Wäre es dann nicht Gotteslästerung, wenn als Jude nicht Christ werden würde, bwz. dann als Christ nicht Moslem?
    Oder sagt man sich: nein, MIR hätte es Gott schon selbst gesagt, wenn er eine Veränderung gewollt hätte. Dann hätten die Juden recht.

    Das Christentum hat dabei eine ungünstige Position als Zweite dieser Weltreligionen. Der Islam ist ja rechtfertigungsmässig im Vorteil, da er die aktuellste Weltreligion darstellt.
    Aber: vielleicht hat Gott danach ja doch noch weitere Propheten ins Rennen geschickt. Die hatten es wegen der modernen Zeit natürlich scwher, isnbesondere gegen Christen und Moslems nach vorne zu kommen. Ist wie im Bundestag. SPD und Union haben auf ewig das sagen. Neue bessere Parteien werden es wohl nie schaffen.
    Wer weiß, vielleicht stammen meine Worte ja auch direkt von Gott. Aber würde mir das jemand abnehmen?

    Gott hat es heutzutage sehr schwer. Er wäre einer von Milliarden Facebookeinträgen. Also bleiben praktisch nur die großen schriftlichen Hinterlassenschaften der Juden, Christen und Moslems. Wer nun aber wirklich Gottes Wort unverfälscht rüberbringt... wer kann uns das wirklich heute noch sagen?

    Du bemängeslt jedenfalls die Juden mit "Alle anderen stehen sozusagen vor der Tuer." Tun das die Christen und die Moslems aber im Prinzp nicht genauso? Oder akzeptierst du deren Schriften und Glauben als gleichwertig?
    Gerne wird immer kritisiert, dass Moslems die Christen/Juden angeblich als ungläubig darstellen würden. Aber es ist doch umgekehrt mindestens genauso. Der katholische Papst akzeptiert dich noch nicht mal den evangelischen Glauben.
    Also, diese Beharrlichkeit auf das Recht, den alleinigen wirklichen Glauben zu haben, ist schon bemerkenswert. Es ist und bleibt unlogisch! Und vor allem derzeit nicht belegbar!

    Jeder kann es ja für sich glauben, aber dann sollte er (oder sie!) es für sich privat tun und niemanden missionieren oder gar ausgrenzen, bzw. töten. Zumal es ja heißt "Du sollst nicht töten". Aber wenn es um das Recht des Glaubens geht, spielen dann Gottes Anweisungen plötzlich keine Rolle mehr... Das ist doch krank - gilt aber für extreme Anhänger aller Religionen.

    Oder sagen wir mal so: sei doch froh, wenn dir keiner folgt. Dann hast du mehr Platz im Himmel, weil ja alle anderen in der Hölle schmoren.



  2.  
    Anzeige
  3. #52
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Software kann nicht ohne Hardware existieren, das solltest Du als Informatiker im Ruhestand doch wissen.
    Dein Vergleich hinkt aber. Annata(Anatman) ich nenne es mal Kraft, existiert auch unabhaengig von physischem Leben.

  4. #53
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    ....Oder sagen wir mal so: sei doch froh, wenn dir keiner folgt. Dann hast du mehr Platz im Himmel, weil ja alle anderen in der Hölle schmoren....
    Ja so einfach ist, manchmal schreibst du ja ganz vernueftige Sachen.

    Aber dem steht im Wege, dass die Buchreligionen zum Missionieren verpflichten.

  5. #54
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    @kcwknarf

    Du verwendest Begriffe wie Himmel, dort kommen die Guten rein und Hoelle da, schmoren die Boesen.

    Das ist die Irrlehre der roemisch katholischen Kirche.



    Davon schreibe ich nichts.



    Hast Du das nicht gemerkt ?

  6. #55
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Du verwendest Begriffe wie Himmel, dort kommen die Guten rein und Hoelle da, schmoren die Boesen....
    Wie heisst denn deine Bibel, in der nichts von Himmel und Hoelle steht, das interessiert mich jetzt aber?

  7. #56
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht auch nicht der Weisheit letzter Schluss, jedoch auch nicht unglaubwürdiger wie die Bibel.
    Die weltlichen Institutionen der Religionen und deren Schriften dienen doch nur einen Zweck, Macht
    und Einfluss zu erlangen. So wie die Spitzen der Katholischen Kirche den Missbrauch an Kindern vertuschen
    wollte und hat, so schicken die Mullahs 15 Jährige Kinder als Selbstmordattentäter in den Tot, die Juden stehen dem
    auch in nichts nach. Und für was das alles, für die liebe Gottes, Allahs oder Jahwe, ich könnte kotzen
    Ich auch !


    GOTT hat eindrucksvoll beschrieben was er davon haellt wenn Menschen SEIN Wort verdrehen.

    Die Geschichte Noah's zeigt es sehr deutlich.

  8. #57
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen

    Die Geschichte Noah's zeigt es sehr deutlich.
    Da sprichst du ein wahres Wort, es sind halt nur Märchen und Geschichten in der Bibel,
    die ich genauso ernst nehme wie die Bremer Stadtmusikanten.

  9. #58
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Da sprichst du ein wahres Wort, es sind halt nur Märchen und Geschichten in der Bibel,
    die ich genauso ernst nehme wie die Bremer Stadtmusikanten.
    Du gehoerst zu den Verdammten und wirst in der Hoelle schmoren.

  10. #59
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Wie heisst denn deine Bibel, in der nichts von Himmel und Hoelle steht, das interessiert mich jetzt aber?
    Ich verwende nicht nur eine Bibeluebersetzung u. a. auch die Uebersetzung von Luther.

    Schau hier mal in der Offenbarung nach dort stehen interessante Dinge.

  11. #60
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von jai po Beitrag anzeigen
    Da sprichst du ein wahres Wort, es sind halt nur Märchen und Geschichten in der Bibel,
    die ich genauso ernst nehme wie die Bremer Stadtmusikanten.
    Das kannst du so sehen, jeh nach deiner Erkenntnisfaehigkeit.

Seite 6 von 32 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 19:37
  2. Andere Länder, andere Sitten
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 21:47
  3. Andere Länder, andere Sitten?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 17:37
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.02, 05:15