Seite 30 von 32 ErsteErste ... 202829303132 LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 313

Christentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus und andere Religionen ......

Erstellt von Waitong, 11.03.2012, 13:45 Uhr · 312 Antworten · 16.410 Aufrufe

  1. #291
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

    Tramaico:

    Schau, Deine Aussage "Der "zynische Ketzer" liegt aber schwer daneben..." ist bereits absolut und daher diktaorisch von Dir. Du bist hoechstens der Ansicht oder zu dem Schluss gekommen, aber das ist alles.

    Waitong:

    Du empfidest es nur als diktatorisch, dein Verstand sollte das aber erkennen, dass es nur meine Ansicht ist.

    Komme ja letztendlich auch nur zu individuellen Ansichten und Schluessen, die aber oftmals nicht konform mit der Majoritaet gehen.

    Geht mir auch so.

    "Ich bin der Herr Dein Gott und Du sollst keine anderen Goetter neben mir haben ist natuerlich diktaorisch." Genauso wie jeder Satz, der mit "Du sollst..." beginnt. "Du solltest..." wuerde dagegen weisenden Empfehlung und keine Diktatur bedeuten.

    Manche Bibeluebersetzungen sind nicht sonderlich gut, leider ist das so. Die sogenannten Gebote sind letztendlich nur zu unserem eigenen Schutz.

    Die Aufforderung uns daran zu orientieren sehe ich als einen Beweis der Liebe zu uns. GOTT hat uns einen freien Willen gegeben, wir haben die Wahl.

    Jeder kann sich entscheiden wie er will, muss aber mit den Resultaten leben.


    Auch die Zeugen sind durch Ihre Richtlinien dikatorisch, da sie keine Alternative lassen.

    Siehe oben.

    Bisschen wie der Oberdepp, der George W. mit seiner gehaltvollen Aussage "man ist fuer mich oder gegen mich".

    Ein sehr emotionale Bemerkung. (geschenkt)

    Meine These: "Nicht in der Gruppe sondern nur als Individuum kann man zur Erleuchtung kommen".

    Wie oben geschrieben jeder entscheidet selbst, es gibt keinen Gruppenentscheid.

    Warum? Nun ja, weil jeder Mensch verschieden ist und jeder kennt letztendlich auch nur einen Menschen in seinem Leben und manche noch nicht einmal diesen richtig. Daher meine Empfehlung. Sei einfach mehr Waitong, vergiss die Bibel, vergiss die Jehovas, sie koennen Dir nicht das geben was Du Dir selber geben kannst wenn Du DEINEN Verstand wirklich verwendest. Bin ziemlich sicher Du koenntest, wenn Du nur wolltest.

    Nach wie vor bin ich derjenige der fuer sich entscheidet, alles ist freiwillig. Es wird viel geredet aber die wenigsten Menschen wissen von was sie reden.

    ..........

  2.  
    Anzeige
  3. #292
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Und alles im Namen irgendeiner Religion.
    Wann werden die Menschen gesund?

    Polizei in Pakistan wirft Schuldirektor in Lahore Blasphemie vor - SPIEGEL ONLINE

  4. #293
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und alles im Namen irgendeiner Religion.
    Manche geben sich friedfertig und tarnen sich als harmloses Schaf, aber wenn man genauer hinschaut...




    Soll man nun Schafe verbieten, weil sich der Wolf als Schaf tarnt ?

    Auf die Religionen uebertragen wuerde das zur Konzequenz haben das irgend etwas anderes an deren Stelle tritt und dann ?

  5. #294
    ILSe
    Avatar von ILSe
    1.) Gott ist ein Wort, welches Menschen benutzen, wenn sie zu Müde zum Denken sind.
    (Edward Abbey, amerikan. Schriftsteller u. Humorist, 1927-1989)


    2.) Glauben heisst nicht wissen. Aber Religion heisst nichts wissen wollen.
    (Erhard Blanck)

    3.) Geht man allen Religionen auf den Grund, so beruhen sie auf einem mehr oder minder widersinnigen System von Fabeln. Es ist unmöglich, dass ein Mensch von gesundem Verstand, der diese Dinge kritisch untersucht, nicht ihre Verkehrtheit erkennt.
    (Friedrich der Große, Politisches Testament)

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

  6. #295
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Ilse, Einstein sagte so in der Art, Wissentschaftlicher Forschungsdrang beruht auf einer tiefen religiösen Grundhaltung.

    Ich weiss ja nicht wen du so alles als dumm bezeichnest.

    Nur gut dass du die Buddhisten nicht explizit genannt hast

    Was ist ein Moselmann? Kenne zwar Moselwein, den Fluss, .... aber wieso sollten die speziell geblendet sein?

  7. #296
    Avatar von Samuimike1

    Registriert seit
    28.10.2012
    Beiträge
    417
    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


    Ich sehe diese Bemerkung als nicht diskussionsfördernd.

  8. #297
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Und alles im Namen irgendeiner Religion.
    Wann werden die Menschen gesund?

    Polizei in Pakistan wirft Schuldirektor in Lahore Blasphemie vor - SPIEGEL ONLINE
    Gibt aber auch positive Entwicklungen

    Frauen dürfen ab 2013 ins saudische Parlament - Politik - sueddeutsche.de

    Ob es nun die Modernisierung des säkularen Staates oder der Religion geschuldet wird, bleibt sicher abzuwarten. Denke dass einfach auch selbstbewusste Frauen ihre Rechte einfordern.

  9. #298
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Gibt aber auch positive Entwicklungen

    Frauen dürfen ab 2013 ins saudische Parlament - Politik - sueddeutsche.de

    Ob es nun die Modernisierung des säkularen Staates oder der Religion geschuldet wird, bleibt sicher abzuwarten. Denke dass einfach auch selbstbewusste Frauen ihre Rechte einfordern.
    Ist das jetzt geistiges Bodenturnen? Der Spagat zwischen säkulären Staat und Saudi-Arabien ist etwas sehr weit.

  10. #299
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Saudi Arabien ist der sicherlich mit Abstand am wenigsten säkulare Staat auf diesem Planeten.

  11. #300
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Ist das jetzt geistiges Bodenturnen? Der Spagat zwischen säkulären Staat und Saudi-Arabien ist etwas sehr weit.
    Unwichtig.
    Hauptsache positiv.


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 08.01.12, 19:37
  2. Andere Länder, andere Sitten
    Von Bajok Tower im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.09.10, 21:47
  3. Andere Länder, andere Sitten?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.07.05, 17:37
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.04.02, 05:15