Seite 40 von 66 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 656

Christ oder Muslim?

Erstellt von Yogi, 19.09.2015, 00:58 Uhr · 655 Antworten · 31.352 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Also ich wäre schon echt zufrieden, wenn zumindest das Burka, oder Niqab Trageverbot in Deutschland, beziehungsweise ganz Europa durchgesetzt würde. Denn mir gehen diese Gestallten voll auf den Zeiger. Mit Glauben/Religion hat dieses Outfit jedenfalls absolut Nichts zu tun.
    Ich könnte voll kotzen, da diese Gestallten langsam, aber sicher aber immer mehr das Umfeld in Ballungsgebieten prägen.

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von Chris61

    Registriert seit
    25.07.2007
    Beiträge
    1.609
    Da wären die Inhaber der Luxusläden und -hotels in München, Hamburg, London, etc. aber nicht so begeistert, wenn die großzügige Kundschaft ausbleiben würde, weil man ihnen ihre "Maskerade" verbietet.

    Und das Umfeld prägen?! Als ich noch in Hamburg wohnte, habe ich im Monat vielleicht eine "Verhängte" gesehen und die prägte gar nichts.

  4. #393
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Da wären die Inhaber der Luxusläden und -hotels in München, Hamburg, London, etc. aber nicht so begeistert, wenn die großzügige Kundschaft ausbleiben würde, weil man ihnen ihre "Maskerade" verbietet.

    Und das Umfeld prägen?! Als ich noch in Hamburg wohnte, habe ich im Monat vielleicht eine "Verhängte" gesehen und die prägte gar nichts.
    Fledermaüse seh ich in Hamburg auch recht selten. Was extrem zugenommen hat ist die Kopftuchdichte. In letzter Zeit sehe ich wesentlich mehr junge Frauen und auch Schulmädchen mit Kopftüchern.

  5. #394
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.029
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Da wären die Inhaber der Luxusläden und -hotels in München, Hamburg, London, etc. aber nicht so begeistert, wenn die großzügige Kundschaft ausbleiben würde, weil man ihnen ihre "Maskerade" verbietet.

    Und das Umfeld prägen?! Als ich noch in Hamburg wohnte, habe ich im Monat vielleicht eine "Verhängte" gesehen und die prägte gar nichts.
    vor 3 -4 Jahren habe ich in Bremen auch noch keine Vollverschleierten gesehen, Schwarze auch nur ab und zu, jetzt sind sie aber nicht mehr zu übersehen und keine seltsame Ausnahme mehr. So geht das. Wenn ich bei mir in der Kleinstadt jetzt rumfahre sehe ich überall Schwarze und junge Emigranten auf Fahrrädern oder in Gruppen herumstehen oder rumlaufen, weiß nicht.........

    diese Entwicklung stört mich. Sind auch keine reichen Leute die Geld in Deutschland lassen, sondern eher Leute die uns Steuerzahlern hier auf der Tasche liegen.

  6. #395
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    1.989
    Zitat Zitat von Chris61 Beitrag anzeigen
    Da wären die Inhaber der Luxusläden und -hotels in München, Hamburg, London, etc. aber nicht so begeistert, wenn die großzügige Kundschaft ausbleiben würde, weil man ihnen ihre "Maskerade" verbietet.

    Und das Umfeld prägen?! Als ich noch in Hamburg wohnte, habe ich im Monat vielleicht eine "Verhängte" gesehen und die prägte gar nichts.
    Das, habe ich „früher“ auch so gesehen, doch jetzt, sieht die Sachlage schon anders aus, zumindest in NRW. Früher, ja früher handelte es sich „nur“ um die Besucher durch Botschaften , die wahres Geld brachten. Doch heute, zumindest im Köln-Bonner Raum, nimmt auch der Bodensatz zu und das, ist mehr als nur beunruhigend.

  7. #396
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.519
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    diese Entwicklung stört mich..

    Mich auch. Und leider kann ich dabei auch keine Rücksicht auf ein paar saudische Dukatenscheisser und überteuerte Schickimicki-Läden nehmen.
    Euer Geld hätte wir zwar gerne genommen, aber so nötig wie die Thais, die auch Russen in der Badehose in die Diskothek oder ins Restaurant lassen, haben wir es dann doch wieder nicht.

  8. #397
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.459
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Fledermaüse seh ich in Hamburg auch recht selten. Was extrem zugenommen hat ist die Kopftuchdichte. In letzter Zeit sehe ich wesentlich mehr junge Frauen und auch Schulmädchen mit Kopftüchern.
    moin. auch ich habe das bei meinen besuchen in deutschland festgestellt,und natürlich vorher auch schon ! da habe ich mir so meine gedanken gemacht,warum oder wieso ist das so. ich habe festgestellt,das immer mehr junge deutsche mädchen christlichen glaubens,türken oder nordafrikaner zum freund haben,und später sogar heiraten. die jungen frauen heiraten grundsätzlich muslimisch,aber muslimische männer egal aus welchem land nie christlich. das heisst die deutsche frau muss muslim werden und und lebt von da an in der islamischen kultur. die kinder aus diesen ehen werden dann ebenfalls muslimisch erzogen. die meisten mädchen von den konservativen muslimen werden dann auch kopftuch tragen,die mädchen aus moderneren muslimischen ehen vielleicht nicht. aber muslim werden sie bleiben. auf diese weise verbreitet sich der islam wie eine krake über europa im besonderen über deutschland aus. in 30 jahren werden die deutschen in der minderheit sein,nur weil die heutigen politiker die lobbyisten der wirtschaftbosse sind. ich möchte nicht hoffen das ,das der anfang vom ende der christlichen werte kultur in deutschland ist,aber viel fehlt nicht mehr,wenn nicht schnell gegengesteuert wird.das ist meiner meinung nach auch der grund,warum man immer mehr junge mädchen und frauen mit kopftuch auf deutschlands strassen sieht,ich nenne das politisch geziehlte islamisierung europas durch die hintertür. demokratie und religionsfreit passt, und hat bisher immer gut funktioniert,aber der islam, der sich heute über die welt verbreiten will, lässt eine demokratie und religionsfreiheit in unserem sinne nicht zu.von den menschenrechten ganz zu schweigen. das ist meine ganz persönliche meinung.

  9. #398
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    3.948
    Stimmt genau !
    (wenn doch nur Dein Text nicht durchgehend im Telegramm-Stil verfasst und ausschließlich kleine Buchstaben aufweisen würde - dann .............. ja dann wäre es perfekt und kaum noch "auszuhalten" !)

  10. #399
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.935
    Darauf muss man erst mal kommen.
    Was von Sylvester in Köln bleibt:

    Die Hysterie ist abgeklungen, aber die Silvesternacht hat bleibende Spuren hinterlassen, etwa die Vorurteile gegen den arabischen Mann verstärkt.
    You are being redirected...

    Der Taqiyya-Meister Aiman Mazyek mit einer Glanzleistung.

  11. #400
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    11.407
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Darauf muss man erst mal kommen.
    Was von Sylvester in Köln bleibt:


    You are being redirected...

    Der Taqiyya-Meister Aiman Mazyek mit einer Glanzleistung.
    Ein Grund mehr, Aiman Mazyek und seinem Scharia-Verein abgrundtief zu verachten.

Seite 40 von 66 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leidensweg oder das lange Warten
    Von Stefan642002 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.02.03, 20:39
  2. Heiraten ja oder nein
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.02, 22:57
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Alles PISA - oder was ?
    Von Udo im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 15:47
  5. Heirat in DK oder auch in AUT ?
    Von Nelson im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 15:22