Seite 13 von 66 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 656

Christ oder Muslim?

Erstellt von Yogi, 19.09.2015, 00:58 Uhr · 655 Antworten · 31.288 Aufrufe

  1. #121
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    politische Thesen sind beweisbar, Götter nicht. Ein wesentlicher Unterschied
    Ich weiß zwar nicht, wie man eine politische These beweisen kann, aber soll sein.

    Sowohl bei der politischen Theorie als auch bei einer Religion kommt es letztlich darauf an, was die Menschen daraus machen. In der Theorie hört sich vieles toll an, sowohl in der Politik als auch in der Religion. Die Umsetzung macht aber fast immer Probleme, weil alle diese schönen Theorien die menschliche Natur nicht berücksichtigen, in der es Hass, Eifersucht, Geltungsdrang, Gier und Egoismus gibt, alles Eigenschaften, die die meisten der schönen Theorien von Staat oder Religion sehr schnell ad absurdum führen können.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.044
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Als ausgesprochener Fan der alten Römer kann ich das so nicht stehen lassen. Die Vergöttlichung der Cäsaren war von Anfang an mit dem Amt vebunden.
    Ein Fehler im Detail meinerseits. Dann kam das mit dem Ende der Republik.
    Aber die östlichen Despotien, d.h. Persien und die griechischen Nachfolgestaaten Alexanders des Großen (der seinerseits von der Herrlichkeit persischer Könige lernte), waren das Vorbild für den Kaiserkult.

  4. #123
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Ich weiß zwar nicht, wie man eine politische These beweisen kann, aber soll sein.
    nun, das ist einfach zu beantworten, indem man zum Beispiel das Scheitern der roten Khmer eine rein agrarorientierte Gesellschaft zu entwickeln betrachtet, die kommunistischen Zielvorgaben Chinas, Russlands, der Ex-DDR einer gesellschaftlichen Entwicklung und deren Realität vergleicht.

  5. #124
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    [...] das Scheitern der roten Khmer eine rein agrarorientierte Gesellschaft zu entwickeln betrachtet, [...]
    Moment Rolf, Du hast (#121) davon gesprochen, dass man eine politischen Theorie "beweisen" kann. Das Beispiel das Du mit den Roten Khmer bringst ist aber eine "Widerlegung" der Theorie.

    Meine Frage war, wie kann man, so wie von Dir postuliert, eine politische These "beweisen". Mit anderen Worten: Kennst Du eine politische These, die beweisbar ist, denn widerlegbar ist schnell eine.

  6. #125
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.044
    "Die Tragik des 20. Jahrhunderts liegt darin, daß es nicht möglich war, die Theorien von Karl Marx zuerst an Mäusen auszuprobieren."

    (Stanislaw Lem)

  7. #126
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    "politische Thesen sind beweisbar, Götter nicht"

    war in der Tat nicht ausreichend gut formuliert.

    Politische Thesen sind an ihrer Umsetzbarkeit und und auf den Wahrheitsgehalt nachprüfbar, Götter nicht.

  8. #127
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    [...] Politische Thesen sind an ihrer Umsetzbarkeit und und auf den Wahrheitsgehalt nachprüfbar, Götter nicht.
    Man könnte auch so sagen:

    Ob politische Thesen stimmen oder nicht, kann ich als Lebender feststellen, wie das mit Gott ist, ergibt sich wohl frühestens nach dem Leben.

  9. #128
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    sag Bescheid wenn Du Bescheid weißt, vielleicht kann ich dann im letzten Moment doch noch entscheidend punkten

  10. #129
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.936
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    sag Bescheid wenn Du Bescheid weißt, vielleicht kann ich dann im letzten Moment doch noch entscheidend punkten
    Du könntest ja nach meinem Ableben in einer Seance Kontakt zu "ccc" suchen. Sollte ich mich melden, dann steht zunächst einmal fest, dass Seancen kein Hokuspokus sind, und wenn ich dann noch mit tiefer Stimme unheilvoll im Finsteren rufe "es gibt ihn wirklich", dann wäre die Sache mit Gott auch geklärt.

    Ich lass Dich jedenfalls im Jenseits auf meine Anrufliste setzen!

    Solltest Du vor mir abkratzen, erwarte ich mir umgekehrt natürlich das selbe von Dir!

    Übrigens, da wir gerade bei der Beweisbarkeit bzw. Nicht-Beweisbarkeit Gottes sind: Ich glaube dafür, dass es einen Teufel gibt, dafür gibt es genug Beweise.

  11. #130
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Geht klar,

    aber er ich würd auch gern ein paar Details erfahren was mich erwartet, auf ner Wolke sitzen und Hosiannah singen wäre nicht so mein Ding, die Sache mit den 72 Jungfrauen schon eher...

Seite 13 von 66 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein Leidensweg oder das lange Warten
    Von Stefan642002 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.02.03, 20:39
  2. Heiraten ja oder nein
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.02, 22:57
  3. Heiraten in Thailand oder Deutschland
    Von pbk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 23:44
  4. Alles PISA - oder was ?
    Von Udo im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.02, 15:47
  5. Heirat in DK oder auch in AUT ?
    Von Nelson im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.01, 15:22