Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Chinas Aktivitaeten im Ausland

Erstellt von Siamfan, 12.08.2013, 04:42 Uhr · 60 Antworten · 2.357 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107

    Chinas Aktivitaeten im Ausland

    Hallo Rampo,
    danke fuer die Antwort:
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    ...,

    War einmal das das ordentlich Geld bringt , wen ich schau wie der Chinesse in Laos Kautschuk anbaut ,

    da laeuft es mir Kalt ueber den Ruecken

    Fg.
    Das mit dem chinesischen Kautschuk-Anbau in Laos interessiert mich! Vor allem auch, wenn es dir deswegen kalt den Ruecken runter laeuft.
    Kannst du diese Angabe bitte noch etwas untermauern?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    China ist flaechenmaessig um einiges groesser als zB Indien. Trotzdem platzt das Land aus allen Naehten.
    Grosse Flaechen sind nur sehr duenn besiedelt und auch landwirtschaftlich so gut wie nicht nutzbar.

    Zum Verstaendnis hilft diese Karte: Bevölkerungsdichte in der Volksrepublik China

    Oestlich der Heihe-tengchong-line leben mehr als 90% der Bevoelkerung.

    Das Land hat schon lange keine Hungersnot mehr gehabt:
    Das Jahr 1957 war ein gutes Erntejahr mit einer Ernte von 203 kg pro Kopf der Bevölkerung. Das Jahr 1961 war das schlimmste Jahr der Hungerkatastrophe von 1959 bis 1961 mit 153 kg pro Einwohner. Interessanterweise hat sich die Ernte im Jahr 1962, obwohl die Hungersnot im Wesentlichen vorbei war, nur auf 165 kg pro Einwohner erhöht. Ab Ende der 1980er Jahre hat sich die Produktion auf 250 kg Getreide pro Kopf erhöht und ein starker Staat übernimmt die Versorgung der von Dürren heimgesuchten Gebiete. Es können Ernteausfälle verkraftet werden, ohne dass Hungersnöte daraus entstehen müssen. Die schlimmsten Dürren und Überschwemmungen der jüngeren chinesischen Geschichte geschahen in den 1990er Jahren und auch im Jahr 2010 gab es eine große Dürre, ohne dass dies größeren Einfluss auf die Ernährung der Bevölkerung gehabt hätte
    Hungersnöte in China

  4. #3
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von rampo Beitrag anzeigen
    So hab ich das nicht gemeint , bei meinen naechsten Laos besuch mach ich ein paar Bilder .

    Riesige Flaechen nur Kautschuk aber erst 4 Jahre Alt , in 2 Jahren ist es soweit .
    Danke rampo! Das deckt sich mit dem was man sonst hoert oder auch oft nur zwischen den Zeilen herauslesen kann.

    Bleibt jetzt hier die Frage, wie kommt/kam China an das Laotische Land??

    Die naechste Frage, gibt es so etwas nur in Laos oder auch in anderen Laendern?

    Es muss ja nicht nur Gummi sein. China kann auch Reis gebrauchen.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Im Sommer 2007 lebte ich noch in Muenchen und sah oefters Gruppen von eingesickerten Chinesen, denen es um die Ausspaehung diverser Sehenswuerdigkeiten ging.

    Das Hofbraeuhaus war eine regelrechte Zentrale des chinesischen Geheimdienstes in diesen Tagen.

    Und die Chinesenweiber waren offensiv und eine Augenweide .

  6. #5
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Im Sommer 2007 lebte ich noch in Muenchen und sah oefters Gruppen von eingesickerten Chinesen, denen es um die Ausspaehung diverser Sehenswuerdigkeiten ging.

    Das Hofbraeuhaus war eine regelrechte Zentrale des chinesischen Geheimdienstes in diesen Tagen.

    Und die Chinesenweiber waren offensiv und eine Augenweide .
    Also, ... beim Andechser kann man schon Halunkinationen bekommen (hicks), aber beim Duennbraeubier ...
    Die erwachsenen Toechter der superreichen, chinesischen Politbonzen haben allerdings was, ....
    Womit wir wieder beim Thema waeren,

  7. #6
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Die erwachsenen Toechter der superreichen, chinesischen Politbonzen haben allerdings was, ....
    Womit wir wieder beim Thema waeren,
    Das ist wie bei der Hamburger Hafenrundfahrt, wenn der Guide ein chinesisches Riesenschiff zeigt und sagt, er wäre mit der Tochter des Reeders verlobt...

  8. #7
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Das ist wie bei der Hamburger Hafenrundfahrt, wenn der Guide ein chinesisches Riesenschiff zeigt und sagt, er wäre mit der Tochter des Reeders verlobt...
    Wenn du das sagst, ich hatte nichts davon geschrieben , aber der Tiefseehafen von Dawei gehört natürlich zur Abrundung des Gesamtbildes dazu. den in Satun darf man beim Gesamtkonzept nicht vergessen.

  9. #8
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Es ging mir natürlich nicht um den Häfen, sondern um die Erreichbarkeit reicher Chinesinnen...

  10. #9
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.588
    Mmmmhhhhh...Chinesinnen..........
    Ich kannte mal eine, die in einer sehr, sehr ungewöhnlichen Stellung geschlafen hat.

  11. #10
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    @Micha L, @alder
    ihr seit ja sehr bemueht diesen Thread mit OT zuzumuellen.
    Daraus erkenne ich, wie richtig ich mit meinen Beitraeg liege. Danke, es reicht jetzt mit Bestaetigung!


Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. King Romans Group, Chinas Spielhölle in Laos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.16, 22:13
  2. Scheiden vom Ausland aus
    Von ILSBangkok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.03.12, 05:03
  3. Chinas Schattenbankenwesen
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.11, 09:09
  4. Chinas Größenwahn am Yangtse
    Von Willi im Forum Event-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.08.08, 00:26
  5. FAX ins Ausland
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.01, 22:58