Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 208

CDU-Vize Klöckner fordert Burka-Verbot

Erstellt von Hans.K, 02.12.2014, 07:53 Uhr · 207 Antworten · 7.732 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Eine Hoffnung auf eine ehrlichere, gerechtere Welt habe ich angesichts solcher mafiösen, übermächtigen Wirtschaftspolitik weitgehend begraben.
    Warum unterstützt du sie dann ?

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von uwalburg

    Registriert seit
    30.11.2008
    Beiträge
    1.929
    Dazu kommen die Hähnchenteile aus Europa die die Geflügelzucht in Afrika schwer getroffen hat. Dann die Subventionen für die Baumwollfarmer in den USA, die die Baumwolle aus Afrikas zu teuer für den Weltmarkt gemacht hat. Dann die Kleiderspenden aus Europa, die die Näherinnen in Afrika arbeitslos gemacht habe.
    Ich wundere mich nicht, dass die Afrikaner dahin gehen, wo ihnen ihr Einkommen gestohlen wurde.

  4. #133
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028
    Zitat Zitat von uwalburg Beitrag anzeigen
    Ich wundere mich nicht, dass die Afrikaner dahin gehen, wo ihnen ihr Einkommen gestohlen wurde.
    Und wenn sie dann alle hier sind, sind sie ärmer als zuvor.

    Sollen sie doch nach SA gehen. Hier ist Platz und Kohle reichlich, und die Religion sollte auch passen.

    Saudi-Arabien ? Wikipedia


    Bevölkerungsdichte 12,3 Einwohner pro km²
    Bruttoinlandsprodukt:
    Total (nominal) 577,5 Mrd. USD (20.)

  5. #134
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Du lebst echt in einer Welt die nicht grösser ist als eine Kokosnuss....
    Sokki,

    ich habe in der Vergangenheit Leute aus Indien, Türkei, Irak und russische Aussiedler in meiner Firma beschäftigt.

    die Inder gingen so, die Kurden aus der Türkei oder dem Irak konntest Du in der Pfeife rauchen, die sehr guten Erfahrungen habe ich mit den russischen Aussiedlern gemacht, und stell Dir mal vor was die mir erzählen......

    auch in Russland leben Moslems, auch dort sind sie nicht beliebt als Volksgruppe, Kurden werden von den Russen hier am liebsten gleich rausgeschmissen und wenn sie frech werden kriegen sie was aufs Maul.

  6. #135
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    982
    Wenn ich mit 100 km/h in die Radarfalle rase, wo 30 erlaubt sind, ich aber meine Burka anhabe,
    ist das OK, oder bin ich fällig, wegen Vermummungsverbot.
    Und so eine Maske, darf ich die tragen?

  7. #136
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Wuschel Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit 100 km/h in die Radarfalle rase, wo 30 erlaubt sind, ich aber meine Burka anhabe,
    ist das OK, oder bin ich fällig, wegen Vermummungsverbot.
    Und so eine Maske, darf ich die tragen?
    Okay, sonst ist die Polizei Ausländerfeindlich

  8. #137
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    . In einigen Jahren werden sich ganze Völker in Bewegung setzen, weil wir Europäer, Amerikaner u.v.a. mit unserer Umweltverschmutzung den Klimawandel herbeiführten, der diese Menschen verdursten lässt.
    .
    Nach den ersten 100Mill. Flüchtlingen von der Milliarde wird sich das erledigt haben, denn dann schaut es bei uns so aus wie bei ihnen zuhause!
    Nur wesentlich kälter!

  9. #138
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Nur wesentlich kälter!
    Da ja Deutschland ein waldreiches Land ist, werden die wohl 3-4 Winter noch durchkommen.

  10. #139
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.974
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    ... konntest Du in der Pfeife rauchen...
    Vorurteile sind absolut menschlich und eine Strategie, Erfahrungen zu verarbeiten, schnelle Entscheidungen zu ermöglichen und in der sozialen Interaktion ein gewisses Maß an Sicherheit herzustellen. Ich traue dir da durchaus Differenzierungsvermögen zu, möchte da aber zum Anlass nehmen, mal von zwei Beispielen zu schreiben.

    Konnte über ein Jahr den Werdegang einer jungen türkischen Mutter von zwei Söhnen verfolgen, die eine Umschulung zur Altenpflegehelferin machte. Erfüllte als Importbraut mit Kopftuch von der Schwarzmeerküste meine eigenen Vorurteile. War in der Türkei Krankenpflegerin, was hier nicht anerkannt wurde, half ihr aber wohl bei lateinischen Fachausdrücken. Obwohl sie verbissen Deutsch lernte, war ihre Aussprache anfangs miserabel und schwer verständlich, weil sie eben kaum mit Deutschen in Berührung kam. In der Praxis hatte sie wohl das Glück, dass die alten, konservativen Pflegefälle ihre Vorurteile nicht offen geäussert haben. Wie mir auch von Dritten bestätigt wurde, hat sie die Herzen der alten Herrschaften durch die Sonne in ihrem Herzen wohl dermassen für sich eingenommen, dass beim jeweiligen Abschied nach den Praxisblöcken reihenweise die Tränen nur so flossen, Geschenke gemacht wurden und die Senioren offen und beschämt von ihren ursprünglichen Vorurteilen erzählten. Als sie dann im August endlich ihr (hervorragendes) Zertifikat bekam, hat sie stolz und überglücklich wie ein Schlosshund geheult. Das sind bewegende Momente, die man nicht so schnell vergisst. Ich Deutsch ist mittlerweile vom Akzent abgesehen besser als das mancher Deutschen.

    Als ich vor zwei Jahren ein paar Wochen in einer Essener Fabrik zu tun hatte, bin ich mit mehreren Schwarzafrikanern bekannt geworden, die wie Sklaven für einen Hungerlohn Akkord an einem Band arbeiteten, unter giftigen Dämpfen und Lärm ohne Ende. Als sich das in einer Pause mal so ergab, bin ich mit denen ins Gespräch gekommen. Aus kurzen Antworten wurde durch mein für sie ungewohntes Interesse dann jeweils eine halbe Lebensgeschichte, teilweise mit akademischem Hintergrund, hochinteressant und nicht ohne eine grosse Portion umwerfenden Witz. Wenn ich anschliessend auch nur entfernt da vorbeiging haben sie schon begeistert zu mir rübergewunken. Für die deutschen Vorgesetzen waren diese "Bimbos" austauschbares Menschenmaterial, dass bei weniger als 150% Leistung oder einen Krankheitstag durch fast zwangläufige Sehnenentzündungen über den Verleihbetrieb sofort entsorgt wurde. Selbst von Mitarbeitern, die schon Wochen da arbeiteten, wurde sich nichtmal der Name gemerkt, sondern nur mit "ey du da" und Handbewegungen dirigiert. Wenn man so mit Menschen umgeht, braucht man sich nicht wundern, wenn viele Deutsche und Ausländer einander fremd bleiben.

    Ich will gar nicht solche Auswüchse wie Görlitzer Park oder sonstwo verharmlosen, aber als Einzelner können wir eh nichts an der grossen Politik verändern. Sie sind erstmal genauso Menschen wie wir, leben hier mit und unter uns, und haben eigentlich auch erstmal einen Vertrauensvorschuss verdient.

  11. #140
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Vorurteile sind absolut menschlich und eine Strategie, Erfahrungen zu verarbeiten, schnelle Entscheidungen zu ermöglichen und in der sozialen Interaktion ein gewisses Maß an Sicherheit herzustellen. Ich traue dir da durchaus Differenzierungsvermögen zu, möchte da aber zum Anlass nehmen, mal von zwei Beispielen zu schreiben.
    meine Erfahrungen mit Türken sind gut, scheinbar sind Kurden aber anders, diejenigen die ich bisher kennengelernt habe waren in meinen Augen Schmarotzer und Dummbeutel. Deswegen sage ich nicht alle Kurden sind so, einstellen würde ich Kurden jedoch nicht mehr.

Seite 14 von 21 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Burka Verbot
    Von Phommel im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 353
    Letzter Beitrag: 04.12.17, 04:23
  2. Neue Verbote für Ausländer.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 21.11.02, 00:41
  3. LKW Verbot in Bangkok
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 21:33
  4. TAKSIN fordert MOENCHE auf, ......
    Von KLAUS im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.02, 14:04
  5. Bar verbot für Frauen.
    Von odysseus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.02, 09:31