Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 354

Burka Verbot

Erstellt von Phommel, 22.09.2013, 15:18 Uhr · 353 Antworten · 15.150 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    knarf

    alle Menschen haben zwei Arme, zwei Beine, Augen und Ohren und schließlich ein Gehirn

    die Nutzung dieser Gaben der Natur ist allerdings nicht gleich, wie man ja in Diskussionen mit Dir vortrefflich darstellen kann

    und wäre es so das in 5000 Jahren alle Leute gleich denken und handeln dann plädiere ich schon jetzt dafür das Dein Gehirn nicht zum Maßstab für alle herhalten muss

  2.  
    Anzeige
  3. #322
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen

    Ich überlege gerade ob ich nicht den Zentralrat der Gutmenschen gründen sollte.
    Das wird bestimmt genau so ein Knaller, wie deine 1. Deutsche Beliebtheitsliiga damals. Davon redet man heute noch in der ganzen Welt.

  4. #323
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.554
    Auch seine angkündigten Bücher stehen schon weltweit auf Nr. 1 der Bestsellerlisten.

  5. #324
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    knarf
    alle Menschen haben zwei Arme, zwei Beine, Augen und Ohren und schließlich ein Gehirn
    die Nutzung dieser Gaben der Natur ist allerdings nicht gleich, wie man ja in Diskussionen mit Dir vortrefflich darstellen kann
    Na endlich hat es jemand begriffen. Das Gehirn ist nämlich das perfekte Beispiel. Es ist von Geburt an bei jedem Menschen gleich wie auch die Moral. Erst die Umwelt füllt dann das Gehirn, zumeist aber selten bis zum Maximum.
    Gäbe es die äußeren Beeinflussungen nicht würde aber das Gehirn der Menschen sicherlich nach ein paar Jahren einen ziemlich identischen Inhalt haben.

    Also sagen wir mal so: wir stecken 2 Neugeborenen in einen abgeschlossenen Raum, in dem es genau dieselben Dinge gibt.
    Es gibt keinen Kontakt zur Außenwelt. Getränke und Nahrung werden durch Schleusen eingeführt.
    Nach 20 Jahren macht man nun einen identischen Versuch. Z.B. sollen die Testpersonen einen Ball in ein passendes Loch legen.
    Ich bin mir ziemlich sicher: entweder gelingt es beiden oder beiden nicht. Aber es wird bestimmt nicht einer schaffen und der andere nicht.
    Und genau dasselbe läuft mit der Moral.
    Stellen wir denen nach 20 Jahren statt Gemüse einen lebenden Menschen hin, den er grillen könnte. Ich bin mir sicher, keiner von beiden würde es machen. Beide würden das Gemüse bevorzugen.

    Zugegeben, diesen Test gibt es noch nicht. Es ist eine Vermutung. Die halte ich jedoch für sehr logisch.

  6. #325
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Hochprozentig heißt nun aber sinngemäß "nicht sicher", oder "nicht ganz sicher". Sicher oder ganz sicher wäre "hundertprozentig".
    Das Wort habe ich bewusst gewählt. Ich schließe nie etwas aus. Es ist alles möglich - immer und überall.
    Jedoch gibt es vieles, dass derart (un)wahrscheinlich ist, dass es defacto sicher ist.
    Das ist Logik.

  7. #326
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    In einem Raum ist nur eine Tür, welche davon wirst Du nutzen wenn Du rauswillst, na?

    dein Denken ist dermaßen beschränkt......

  8. #327
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    In einem Raum ist nur eine Tür, welche davon wirst Du nutzen wenn Du rauswillst, na?

    dein Denken ist dermaßen beschränkt......
    Anscheinend noch lange nicht so beschränkt wie dein Denken. Wenn du noch nicht mal meine einfache Beispiele verstehst.
    Aber ich beantworte dir gerne deine Frage:
    es kommt drauf an, was sich hinter der einen Tür befindet. Steht dahinter eine große fleischfressende Pflanze nutze ich gar keine Tür, sondern bleibe drinnen. Wenn ich nicht weiß, was sich dahinter befindet, wäge ich die Vor- und Nachteile der aktuellen Situation drinnen ab mit den möglichen Vor- und Nachteile einer nicht bekannten Außenwelt, statistisch nach Wahrscheinlichkeiten berechnet. Das entspricht dann etwa dem Übergang zum "Tod". Gibt es ein Leben hinter der Tür oder nicht?

    Du siehst, die Frage lässt sehr viel Spielraum für philosophische Betrachtungen und Berechnungen.
    Du würdest vermutlich einfach durch die Tür laufen und dich dann wundern, dass du dann lediglich in einem anderen Raum landest, der genauso aussieht. Was hat es dir dann gebracht?

    Welche Denkweise ist nun beschränkt?

  9. #328
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.333
    Knarfi,

    der Raum mit nur einer Tür, das war kein Beispiel um zu philosophieren, sondern es ist ein Raum mit nur einer Tür, also kann man auch nur die benutzen wenn die Fragestellung ist welche der Türen Du benutzen wirst.

    und da wir alle nicht in Räumen mit nur einer Tür leben gibt es viele Möglichkeiten Räume zu betreten oder zu verlassen, Du scheiterst jedoch schon an einem Beispiel mit nur einer Tür.

    außer Dir wird das hier jeder verstehen wies gemeint ist.

  10. #329
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Ich überlege gerade ob ich nicht den Zentralrat der Gutmenschen gründen sollte. Wir brauchen eine Lobby.

    Echt geile Nummer wäre das, dann könntest Du als Ehrenmitglied die Fatima Roth vom Bosporus aufnehmen- die würde Dich dann totlabern und uns allen an Statt Deiner auf den Sack gehen. Dann verlören Sie nochmals die notwendigen 3,1% und würden sich bei der nächsten anstehenden Wahl neben Deiner Lieblings -F.D.P.in den Startlöchern um den Wiedereinzug in den Bundestag 20????wiederfinden.@Knarf-zu heiß gebadet ???,keine elterliche Liebe in der Kindheit erfahren ????,von der Geliebten verschmäht ???-oder was sind die Gründe für Deine Komplexe.?????

  11. #330
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    In einem Raum ist nur eine Tür, welche davon wirst Du nutzen wenn Du rauswillst, na?

    dein Denken ist dermaßen beschränkt......
    @rolf2-ziemlich naive Frage. das Knarf hat nur eine Tür zur Verfügung. Hinter dieser wird ihm eine Stunde Freigang versprochen-welche das Knarf dann nutzt um nicht etwa im Besucherraum seine Verwandten zu besuchen-sondern manchmal sehr abstruse Kommentare in den Äther(ähh ins Nittaya-Forum)zu hämmern.Auch eine Art von Therapie !!!!

Seite 33 von 36 ErsteErste ... 233132333435 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbot von ausländischen Flaggen
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.06.13, 16:03
  2. UFO - Verbot
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 13:38
  3. Verbot von Plastiksäcken
    Von Mandybär im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 12:53
  4. LKW Verbot in Bangkok
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 21:33
  5. Bar verbot für Frauen.
    Von odysseus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.02, 09:31