Seite 10 von 36 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 354

Burka Verbot

Erstellt von Phommel, 22.09.2013, 15:18 Uhr · 353 Antworten · 15.150 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Glaube kaum, dass man bei solchen Leuten etwas erreicht, wenn man nur lieb ist und alles toleriert. Im Gegenteil. Die sehen uns eher als die totalen Idioten an.
    Blödisnn. Es gibt für jeden Anschlag Gründe. Diese sind natürlich neimals eine Entschuldigung für diese Gewalt. Teroristen haben eine Klatsche. Das ist Fakt.
    Aber diese Leute kann man grundsätzlich nicht ändern. Daher spielt es gar keine Rolle, ob man tolerant ist oder nicht.

    Entscheidend ist aber, dass man die Gründe für Anschläge kennen und entsprechend auch verhindern kann.
    Und hier ist es nun mal doch so: wäre man lieb, gäbe es keinen Anlaß für Anschläge. Es hat noch niemals einen islamistischen Terroranschlag gegeben, weil man zu lieb war. Ich bin immer lieb. Und ich wurde noch niemals terrororisiert. Das ist der Beweis.

    Es gibt immer nur Anschläge auf Organisationen und Länder, die entweder aktiv oder passiv bei Maßnahmen, die gegen den Islam gerichtet waren, beteiligt sind. In diesem Fall ging es um Somalia.
    9/11 war kein Erstanschlag, wie immer gerne behauptet wird. Es war eine Antwort. Natürlich werden unschuldige Menschen dabei getroffen. Aber das sind zumeist Bürger entsprechender Staaten. Wenn man seinen Staat als Demokratie ansieht, dann muss man eben auch für die Folgen derer Aktioen gerade stehen.

    Daher ist es eben auch besonders wichtig, dass man jede Aktion gut genug überlegt. Das gilt für die andere Seite ja ebenso.
    Es ist ein gegenseitiges Hochschaukeln. Opfer sind wir dann alle. Nur weil niemand lieb und tolerant genug war!

    Wenn der Westen sich völlig aktiv und passiv aus der islamischen Welt raushalten würde, würde es keinen einzigen Anschlag mehr geben. Das ist nun mal Fakt.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Knarf, die FDP ist raus. Drum gibt es auch vorlaeufig keine Sharia in Deutschland. Obwohl die gruenen Spinner sind noch im Boot. Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.
    Du siehst das falsch. Gläubige Muslime werden natürlich die Scharia immer vor nationalen Gesetzen stellen. Daher gibt es sie weltweit. Es wird lediglich deren Anwendung von irdischen Gesetzen i.d.R. untersagt. Aber es gibt ja auch Koks und es gibt sogar Leute, die um 4 Uhr nachts über rote Fußgängerampeln gehen.
    Korrekt müsstest du also sagen, dass die Scharia derzeit rein staatlich-rechtlich nicht mit den deutschen Rechten gleichgestellt ist. Was im Übrigen auch umgekehrt gilt - also aus Sicht Allahs.
    Die Grünen verstehen die Logik leider auch nicht.

  4. #93
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Allah ist das egal, auch dem Mohamad, was aktuell ausgelegt wird sind alles neue Erfindungen und Texte, die kein Prophet authorisiert hat.

  5. #94
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Allah ist das egal, auch dem Mohamad, was aktuell ausgelegt wird sind alles neue Erfindungen und Texte, die kein Prophet authorisiert hat.
    Dann sollte man das man den entsprechenden Leuten vermitteln. Aber behutsam. Fang mal damit an. Dann hast du eine sinnvolle Aufgabe.

  6. #95
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421
    Frank, ich hab eine Reihe moslemischer Freunde. Ich akzeptiere deren Glauben und werde eine Teufel tun und mich da einmischen. Genauso wie ich jegliche Einmischung in meinen Glauben an mich selbst zurueckweise

  7. #96
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.750
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Es hat noch niemals einen islamistischen Terroranschlag gegeben, weil man zu lieb war. Ich bin immer lieb. Und ich wurde noch niemals terrororisiert. Das ist der Beweis.
    Langsam wir es abartig, wie der Scheisseschreiber aus Bangkok die Opfer von Terroranschlägen mit seiner kranken Propaganda verhöhnt.

  8. #97
    Avatar von brumfiz

    Registriert seit
    18.04.2012
    Beiträge
    189
    image.jpg

    Gibet auch in weiss

  9. #98
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.962
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Blödisnn. Es gibt für jeden Anschlag Gründe. Diese sind natürlich neimals eine Entschuldigung für diese Gewalt. Teroristen haben eine Klatsche. Das ist Fakt.
    Aber diese Leute kann man grundsätzlich nicht ändern. Daher spielt es gar keine Rolle, ob man tolerant ist oder nicht.

    Entscheidend ist aber, dass man die Gründe für Anschläge kennen und entsprechend auch verhindern kann.
    Und hier ist es nun mal doch so: wäre man lieb, gäbe es keinen Anlaß für Anschläge. Es hat noch niemals einen islamistischen Terroranschlag gegeben, weil man zu lieb war. Ich bin immer lieb. Und ich wurde noch niemals terrororisiert. Das ist der Beweis.

    Es gibt immer nur Anschläge auf Organisationen und Länder, die entweder aktiv oder passiv bei Maßnahmen, die gegen den Islam gerichtet waren, beteiligt sind. In diesem Fall ging es um Somalia.
    9/11 war kein Erstanschlag, wie immer gerne behauptet wird. Es war eine Antwort. Natürlich werden unschuldige Menschen dabei getroffen. Aber das sind zumeist Bürger entsprechender Staaten. Wenn man seinen Staat als Demokratie ansieht, dann muss man eben auch für die Folgen derer Aktioen gerade stehen.

    Daher ist es eben auch besonders wichtig, dass man jede Aktion gut genug überlegt. Das gilt für die andere Seite ja ebenso.
    Es ist ein gegenseitiges Hochschaukeln. Opfer sind wir dann alle. Nur weil niemand lieb und tolerant genug war!

    Wenn der Westen sich völlig aktiv und passiv aus der islamischen Welt raushalten würde, würde es keinen einzigen Anschlag mehr geben. Das ist nun mal Fakt.
    Richtig, und die Muslime halten sich aktiv und passiv aus unserer Welt raus, d.h. schleichen sich und nehmen ihre minarette mit, und dann sind aus der ferne alle ganz doll lieb miteinander.

  10. #99
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Uns Uwe Beitrag anzeigen
    Langsam wir es abartig, wie der Scheisseschreiber aus Bangkok die Opfer von Terroranschlägen mit seiner kranken Propaganda verhöhnt.
    Was drehst du denn jetzt wieder zurecht, du Verleumder?
    Ich verhöhne nicht - im Gegenteil. ICH hätte sie alle vorher gerettet. Wer die Opfer verhöhnt sind die Politiker, die solche Anschläge zulassen. Aber das wirst du nie raffen.

  11. #100
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Richtig, und die Muslime halten sich aktiv und passiv aus unserer Welt raus, d.h. schleichen sich und nehmen ihre minarette mit, und dann sind aus der ferne alle ganz doll lieb miteinander.
    Aber dann sollten erstmal ale Farangs aus der restlichen Welt verschwinden. Also schleicht euch mal schön alle aus Thailand raus. Ihr seid ja Fremdkörper. Amis raus aus Amerika. Das Land gehört den Indianern. Raus aus Australien!
    Wenn sich dann alle Weißen in Europa wieder zurückversammelt haben, dann können wir darüber sprechen, dass auch die Asiaten nach Asien wandern. ABER ERST DANN!

    Wie kann man nur so verdammt arrogant sein? Die Europäer haben die Welt ausgebeutet, versklavt, gemordet, europäisiert, das Christentum ausgebreitet. Und nicht umgekehrt! Eines Tages werden die Europäer eh ihre gerechte Strafe erhalten. Ihr solltet sie abmildern, bevor sie zu schlimm wird.

Seite 10 von 36 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbot von ausländischen Flaggen
    Von Phommel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.06.13, 16:03
  2. UFO - Verbot
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.07.09, 13:38
  3. Verbot von Plastiksäcken
    Von Mandybär im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.11.06, 12:53
  4. LKW Verbot in Bangkok
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.02, 21:33
  5. Bar verbot für Frauen.
    Von odysseus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.02, 09:31