Seite 69 von 95 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte
Ergebnis 681 bis 690 von 947

Bundestagswahl 2009

Erstellt von phimax, 27.09.2009, 14:10 Uhr · 946 Antworten · 21.300 Aufrufe

  1. #681
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Bundestagswahl 2009

    ... dies ändert aber trotzdem nichts daran, dass es Menschen gibt, die für 3,- Euro arbeiten bzw. arbeiten müssen!

  2.  
    Anzeige
  3. #682
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Frederik",p="785518
    ... dies ändert aber trotzdem nicht daran, dass es Menschen gibt, die für 3,- Euro arbeiten bzw. arbeiten müssen!
    na müssen, müssen tun se sicher nicht.
    da würd ich nen Ding kicken lassen. Laaaangsam arbeiten oder so. Kündigung abholen, und ab nach Hause , dann lieber H4, als für so einen Sklavenlohn arbeiten.

  4. #683
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von messma2008",p="785514
    Zitat Zitat von Thaimax",p="785498
    ich denke eher, dass "der Deutsche" schlicht und einfach dazu gezwungen wird solche Jobs anzunehmen, weil ihm sonst die Existenzgrundlage weggenommen wird.
    wenn man sich nicht zu dämlich anstellt, kann man als ALGler solche Jobs locker umgehen. Bischen schauspielerisches Talent sollte da schon reichen. ;-D ;-D
    Das würde ich so als Fakt sehen, ja.

    Die, die sich aber dämlich anstellen, das sind normalerweise auch die Schwächsten der Gesellschaft, oder aber die, die einfach nur ehrlich sein möchten, wo Ehrlichkeit nicht angebracht ist, zahlen drauf. Würde ein "zumutbarer Job" so definiert werden, dass in diesem zumindestens 150 Euro mehr verdient werden müssen als der Hartz4-Single-Bezug ausmacht, wäre das Problem einfach nicht mehr da.

  5. #684
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Thaimax",p="785520
    Das würde ich so als Fakt sehen, ja.

    Die, die sich aber dämlich anstellen, das sind normalerweise auch die Schwächsten der Gesellschaft, oder aber die, die einfach nur ehrlich sein möchten, wo Ehrlichkeit nicht angebracht ist, zahlen drauf. Würde ein "zumutbarer Job" so definiert werden, dass in diesem zumindestens 150 Euro mehr verdient werden müssen als der Hartz4-Single-Bezug ausmacht, wäre das Problem einfach nicht mehr da.
    Glaube ich nicht, für 150 € mehr bekommst du kaum einen hinterm Ofen vor. Was sind 150 €? Ne Monatskarte kostet ja schon fast 80€ in Berlin. Nee nee, rein ökonomisch betrachtet lohnt es sich nicht.
    150 Euro durch 20 Arbeitstage sind 7,50 Euro pro Tag, was ist denn das fürn Anreiz? Keiner.

  6. #685
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von messma2008",p="785521
    Zitat Zitat von Thaimax",p="785520
    Das würde ich so als Fakt sehen, ja.

    Die, die sich aber dämlich anstellen, das sind normalerweise auch die Schwächsten der Gesellschaft, oder aber die, die einfach nur ehrlich sein möchten, wo Ehrlichkeit nicht angebracht ist, zahlen drauf. Würde ein "zumutbarer Job" so definiert werden, dass in diesem zumindestens 150 Euro mehr verdient werden müssen als der Hartz4-Single-Bezug ausmacht, wäre das Problem einfach nicht mehr da.
    Glaube ich nicht, für 150 € mehr bekommst du kaum einen hinterm Ofen vor. Was sind 150 €? Ne Monatskarte kostet ja schon fast 80€ in Berlin. Nee nee, rein ökonomisch betrachtet lohnt es sich nicht.
    Die 150 habe ich deswegen gewählt, weil beim Annehmen einer Arbeit dann zumindestens kein Verlust entsteht.

    So eine Arbeit sollte man dann auf jeden Fall nicht einfach so ablehnen dürfen.

  7. #686
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Thaimax",p="785522
    Zitat Zitat von messma2008",p="785521
    Zitat Zitat von Thaimax",p="785520
    Das würde ich so als Fakt sehen, ja.

    Die, die sich aber dämlich anstellen, das sind normalerweise auch die Schwächsten der Gesellschaft, oder aber die, die einfach nur ehrlich sein möchten, wo Ehrlichkeit nicht angebracht ist, zahlen drauf. Würde ein "zumutbarer Job" so definiert werden, dass in diesem zumindestens 150 Euro mehr verdient werden müssen als der Hartz4-Single-Bezug ausmacht, wäre das Problem einfach nicht mehr da.
    Glaube ich nicht, für 150 € mehr bekommst du kaum einen hinterm Ofen vor. Was sind 150 €? Ne Monatskarte kostet ja schon fast 80€ in Berlin. Nee nee, rein ökonomisch betrachtet lohnt es sich nicht.
    Die 150 habe ich deswegen gewählt, weil beim Annehmen einer Arbeit dann zumindestens kein Verlust entsteht.

    So eine Arbeit sollte man dann auf jeden Fall nicht einfach so ablehnen dürfen.
    ablehnen sicher nicht, aber man benimmt sich so, dass man nicht genommen wird.

  8. #687
    Avatar von Philip

    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    696

    Re: Bundestagswahl 2009

    nach dem mein 3,- Euro Beitrag leider nicht begriffen worden ist hier nochmals gaaanz laaangsaaam:

    Dies betrifft nicht unsereins und auch keine sozialversicherungspflichtigen Tätigkeiten. Schaut einfach mal an bestimmten Stellen z.B. in Köln-Bocklemünd oder Dortmund - dort warten die Tagelöhner (vorwiegend Ostblock) auf Arbeit! Nun könnte man meinen alles Schwarzarbeiter, aber weit gefehlt. Es sind Selbständige mit entsprechenden Papieren. Und dies sogar noch völlig legal.

  9. #688
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von messma2008",p="785523
    Zitat Zitat von Thaimax",p="785522
    Zitat Zitat von messma2008",p="785521
    Zitat Zitat von Thaimax",p="785520
    Das würde ich so als Fakt sehen, ja.

    Die, die sich aber dämlich anstellen, das sind normalerweise auch die Schwächsten der Gesellschaft, oder aber die, die einfach nur ehrlich sein möchten, wo Ehrlichkeit nicht angebracht ist, zahlen drauf. Würde ein "zumutbarer Job" so definiert werden, dass in diesem zumindestens 150 Euro mehr verdient werden müssen als der Hartz4-Single-Bezug ausmacht, wäre das Problem einfach nicht mehr da.
    Glaube ich nicht, für 150 € mehr bekommst du kaum einen hinterm Ofen vor. Was sind 150 €? Ne Monatskarte kostet ja schon fast 80€ in Berlin. Nee nee, rein ökonomisch betrachtet lohnt es sich nicht.
    Die 150 habe ich deswegen gewählt, weil beim Annehmen einer Arbeit dann zumindestens kein Verlust entsteht.

    So eine Arbeit sollte man dann auf jeden Fall nicht einfach so ablehnen dürfen.
    ablehnen sicher nicht, aber man benimmt sich so, dass man nicht genommen wird.
    Dadurch, dass das ja jetzt auch schon so gemacht wird wäre die Besserstellung der "Zumutbarkeit" auch kein Problem, vor allem würde es denen helfen, die gerne so einen Job hätten, bei dem sie 900 Euro im Monat netto verdienen anstelle Hartz4 zu beziehen.

    Der grösste Fortschritt in meinen Augen wäre aber der, dass es eben keine Jobs mehr gäbe, oder zumindestens nur die Ausnahme darstellen würden, bei denen man "ergänzendes" Hartz4 bekommen müsste. Das ist ja imho das Grundübel.

  10. #689
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von ernte",p="785516
    Zitat Zitat von wingman",p="785511
    Zitat Zitat von messma2008",p="785508
    hier passend dazu:
    Lohnuntergrenze
    Peter Müller fordert 4,50 Euro Mindestlohn
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...655779,00.html
    Der merkt es doch wohl nicht mehr. 4,50 pro halbe Stunde vielleicht. ;-D
    das zeigt nur auf mit was für idioten man es zu tun hat.
    Ich denke es gibt Menschen die für 3 Euro arbeiten. Frag mal diese ob diese Festschreibung von 4,50 als absolutes Minimum von einem Idioten kommt.
    Der ***** bist wohl du, weil du noch zu faul bist den Beitrag im Spiegel zu lesen.
    mir genügt die forderung nach einem mindestlohn von 4,50 euro für die ein herr müller kaum aufstehen dürfte. ich werde mir den artikel jetzt kurz reinziehen um mich etwas aufregen zu dürfen................

    so habe ihn gelesen, dieser geforderte mindestlohn ist sittenwidrig in der heutigen zeit. ich bleibe bei dem was ich schrieb.

  11. #690
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Frederik",p="785524
    nach dem mein 3,- Euro Beitrag leider nicht begriffen worden ist hier nochmals gaaanz laaangsaaam:

    Dies betrifft nicht unsereins und auch keine sozialversicherungspflichtigen Tätigkeiten. Schaut einfach mal an bestimmten Stellen z.B. in Köln-Bocklemünd oder Dortmund - dort warten die Tagelöhner (vorwiegend Ostblock) auf Arbeit! Nun könnte man meinen alles Schwarzarbeiter, aber weit gefehlt. Es sind Selbständige mit entsprechenden Papieren. Und dies sogar noch völlig legal.
    bald haben wir hier usbekische verhältnisse...........

Seite 69 von 95 ErsteErste ... 1959676869707179 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3 Sat 14.12.2009 20:15 UHR
    Von Lanna im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 20:10
  2. Bundestagswahl
    Von jaki im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:16
  3. Bundestagswahl
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 14:48
  4. Hua Hin 2009
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.08, 13:45