Seite 51 von 95 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 947

Bundestagswahl 2009

Erstellt von phimax, 27.09.2009, 14:10 Uhr · 946 Antworten · 21.380 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Thaimax",p="781754
    Ja, vorhergab es zwangweise die Peitsche jetzt soll es zum Glückgefühl werden sie sich freiwilllig zu holen.
    Das sehe ich nicht so, der Unterschied ist einfach der, dass man vorher die Peitsche bekam um für den Hartz4-Satz zu arbeiten, und jetzt die Möglichkeit zur Verfügung gestellt bekommt Geld dazuzuverdienen. Nur weil da ein böser Unternehmer auch profitieren könnte würde ich den Leuten diese Möglichkeit nicht wegnehmen wollen.

    Das entscheidende und unwürdige an beiden Modellen ist, das man von seiner Hände arbeit nicht leben kann und auf mit Schulden finanzierte Subventionen angewiesen ist.
    Der Spagat zwischen hoher Arbeitslosigkeit und der Lohnhöhe ist nicht so einfach zu bewältigen, die Position der FDP scheint mir da am Sinnvollsten.

    Wie gesagt, man sollte den Leuten dieses Recht nicht wegnehmen, nur weil irgendein Unternehmer daraus einen Vorteil erzielen könnte (welchen eigentlich im Vergleich zum Ist?). In dem Fall sollte die Ideologie hinter den Bedürfnissen der Bürger stehen, so wie es die FDP mit diesem Vorschlag macht.
    Fasr alle AG werden ihren Vorteil daraus ziehen.

    das beste Mittel zur Überwindung von Arbeitslosigkeit ist Kaufkraft. Was die FDP vor hat führt letztlich zu massiver Kaufkraftvernichtung mit unabsehbaren Folgen für den Binnenmarkt und ist damit auch zum Schaden der Unternehmer.

  2.  
    Anzeige
  3. #502
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von aalreuse",p="781779

    das beste Mittel zur Überwindung von Arbeitslosigkeit ist Kaufkraft. Was die FDP vor hat führt letztlich zu massiver Kaufkraftvernichtung mit unabsehbaren Folgen für den Binnenmarkt und ist damit auch zum Schaden der Unternehmer.
    Wenn man als Sozialhilfeempfänger dazuverdienen kann senkt das die Kaufkraft?
    Genau das sind doch die Gruppen, die lediglich das Notwendigste mit dem geringsten Steuersatz kaufen können, wenn die, weil sie was dazuverdienen können, jetzt ausser Lebensmittel auch noch was anderes kaufen können kann man sich doch nicht beklagen.
    Ausser natürlich, dass man den bösen Unternehmen die erhöhte Kaufkraft dieser Gruppe nicht vergönnt, und diesen Leuten deswegen lieber das Geld vorenthält ;-D

  4. #503
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Bundestagswahl 2009

    Aalreuse denkt vielleicht an die Hängemattenlieger, die nichts hinzuverdienen wollen. Ich denke aber nicht, dass alle Arbeitslose faul sind und etliche froh sind, etwas hinzuverdienen zu können und schneller wieder "richtige" Arbeit zu finden. Und diejenigen Werden natürlich ordentlich konsumieren - mehr als die Hängemattenlieger einsparen müssen. Denke ich jedenfalls...

  5. #504
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Bundestagswahl 2009

    Als "Subventionsfeind" finde ich die Argumentation von aalreuse absolut bedenkenswert. Bei dem Modell würde der Staat zwar 360.- Euro einsparen, gleichzeitig aber Vollarbeitsstellen für ca. 500.- Euro/Monat Arbeitgeberkosten (nach Steuern) schaffen. Also Stellen weit unterhalb von HartzIV oder Bürgergeld, Stellen die kaum ein Mensch (ohne Zusatzsubvention) annehmen würde.

    Da gefällt mir HartzIV noch besser. Verbunden mit einer "Mindestlohnlösung", die vorsieht, daß kein HartzIV-Empfänger einen Job annehmen muß, der nicht mindestens (z. B.) 20 % über den HartzIV Sätzen liegt, wären seitens des AN unfreiwillige Dumpinglöhne nur noch mit dieser Begrenzung möglich.

  6. #505
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="781791
    Aalreuse denkt vielleicht an die Hängemattenlieger,...
    oder an die bösen Unternehmer, die mehr verdienen würden, wenn sich die Bürger mehr leisten können.

    Das darf nicht sein, lieber Millionen in Armut, als dass einer von diesen bösen Unternehmern auch nur mit einem einzigen Cent profitiert ;-D

  7. #506
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Bundestagswahl 2009

    ich weiss nicht weshalb ihr euch über diese philosophien streitet. Geht es der Wirtschaft gut funktionieren alle Systeme. Geht es der Wirtschaft schlecht kaum eines. Viel wichtiger ist die generelle Leistungsmotivation der ganzen Bevölkerung und hier ein sanftes Pressing für HarzIVler ist nicht verkehrt.

    Mit den Zuverdienstmöglichkeiten gibt es dann leider immer mehr Anspruchsberechtigte, da die die gerade drüber verdienen ja nicht schlechter da stehen sollten als Harz mit Zuverdienst.

  8. #507
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="781791
    Aalreuse denkt vielleicht an die Hängemattenlieger, die nichts hinzuverdienen wollen. Ich denke aber nicht, dass alle Arbeitslose faul sind und etliche froh sind, etwas hinzuverdienen zu können und schneller wieder "richtige" Arbeit zu finden. Und diejenigen Werden natürlich ordentlich konsumieren - mehr als die Hängemattenlieger einsparen müssen. Denke ich jedenfalls...
    So eine gequirlte Schei.... kann nur von knarfi kommen....

    Das Du zu den idiologisch verblendeten (um nicht zu sagen verblödeten)FDPlern (Unternehmern) gehörst, welche die ökonomische Zeitbombe die sie legen nicht sehen wollen ist mir klar....

  9. #508
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Tademori",p="781795

    Da gefällt mir HartzIV noch besser. Verbunden mit einer "Mindestlohnlösung", die vorsieht, daß kein HartzIV-Empfänger einen Job annehmen muß, der nicht mindestens (z. B.) 20 % über den HartzIV Sätzen liegt, wären seitens des AN unfreiwillige Dumpinglöhne nur noch mit dieser Begrenzung möglich.
    Das ist meine Lieblingslösung, hab ich, glaub ich, eh schonmal geschrieben.

    Problem dabei, die, die sich über die geringen Löhne aufregen sind die ersten die schreien werden, wie es sein kann, dass ein Hartz4-Empfänger jetzt auf einmal zuhause bleiben darf, wenn kein Job zur Verfügung steht, der höher bezahlt wird. ;-D - dazu fehlt es, denke ich mal, einfach am Verständnis des Zusammenhangs.

  10. #509
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Bundestagswahl 2009

    Problem dabei, die, die sich über die geringen Löhne aufregen sind die ersten die schreien werden, wie es sein kann, dass ein Hartz4-Empfänger jetzt auf einmal zuhause bleiben darf, wenn kein Job zur Verfügung steht, der höher bezahlt wird.
    Bin ich mir gar nicht so sicher, wenn das mal vernünftig - Wahlkampf ist ja vorbei - von allen Beteiligten dargestellt werden würde. Völlig unmotivierte Mitarbeiter dürften wohl kaum der Traum eines Personalchefs sein. Und die Tatsache, daß dadurch effektiv geringere Mindestlöhne etabliert werden, die letzlich als Bummerang auf die "Meckerfritzen" zurückkommen, dürfte evtl. auch für ein bißchen Entspannung sorgen. Merkel müßte wohl einfach mal vorsichtig bei Bild und RTL anfragen, damit wäre die Möglichkeit einer Umsetzung dann endgültig geklärt.

  11. #510
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bundestagswahl 2009

    Zitat Zitat von Tademori",p="781808
    [Merkel müßte wohl einfach mal vorsichtig bei Bild und RTL anfragen, damit wäre die Möglichkeit einer Umsetzung dann endgültig geklärt.
    Absolut, ja

Seite 51 von 95 ErsteErste ... 41495051525361 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3 Sat 14.12.2009 20:15 UHR
    Von Lanna im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 20:10
  2. Bundestagswahl
    Von jaki im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.09, 20:16
  3. Bundestagswahl
    Von ling im Forum Sonstiges
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.09.08, 14:48
  4. Hua Hin 2009
    Von dear im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.08, 13:45