Seite 40 von 66 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 655

Brexit-Referendum in Großbritannien, 23. Juni 2016

Erstellt von xxeo, 24.02.2016, 17:48 Uhr · 654 Antworten · 28.407 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.343
    Dabei ist es relativ einfach einen Stadt-Staat im Griff zu haben, wenn man anordnen kann was man für richtig hält und nicht von Brüssel ferngesteuert wird.

    Singapur ist also eigentlich kein gutes Beispiel für gelungenes Multi-Kulti. Wer nicht spurt fliegt raus oder wandert ins Loch.

    Das hat den Vorteil, dass es eher weniger Wiederholungstäter gibt, da Gesindel keine zweite Chance bekommt.

    Ich glaube kaum, dass die Grapscher von Köln einfach einen schlechten Tag hatten und ansonsten einen vorbildlichen Lebenswandel führen.

    Ich bin mir sicher, dass keine Frau belästigt worden wäre, wenn man diesen Abschaum beim ersten Fehltritt rausgeschmissen hätte.

    Ganz zu Schweigen von den Ver.gewaltigungen, Raubüberfällen und Körperverletzungen in ganz Deutschland.

    Die Opfer können sich also recht herzlich und mit gutem Gewissen bei den Flaschen in Berlin und Brüssel bedanken.

  2.  
    Anzeige
  3. #392
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.959
    Das Funktionieren ist auch eine Frage der Menge................

  4. #393
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Dabei ist es relativ einfach einen Stadt-Staat im Griff zu haben, wenn man anordnen kann was man für richtig hält und nicht von Brüssel ferngesteuert wird.

    Singapur ist also eigentlich kein gutes Beispiel für gelungenes Multi-Kulti. Wer nicht spurt fliegt raus oder wandert ins Loch.

    Das hat den Vorteil, dass es eher weniger Wiederholungstäter gibt, da Gesindel keine zweite Chance bekommt.

    Ich glaube kaum, dass die Grapscher von Köln einfach einen schlechten Tag hatten und ansonsten einen vorbildlichen Lebenswandel führen.

    Ich bin mir sicher, dass keine Frau belästigt worden wäre, wenn man diesen Abschaum beim ersten Fehltritt rausgeschmissen hätte.

    Ganz zu Schweigen von den Ver.gewaltigungen, Raubüberfällen und Körperverletzungen in ganz Deutschland.

    Die Opfer können sich also recht herzlich und mit gutem Gewissen bei den Flaschen in Berlin und Brüssel bedanken.
    das übel sitzt noch tiefer. die wurzel der kollektiven blödheit in d.land wurde schon in der bonner republik gezüchtet, und die 68er bewegung tat ihr übriges. dazu noch ne ostolle aus meckpom als kanzlerin der asylindustrie. und fertig ist das volk das sich selbst abschafft.

  5. #394
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    808

    Cool

    meine Prognose zum Brexit - es wird nicht zu einem Brexit kommen,

    aktuell kann man die (als Manipulation) publizierten Katastropen-Szenarien lesen,


    "große Firmen und Konzerne wie Vodafone werden aus GB abwandern,
    damit droht Arbeitsplatz-Verlust
    Brexit: Vodafone droht mit Wegzug aus Großbritannien

    > Brexit: Vodafone erwägt Wegzug, Jaguar bleibt |.ZEIT ONLINE
    > Brexit: Vodafone droht mit Wegzug aus Großbritannien - SPIEGEL ONLINE


    angeblich stehen (wegen Brexit) Steuererhöhungen an ?
    Brexit-Folgen: Britischer Finanzminister rechnet mit Steuererhöhungen

    > Brexit: Britischer Finanzminister rechnet mit Steuererhöhungen - SPIEGEL ONLINE
    > Nach Brexit: George Osborne kündigt Steuererhöhungen an

    man spart zwar pro Jahr 6 Milliarden Euro (an Netto-Zahlungen) an die EU
    deshalb müssen also die Steuern erhöht werden ? - Politiker-Logik ?


    die DesInformation und Manipulation der LügenMedien läuft also auf Hochtouren,

    dann wird (vermutlich) zeitgleich mit den nächsten Wahlen in GB dann nocheinmal über Brexit abgestimmt,
    und siehe da, dann wird die Mehrheits-Entscheidung für den Exit aus dem Brexit kommen !!

    das hat in anderen Ländern auch schon funktioniert -
    man lässt solange wählen - bis dann das gewünschte Ergebnis vorliegt.

  6. #395
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.343
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    man spart zwar pro Jahr 6 Milliarden Euro (an Netto-Zahlungen) an die EU
    deshalb müssen also die Steuern erhöht werden ? - Politiker-Logik ?


    []
    Das macht doch absolut Sinn.

    Es sind ja auch 60-95 % der schon in D. lebenden Araber Hartz 4 Empfänger, also ist es doch vollkommen logisch, nochmal 1,5 Millionen plus Familiennachzug rein zulassen um die Wirtschaft anzukurbeln.

    Kapierst du das denn nicht?

  7. #396
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.298
    hab neulich erst gehört das dadurch viele Jobs in Deutschland entstanden sind, die Flüchtlinge brauchen ne Menge professioneller Fürsorge.
    Flüchtlinge sind also primär ein Jobmotor, das rechnet sich doch auch irgendwie

  8. #397
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.293
    Jo, allein für einen unbegleiteten Minderjährigen blecht der Steuerzahler 50-60 tsd € p.a..

    Der darf dann auch ohne grosses Trara die restliche Familie nachkommen lassen und bis er sein erstes Geld als Niedriglohnempfänger bekommt sich x Jahre vom deutschen Steuerzahler alimentieren lassen.

    Mehr als 70.000, die dieses Geschäftsmodell nutzen gibt es mittlerweile im Land der Buntesmutti.

    Es lebe der Jobmotor; man ist mir schlecht!!


    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5244068.html

  9. #398
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.343
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen

    Es lebe der Jobmotor; man ist mir schlecht!!

    ]

    Allein die viele Tausend Jobs die jetzt in der Aufback-Brötchen Industrie gesichert sind. Das Zeug wollte doch vorher keiner essen.

  10. #399
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.559
    @Losfan, wieso Lügenpresse? Der SPON-Artikel basiert auf Artikeln der FTI, des Guardians und des Economist. Das die BREXITs selbst überrascht sind zeigt doch das alle quer durcheinander reden. Der Möchtegern-nächste Premiere möchte erst nächstes Jahr mit den Verhandlungen beginnen*, der jetzige Finanminister (der gleichen Partei) möchte jetzt anfangen und schmeisst gleich das Vorhaben bis 2020 einen ausgeglichenen Haushalt zu erzielen in die Tonne. Ja, watt denn nu?

    * und bis dahin jede Woche 350 Mio. Pfund nach Brüssel zu überweisen???

  11. #400
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    18.298
    https://www.facebook.com/RTUKnews/vi...5038167786060/

    funny and true

Seite 40 von 66 ErsteErste ... 30383940414250 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wetter in april/mai/juni?
    Von geraldo im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 19:55
  2. Was passiert nach dem Referendum in Irland?
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 15:42
  3. Urlaub in Großbritannien
    Von Blondinenfreund im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 16:15
  4. Thailändische Nacht in Düsseldorf 23. 9.
    Von Loso im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.06, 15:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 12:58