Seite 32 von 61 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 610

Brexit-Referendum in Großbritannien, 23. Juni 2016

Erstellt von xxeo, 24.02.2016, 17:48 Uhr · 609 Antworten · 26.153 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.419
    @Fred 1, wie kommst du auf diese Idee? GB'S Handelsbilanzdefizit ist kräftig im wachsen begriffen und lag 2015 bei $ 165 Milliarden - und wächst weiter. Guckste hier:
    Großbritannien: größtes Handelsbilanzdefizit, 7% des BIP! - finanzmarktwelt.de


    Selbst unter Berücksichtigung das der größte Anteil des Defitits aus dem Handel mit der EU resultiert bleibt beim Warenaustausch mit dem Rest der Welt bestenfalls ebenfalls nicht viel - teilweise aufgebessert im Bereich Services. Unter dem Strich bleibt aber ein dickes Minus.

    https://www.theguardian.com/business...-trade-deficit

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.894
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    ... Frank, du müsstest den Herrn eigentlich kennen; er schreibt auch für "Eigentümlich Frei" des Herrn Lichtschlag den Du goutierst. ...
    Und in der Tat immer noch schätze

    Was das Thema BREXIT anbelangt: ich traue mir nicht zu zu entscheiden, was die richtige Entscheidung der Briten war. Eines war sie auf jeden Fall: eng. Zu eng?

    Denn sie hat das Land genauso gespalten wie dies in vielen anderen Ländern aktuell und auch bei anderen Themen passiert. Ideologische statt sachliche Auseinandersetzung kann nur zur Polarisierung der Menschen führen.

    Dies ist das eigentlich traurige.
    An dem sich unsere politischen Eliten und die von uns zwangsfinanzierten Medien massiv beteiligen, obwohl gerade jetzt Nüchternheit und Nachdenken angesagt wäre.

    Fest hat das Ganze auf den Punkt gebracht --> Journalismus als narzisstische Kränkung | Nicolaus Fest
    Die nicht zu leugnende Einseitigkeit und fast fanatische Parteinahme ist mE ein wirklich trauriger Ausdruck der fatalen Entwicklung, die der politische "Journalismus" in Deutschland genommen hat.

    Schade.

    Distanz halten, sich nicht gemein machen mit einer Sache, auch nicht mit einer guten, nicht in öffentliche Betroffenheit versinken, im Umgang mit Katastrophen cool bleiben, ohne kalt zu sein. Hanns Joachim Friedrichs

  4. #313
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.406
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Indy hat recht, man sollte sich das in den britischen Medien anschauen, evtl. unter Ausschluss der "Sun".

    Brexit: EU-Austritt ist Beleg für den Abstieg der Briten - DIE WELT
    Höhö, also "Sun" und Konsorten hab ich nun wirklich nicht verfolgt, gegen solche Schmierblätter ist ja sogar noch
    die "BLÖD" ein intellektuelles Premiumblatt

    In deinem Welt Artikel steht aber auch einiges an Schmarres, so desaströs siehts nun auch wieder nicht in GB aus




    (Das mit der NHS Problematik stimmt allerdings ... wer hier in Deutschland immer gegen das teure Gesundheitssystem wettert, dem "empfehle" ich mal eine ernsthafte Krankheit in GB (oder sogar USA) behandeln zu lassen ... ohne Kohle oder PV gute Nacht sag ich da nur ... und das wird nach dem EU Austritt sicher nicht besser, im Gegenteil ...

    Meine Frau hat mal (als Ärztin aufgrund Beziehungen) einen Liverpooler Kumpel, den wir vor Jahren in Thailand kennengelernt haben, an der Uniklinik hier in der Stadt als Notfall zur Behandlung "einflechten" können, mit M-Melanom !
    In England hätte er ohne Privatversicherung fast 12 Monate warten müssen, aber dann ´good bye beautiful world, bei uns als dringender Fall wird die OP und Chemo nach 12 Tagen abgeliefert
    Und der war kein Sandler ... aber der Depp hat seine gesamte Kohle an der Börse versenkt und die PV gekündigt
    Hierzulande wird da jeder Hartz IVler besser versorgt, trotz natürlich vorhandener Mehrklassen Medizin hin oder her)

  5. #314
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.692
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Eine so komplexe Frage wie eine EU Mitgliedschaft nach einem Referendum zu entscheiden, das 48,1% pro gegen 51,9% contra ausgeht ist eine völlig verantwortungslose Politik, eigentlich das Ende von Politik.
    Groenland ist 1985 mit 52:48 aus der EU ausgestiegen. Zwar eine daenische Kolonie und kein Koenigreich, also sowas wie Schottland, aber doch mit genug Arsch in der Hose der 50000 Einwohner, die letztendlich daraus profitiert haben.

  6. #315
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.419
    Genau Dieter, aber das hätte im vorfeld rechtzeitig und unmißverständlich festgelegt werden müssen. Jetzt 'ne petition dagegen zu starten ist Effekthascherei - obwohl das genau das ist wie Nigel Farage gemacht hätte im Falle eines ähnlich knappen "Remain"-Ergebnisses. Aber darüber schweigen ja die deutschen Brexit-Anhänger. "Lügenpresse" sind ja immer nur die anderen!

  7. #316
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.237
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Höhö, also "Sun" und Konsorten hab ich nun wirklich nicht verfolgt, gegen solche Schmierblätter ist ja sogar noch
    die "BLÖD" ein intellektuelles Premiumblatt

    In deinem Welt Artikel steht aber auch einiges an Schmarres, so desaströs siehts nun auch wieder nicht in GB aus




    (Das mit der NHL Problematik stimmt allerdings ... wer hier in Deutschland immer gegen das teure Gesundheitssystem wettert, dem "empfehle" ich mal eine ernsthafte Krankheit in GB (oder sogar USA) behandeln zu lassen ... ohne Kohle oder PV gute Nacht sag ich da nur ... und das wird nach dem EU Austritt sicher nicht besser
    Das Hauptargument der Brexit Befuerworter, 350 Millionen Pfund woechentlich in das marode Gesundheitssystem zu investieren anstatt nach Bruessel zu ueberweisen, wurde von ebendiesen ja schon nach einem Tag wieder "kassiert".

  8. #317
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.237
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Groenland ist 1985 mit 52:48 aus der EU ausgestiegen. Zwar eine daenische Kolonie und kein Koenigreich, also sowas wie Schottland, aber doch mit genug Arsch in der Hose der 50000 Einwohner, die letztendlich daraus profitiert haben.
    Ein weltpolitisch bedeutunggsloses Land mit 50.000 Einwohnern wuerde ich nicht mit einer Grossmacht mit 60 Mio Einwohnern vergleichen.

  9. #318
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.692
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ein weltpolitisch bedeutunggsloses Land mit 50.000 Einwohnern wuerde ich nicht mit einer Grossmacht mit 60 Mio Einwohnern vergleichen.
    Waren damals 60% der EU Land- und Seemasse, die ploetzlich wegbrachen. Inkl. der Fanggebiete. Das hat schon eine deftige Kerbe hinterlassen.

  10. #319
    Avatar von franky_ch

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    771
    Lasst die doch Aussteigen, wir Reden dann in 5-10 Jahren wieder darueber und ich denke mal, dass dann kein Stein
    mehr auf dem Anderen steht!

    Dazu wuerde ich als Erstes mal die EU-Oberen abwaehlen! (Junker & Schulz)

  11. #320
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    21.692
    Zitat Zitat von franky_ch Beitrag anzeigen
    Lasst die doch Aussteigen, wir Reden dann in 5-10 Jahren wieder darueber...
    Eben, der Schaden fuer die EU ist sicher klar, 20% der Einzahlung fallen weg. Der Schaden fuer UK bleibt ungewiss, wird sich aber in Grenzen halten (Commonwealth, Bankenmetropole etc.). Der Gewinn fuer z.B. Irland bleibt zu hoffen (Wiedervereinigung).

    Das Referendum hat eine grosse, interessante Tuer aufgestossen.

Seite 32 von 61 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wetter in april/mai/juni?
    Von geraldo im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 19:55
  2. Was passiert nach dem Referendum in Irland?
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 15:42
  3. Urlaub in Großbritannien
    Von Blondinenfreund im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 16:15
  4. Thailändische Nacht in Düsseldorf 23. 9.
    Von Loso im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.06, 15:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 12:58