Seite 13 von 66 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 655

Brexit-Referendum in Großbritannien, 23. Juni 2016

Erstellt von xxeo, 24.02.2016, 17:48 Uhr · 654 Antworten · 27.858 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.018
    folgende referenden stehen an :

    holland, daenemark, schweden,italien,spanien....

    mfgpeter1

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von PeterZwegat

    Registriert seit
    04.05.2016
    Beiträge
    147
    Schottland wird sich nun wohl abspalten und am Rumpf-UK wird ein Exempel allererster Güte statuiert, damit auch ja niemand auf die Idee kommt den EU-Klub zu verlassen. Wenn Griechenland dann auch noch raus ist, kann man normaler über den Austritt der EU sprechen und irgendwann wird auch Deutschland gehen und sich an den Zöllen für den Transport von West nach Ost oder umgekehrt eine goldene Nase verdienen.

  4. #123
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.653
    So, jetzt muss nur noch die Präsiwahl in Österreich wiederholt werden und Hofer gewinnen........dann ist mein Glaube an die Menschheit wieder etwas gerade gerückt. Dann noch Trump im November und M. Le Pen in Frankreich 2017.........und die AfD mit 25% in den Bundestag.........man darf doch noch träumen dürfen...

  5. #124
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.018
    nein rumpf-gb wird ein exempel an der eu vornehmen mit neuen russland, china sowie bric-staatenabkommen.ueberdies duerfte cameron abtreten.

    mfgpeter1

  6. #125
    Avatar von Samuimike

    Registriert seit
    16.08.2012
    Beiträge
    415
    Alle wollen sie jetzt raus, aus dem EU Irrenhaus.

    https://www.facebook.com/Channel4New...3840802736939/

  7. #126
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    Nun platzt die Bombe! David Cameron tritt soeben nach seiner Ansprache zurück

    Alle Trends und Umfragen der Meinungsforscher lagen daneben, wiedereinmal geht es sehr knapp aus!
    Und ich denke, einige EU-Staaten werden sich anschließen, für Ö würde ein Austritt ebenfalls gut sein, denn dann könnte Ö ein Handelsabkommen mit Russland aufnehmen!

  8. #127
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.926
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Gerade wenn es ringsherum in Europa und der Welt viele Probleme gibt, ist eine erfahrene und besonnen handelnde Regierungschefin um so wichtiger.
    Flüchtlingskrise, Brexit, BER - Floskeln lösen keine Probleme | Cicero Online

    Wie wahr .......

  9. #128
    Avatar von Uns Uwe

    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    12.236
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Gerade wenn es ringsherum in Europa und der Welt viele Probleme gibt, ist eine erfahrene und besonnen handelnde Regierungschefin um so wichtiger.
    Hahahahahaha dein Gesicht hätte ich gerne bei der Verkündung der Enscheidung gesehen.

  10. #129
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.582
    Der Brexit ist jetzt Wasser auf die Mühlen der EU Gegner, hätte aber auch Vorteile wie kein TTIP oder ähnliche Bevormundung aus Brüssel und den USA. Auch der Einwanderungsirrsinn wird eingeschrenkt werden, sollte ich jetzt sagen: "Du glückliches GB" ?
    FPÖ: "Migrationswahn" wurde von Briten besiegt - "Juncker muss gehen" - Österreich - krone.at

  11. #130
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    24.915
    Amerika gewinnt,
    obwohl Merkel in China war, werden die Chinesen die EURO Reserven abbauen, auch wenn England zu keiner Zeit den Euro eingeführt hatte.
    Jemehr sich der Euro destabilisiert, desto mehr gewinnt der US Dollar,
    eine Lektion, die Russland unlängst bitter lernen musste, also sich 70 % des Rubelwertes in Luft auflössten,
    und der US Dollar wieder an Bedeutung in Russland schlagartig gewann.
    Auch England wird nun durch die nächsten Jahre, wo die Konditionen des Austritts verhandelt werden, begreifen, wie die eigene Währung plötzlich in den Keller geht, das hier mit den Pensionen ihrer Menschen spekuliert wurde.

    Für die USA mit einem neuen Präsidenten
    ein gefundenes Fressen, je wichtiger der Dollar in Europa wieder wird,
    desto mehr müssen auch die Europäer wieder die USA nach ihren Befinden fragen.

    Es rächt sich, wenn ein Europa der Bürokraten und Lobbyisten keine Ressourcen mehr hatte,
    seinen Bürgern die Vorteile dieses Systems zu erklären,
    das man sich nicht mehr von Währungsspekulanten wie George Sorros und anderen Verbrechern regieren lassen wollte.

Seite 13 von 66 ErsteErste ... 311121314152363 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wetter in april/mai/juni?
    Von geraldo im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 19:55
  2. Was passiert nach dem Referendum in Irland?
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.06.08, 15:42
  3. Urlaub in Großbritannien
    Von Blondinenfreund im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.05.08, 16:15
  4. Thailändische Nacht in Düsseldorf 23. 9.
    Von Loso im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.06, 15:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.03, 12:58