Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Blitzen - nur fuer die Sicherheit?

Erstellt von strike, 23.02.2012, 21:54 Uhr · 27 Antworten · 1.138 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.945
    Zitat Zitat von thai-robert Beitrag anzeigen
    Es ist an vielen Stellen einfach Abzocke ...und sonst nix !
    ....sagt ein ungeblitzter Null Punkte Fahrer !
    Genau so ist es.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Es ist schon erschreckend wofür alles Steuergelder zum Fenster rausgeschaufelt werden.............Milliarden für die Güllegrube.

  4. #23
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Also ich glaube eher das sich das für den Staat lohnt; zu Lasten der Bürger.

  5. #24
    Avatar von thai-robert

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    688
    Soweit mir bekannt ist,
    kassiert das Geld die Städte und Gemeinden.
    Und das sind teilweise Summen, die lassen sogar den Wulf erblassen !

    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Also ich glaube eher das sich das für den Staat lohnt; zu Lasten der Bürger.
    Als Vielfahrer fahre ich immer den Wetter-, Staßen- und Verkersverhältnissen angepasst.
    Und das wird von den " Blitz-Geld-Eintreibern " bedacht und ausgenutzt.
    Aber mein Navi warnt wenn ich zu schnell fahre !
    Den Warndienst vor Blitzgeräten habe ich aber nicht installiert !

  6. #25
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.499
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, dass Chak ein verantwortungsvoller Fahrer ist. Dass er mit 240 km/h auf der Autobahn lang rast, halte ich fuer ein Geruecht.
    Ich hab dir doch bereits geschrieben, dass die 240 noch nie austesten konnte. Du hast wohl keine Vorstellung, wie voll es Richtung Ostsee ist.

  7. #26
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    in richtung norden ist 240km/h unmöglich. aber ich kenne noch die zeit ohne tempolimit auf landstrassen und autobahnen.........mit einer kawasaki 750 H2, zweitakt mit offenen usa kit mit vollgas über die (intakte) A2 von Helmstedt nach Braunschweig jenseits der 200 km/h. heute undenkbar. ohne tempolimit auf den landstrassen war auch geil. das war aber noch vor der kawasaki.........

  8. #27
    Avatar von singha

    Registriert seit
    12.03.2011
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    heute undenkbar. ohne tempolimit auf den landstrassen war auch geil.
    ich lerne gerne dazu,aber meiner meinung nach gab es immer ein tempolimit auf landstrassen.

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.499
    Zitat Zitat von singha Beitrag anzeigen
    ich lerne gerne dazu,aber meiner meinung nach gab es immer ein tempolimit auf landstrassen.
    1939 bis 1953 und dann erst seit 1972 wieder.
    Geschwindigkeitsbeschränkungen in Deutschland

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. PC-Sicherheit
    Von shadow79761 im Forum Computer-Board
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 18:01
  2. Sicherheit
    Von Godefroi im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.07, 15:55
  3. Sicherheit in Thailand
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.03, 16:10
  4. Ist das Sicherheit??
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.01, 23:05