Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Blitzen - nur fuer die Sicherheit?

Erstellt von strike, 23.02.2012, 21:54 Uhr · 27 Antworten · 1.139 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Blitzen - nur fuer die Sicherheit?

    Wir haben oft den Eindruck, dass Messanlagen einfach dort aufgestellt werden, wo möglichst viel geblitzt werden kann.
    .....
    Lieber weniger Leute blitzen, aber dafür an Orten, wo viel passiert.


    Neue Studie zu Radarkontrollen: Blitzer verhindern keine Unfälle

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Die Dinger haben nur einen Zweck........Kassenfüllung der klammen Kommunen. Mit Verkehrsicherheit hat das ganze rein nichts zu tun.

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Die Dinger haben den Zweck, dass die Leute nicht nach eigenem Ermessen "ihre" Geschwindigkeit festlegen.
    Stell dir vor die Geschwindigkeit würde überhaupt nicht kontrolliert.
    Da könnte jede Fußgängerüberquerung ein Lotteriespiel sein.
    Ich halte auch die Radarwarneransagen im Radio bzw. in Navigationssystemen für bedenklich. Bin mir sicher, dass diese schon einige Menschen auf dem Gewissen haben.

    Ich hatte vor vielen Jahren einem jungen Handwerker unseren Geschäftswagen geliehen, damit er noch Schließzylinder zur Baustellenabsicherung kauft. Der Junge machte daraus eine Spritztour und fuhr im Stadtverkehr angeblich 260 (lt. Tacho).

  5. #4
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.205

    Angry

    In Zukunft mit dem neuen Punktesystem wird das ja auch egal sein. Es ist dann unerheblich ob du mit 80 Km/h durch die Stadt fährst oder ob du ein Kind umfährst. In beiden Fällen gibt es nur 2 Punkte.

  6. #5
    Avatar von ฉลาม

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    414
    Die Punktewertung soll dabei aber auch verändert werden.
    Das Punktesystem wird eventuell verändert umgesetzt und auch auf die alten Punkte neu bestimmt angewandt.
    Übrigens wirst Du Dich weiterhin im Straftatsbestand befinden, wenn Du ein Kind "umfährst".
    Das "Umfahren" von Kindern oder Erwachsenen wird aber weiterhin rechtlich zulässig sein.

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    In Zukunft mit dem neuen Punktesystem wird das ja auch egal sein. Es ist dann unerheblich ob du mit 80 Km/h durch die Stadt fährst oder ob du ein Kind umfährst. In beiden Fällen gibt es nur 2 Punkte.
    Meinst du ernsthaft, wenn du ein Kind überfährst, dann hast du keine weiteren Probleme als zwei Punkte? Da steht doch regelmäßig der Tatvorwurf der fahrlässigen Tötung im Raume, vor allem bei 80 in der Stadt. Abgesehen davon, dass du die angedachten Änderung im Punktesystem auch nur zur Hälfte mitbekommen hast.

    Ich kann mich nur wundern, was für merkwürdige Vorstellungen manche so haben. Das heißt, eigentlich wundere ich mich schon lange nicht mehr.

  8. #7
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.205

    Angry

    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    ...In beiden Fällen gibt es nur 2 Punkte.
    Was ist daran falsch? Kannst du etwas gegenteiliges belegen!

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Meinst du ernsthaft, wenn du ein Kind überfährst, dann hast du keine weiteren Probleme als zwei Punkte? Da steht doch regelmäßig der Tatvorwurf der fahrlässigen Tötung im Raume, vor allem bei 80 in der Stadt.
    Das ist richtig wurde auch nicht als Bestandteil meines Post`s angezweifelt. (wenn doch, dann markiere bitte die betreffenden Stellen)
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Abgesehen davon, dass du die angedachten Änderung im Punktesystem auch nur zur Hälfte mitbekommen hast.
    Ich kann mich nur wundern, was für merkwürdige Vorstellungen manche so haben. Das heißt, eigentlich wundere ich mich schon lange nicht mehr.
    Was spielst du dich ständig als Oberlehrer auf. Wenn du was zu antworten, zu schreiben, verbessern und zu kritisieren hast, dann auch zu dem, welches auch tatsächlich dazu geschrieben steht.

  9. #8
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    .....Was spielst du dich ständig als Oberlehrer auf. Wenn du was zu antworten, zu schreiben, verbessern und zu kritisieren hast, dann auch zu dem, welches auch tatsächlich dazu geschrieben steht.
    Ich bin mir sicher, dass Chak ein verantwortungsvoller Fahrer ist. Dass er mit 240 km/h auf der Autobahn lang rast, halte ich fuer ein Geruecht.

  10. #9
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.205

    Arrow

    Das mag auch sein. Er kann das im privaten halten wie er will. Ich konnte bisher auch noch keinen Punkt auf meinem Konto in Flensburg verbuchen.
    Das war aber auch nicht Gegenstand und Grund des Anstoßes in meinem Beitrag auf sein Antwortpost.

  11. #10
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.045
    Fakt ist (jedenfalls in meiner Stadt), das dort geblitzt wird wo Kohle zu machen ist. Und dort wo es Sinn machen würde wird eben nicht oder selten geblitzt.

    Für mich ist das KFZ-Steuer 2.0+ !!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. PC-Sicherheit
    Von shadow79761 im Forum Computer-Board
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 18:01
  2. Sicherheit
    Von Godefroi im Forum Computer-Board
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.02.07, 15:55
  3. Sicherheit in Thailand
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.10.03, 16:10
  4. Ist das Sicherheit??
    Von Chainat-Bruno im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.01, 23:05