Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 233

Bargeld - Quo Vadis?

Erstellt von siajai, 03.06.2015, 12:27 Uhr · 232 Antworten · 13.998 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Professional

    Registriert seit
    13.04.2010
    Beiträge
    162
    es kommt ein goldstandart.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Ziel ist völlige Kontrolle: Die Bargeldabschaffung ist ein Angriff aufs Eigentum
    Und noch etwas konkreter:

    Erst klang es wie ein schlechter Witz. Doch nun nehmen die Stimmen für eine Abschaffung des Bargelds immer weiter zu. Der Schutz des Privateigentums scheint in der öffentlichen Debatte keine Rolle zu spielen, kritisiert der Vorsitzende der Stiftung Familienunternehmen, Brun-Hagen Hennerkes
    Stimmt das also doch mit dem Treffen in London! Hatte ich schon vor 2 Wochen in einer ``Verschwörungszeitung´´ gelesen.

    In London trafen sich zu diesem Zweck unlängst hochrangige Notenbanker und Chefvolkswirte großer Banken. Es geht dabei nur vordergründig darum, Schwarzarbeit und Kriminalität zu erschweren oder die Transaktionskosten aus dem Zahlungsverkehr für die Wirtschaft zu senken.
    Missachtung von Privateigentum: Ziel ist völlige Kontrolle: Die Bargeldabschaffung ist ein Angriff aufs Eigentum - Banken - FOCUS Online - Nachrichten

    Wer hat die macht in unserem Land ?

  4. #53
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    na und dann zahle ich mit edelmetall.

    mfg
    peter 1

  5. #54
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    na und dann zahle ich mit edelmetall.
    Hast du das schon mal probiert an der Aldi-Kasse?

  6. #55
    Avatar von peter1

    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    3.270
    ja mit 10 euro muenzen

    mfg
    peter1

  7. #56
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wahr?

    Falls ja: ab wann kann man damit in Deutschland rechnen?
    Werden damit nicht auch Arbeitsplätze in der Taschendieb Industrie gefährdet?



    EU-Trend: Frankreich schränkt Verwendung von Bargeld drastisch ein | DWN
    Warum soll das nicht wahr sein
    Mit der nächsten großen Finanzkrise muss jederzeit gerechnet werden. Die ersten Banken haben schon Strafzinsen auf die Spareinlagen, auch in Deutschland.
    Diese Strafzinsen sind aber bei weitem nicht ausreichend um den ganzen Schuldenberg abzubauen. Heißt, die Negativzinsen auf Sparguthaben müssen steigen um die aufkommende Finanzkrise überhaupt in den Griff zu bekommen.
    Dies wiederrum würde einen Bankenrun auslösen, der verhindert werden muss.

    Außerdem wird Bargeld nicht verboten sondern nur eingeschränkt.

  8. #57
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Ein lesenswerter Artikel mit ein paar Hintergründen,

    Das Bargeldverbot ist auf dem Vormarsch. Schon seit Jahren sind in vielen europäischen Mitgliedsländern Bargeldbeschränkungen eingeführt worden. Da sich ein vollständiges Bargeldverbot jedoch aufgrund der Gegenwehr der Bevölkerung nicht politisch durchsetzen lässt, kommt das Bargeldverbot durch die Hintertür. In Schweden und den Niederlanden ist die Abschaffung des Bargeldes schon sehr weit fortgeschritten. Dort haben die großen Banken und Supermarktketten einfach kein Bargeld mehr angenommen. Somit waren die Bürger dazu gezwungen, das Bargeldverbot zu akzeptieren. Ansonsten wäre das Einkaufen nicht mehr möglich gewesen. Das erklärt auch die Monopolisierung und Zentralisierung beziehungsweise Globalisierung der letzten Jahrzehnte. Die großen Weltkonzerne werden von nur wenigen hundert Familien kontrolliert. Auf diese Weise lässt sich das globale Bargeldverbot viel einfacher und schneller durchsetzen, als wenn es Millionen von kleinen "Tante-Emma-Läden" gäbe, die sich querstellen würden.
    Das Bargeldverbot kommt

  9. #58
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Das ist jetzt sowas wie eine selbsterfuellende Prophezeiung? Auf die steh ich ja total

    bargeldverbot.com/bargeldverbot

    Yoh!

    Wie heute schon woanders geschrieben, hat Shell Thailand gerade die Bezahlung mit AMEX Plastikkarten abgeschafft. Sehe daher positiv in die Zukunft

  10. #59
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Das ist jetzt sowas wie eine selbsterfuellende Prophezeiung? Auf die steh ich ja total

    bargeldverbot.com/bargeldverbot

    Yoh!
    Ich hatte das so verstanden, dass sich die ganze Seite auf den nicht fertigen Film "Gray State" von David Crowley bezieht, wobei sich die Aussage von Dr. Ron Paul schon echt anhört

  11. #60
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Tut mir leid, ich lese solchen Quatsch wie "bargeldverbot.com" oder "morgenueberfallenunsdiealiens.de" oder "angelaistinwahrheiteinmann.org" nicht. Dafuer ist mir die Zeit zu schade.

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. QUO VADIS Nittaya
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:48
  2. Quo vadis SPD?
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 19:54
  3. Schengen - "quo vadis"?
    Von singto im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 17:59
  4. Quo vadis, Thailand
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.06, 13:36
  5. Quo vadis Forum?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.05.02, 19:22