Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 233

Bargeld - Quo Vadis?

Erstellt von siajai, 03.06.2015, 12:27 Uhr · 232 Antworten · 13.992 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    ....um aber auf das Threadthema zurückzukommen : Anders as bei vielen anderen Themen steh ich mit meiner Meinung, daß es KEINE gute Idee ist, das Bargeld abzuschaffen zumindest nicht alleine da. ...

    Die weiterführende Frage wäre aber : Was wird geschehen? ? Wird man auf unsere Meinung was geben? ? Und da bin ich skeptisch! ! Ich fürchte, dieser Unsinn wird kommen, ob uns das jetzt gefällt oder nicht!

    Und da es vollkommen außerhalb unserer Macht steht, das verhindern zu können, müsste man auch die Frage diskutieren, wie der Bürger damit umgeht, wenn es denn kommt

    1. Maßnahme Devisen und was sonst? ??

    Denn es wird gegen unseren Willen kommen, egal welche Regierung zu diesem Zeitpunkt "dran " sein wird. Es ergeben sich für JEDE mögliche Regierungspartei daraus soooooo viele Möglichkeiten, den Bürger zu gängeln, daß da KEINE Regierungspartei NEIN sagt! !

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    .....man bräuchte dann einen Geldbeutel mit einem guten Ordnungssystem , in dem man viele verschiedene Währungen geordnet kriegt. Es geht ja dann nicht nur um Reisedevisen, sondern um Geld, was dann halt im Umlauf sein wird, egal ob man in diesem Land schon mal war oder nicht.

    Mein Devisen -Vermögen beläuft sich derzeit auf 106 Baht, 20 Schweizer Franken und 1 US -Dollar. ..

  4. #133
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.960
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ....um aber auf das Threadthema zurückzukommen : Anders as bei vielen anderen Themen steh ich mit meiner Meinung, daß es KEINE gute Idee ist, das Bargeld abzuschaffen zumindest nicht alleine da. ...

    Die weiterführende Frage wäre aber : Was wird geschehen? ? Wird man auf unsere Meinung was geben? ? Und da bin ich skeptisch! ! Ich fürchte, dieser Unsinn wird kommen, ob uns das jetzt gefällt oder nicht!

    Und da es vollkommen außerhalb unserer Macht steht, das verhindern zu können, müsste man auch die Frage diskutieren, wie der Bürger damit umgeht, wenn es denn kommt

    1. Maßnahme Devisen und was sonst? ??

    Denn es wird gegen unseren Willen kommen, egal welche Regierung zu diesem Zeitpunkt "dran " sein wird. Es ergeben sich für JEDE mögliche Regierungspartei daraus soooooo viele Möglichkeiten, den Bürger zu gängeln, daß da KEINE Regierungspartei NEIN sagt! !
    Erst das Bargeld abschaffen, dann den Besitz von Fremdwährungen und Gold einschränken oder verbieten, wäre nicht das erste mal.

  5. #134
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Erst das Bargeld abschaffen, dann den Besitz von Fremdwährungen und Gold einschränken oder verbieten, wäre nicht das erste mal.
    ....dann sollen die da oben aber mal sehen, wie mächtig bzw ohnmächtig sie sind. Hab's schon mal gesagt, daß man immer nur eine ganz kleine Minderheit sanktionieren kann. Es muß noch nicht mal eine Mehrheit sein, sondern es reicht eine groß genuge Minderheit, die auf so ein Devisen -Besitz -Verbot einfach sch ******sst und schon ist so ein Gesetz maximal das Papier wert, auf dem es geschrieben steht. ...

  6. #135
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    ....bloß weil ich es gerade wieder lese . Für eines wäre ich natürlich offen : Wegen mir kann man die 500er gerne abschaffen! Meinentwegen auch die 200er sowie die 1 und 2 Cent Münzen. Alles Andere bin ich dafür, es zu behalten.

  7. #136
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ...... Meinentwegen auch die 200er sowie die 1 und 2 Cent Münzen.
    Bezüglich der 1 und 2 Cent Münzen wäre ich auch dafür. In einigen Ländern Europas(u.a.Belgien, Niederlande)gibt es zwischen Einzelhandel und Kunden einen Konsens darüber, daß man auf-bzw.abrundet und somit keine dieser "Pfennige" mehr in Deiner Börse rumkullern.Ich sortiere die auch aus und sammele Sie-wie ich die vielleicht momentan ca. 20 Euro mal umtausche, weiß ich auch nicht.In England gibt es Geldautomaten, wo man umtauschen kann-allerdings zu einem %-Satz der eigentlich schon Wucher ist.
    Und irgendeinem Bettler in die Hand drücken-der haut dir die Kröten ins Gesicht.

  8. #137
    Avatar von siajai

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.125
    Bezüglich der 1 und 2 Cent Münzen wäre ich auch dafür.
    In der Bäckerei runde ich den Betrag immer auf, die nette Kassiererin freut sich dann jedes mal, wenn sie mich sieht.

    In der Kronenzeitung was zum Bargeldverbot:

    Die Europäische Zentralbank macht Ernst:
    Deutschen Medien zufolge soll der 25- köpfige Rat die Abschaffung der höchsten Euro- Banknote bereits schriftlich fixiert haben. Hintergrund: Die 500- Euro- Scheine seien ein "Instrument für illegale Machenschaften", so EZB- Chef Mario Draghi.
    Was kommt als Nächstes, fragen sich da die Kritiker.
    Wird das Bargeld komplett aus dem Verkehr gezogen? Ein Geheimprotokoll aus Brüssel spricht Bände.
    Nur gut, dass ich sehr selten einen 500 erter Schein in der Hand habe, sondern meine Kohle nur auf einem Onlineauszug sehe!

    Wäre ich doch sonst sofort ``illegaler Machenschaften´´ verdächtigt.

    Aus für 500-Euro-Note bereits beschlossene Sache? - Kampf um Bargeld - Österreich - krone.at

  9. #138
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von siajai Beitrag anzeigen
    In der Bäckerei runde ich den Betrag immer auf, die nette Kassiererin freut sich dann jedes mal, wenn sie mich sieht.
    Sag aber jetzt nicht,daß Du beim Brotpreis von 1,99 Euro aufrundest ??? Kiniauw,boarischer !!!!

  10. #139
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.672
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Bezüglich der 1 und 2 Cent Münzen wäre ich auch dafür. In einigen Ländern Europas(u.a.Belgien, Niederlande)gibt es zwischen Einzelhandel und Kunden einen Konsens darüber, daß man auf-bzw.abrundet und somit keine dieser "Pfennige" mehr in Deiner Börse rumkullern.Ich sortiere die auch aus und sammele Sie-wie ich die vielleicht momentan ca. 20 Euro mal umtausche, weiß ich auch nicht.In England gibt es Geldautomaten, wo man umtauschen kann-allerdings zu einem %-Satz der eigentlich schon Wucher ist.
    Und irgendeinem Bettler in die Hand drücken-der haut dir die Kröten ins Gesicht.
    Bei uns gibt es in jeder größeren Sparkasse einen Automat - du schmeißt dein Geld rein - es rattert etwas und spuckt einen Betrag per Bon aus, den du auf dein Konto gutschreiben oder bar auszahlen lassen kannst!
    Kosten 0.-

  11. #140
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Sag aber jetzt nicht,daß Du beim Brotpreis von 1,99 Euro aufrundest ??? Kiniauw,boarischer !!!!
    ......tät ich jetzt nicht machen. Solange es die Cent Münzen gibt, bin ich auch Cent-Fuchser (Pfennigfuchser kann man ja nicht mehr sagen )

    würden sie aber abgeschafft, könnte ich damit leben, da sich beim Abschaffen dieser Münzen Gewinne und Verluste ungefähr die Waage halten würden (nicht so bei einer kompletten Bargeld -Abschaffung )

Seite 14 von 24 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. QUO VADIS Nittaya
    Von Ricci im Forum Treffpunkt
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 23.09.09, 22:48
  2. Quo vadis SPD?
    Von singto im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 254
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 19:54
  3. Schengen - "quo vadis"?
    Von singto im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 17:59
  4. Quo vadis, Thailand
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.10.06, 13:36
  5. Quo vadis Forum?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.05.02, 19:22