Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 59

Australiens "NO WAY" der richtige Weg?

Erstellt von singto, 09.02.2015, 11:12 Uhr · 58 Antworten · 3.630 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von SED Chef

    Registriert seit
    07.06.2009
    Beiträge
    408
    Und kaum junge Frauen......

    Man koennte ja einen bumbum Soli
    einfuehren und die jungen Herrschaften
    pro Quartal fuer 3 Wochen nach Pattaya
    schicken.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.735
    Mal den Teufel nicht an die Wand!!

    Pattaya soll ein sauberes und anständiges Seebad bleiben.

  4. #33
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.685
    Zitat Zitat von SED Chef Beitrag anzeigen
    Und kaum junge Frauen......

    Man koennte ja einen bumbum Soli
    einfuehren und die jungen Herrschaften
    pro Quartal fuer 3 Wochen nach Pattaya
    schicken.
    Muss ja nicht gleich eine Fernreise sein. In den Niederlanden wurde die Inanspruchname gewisser Dienstleistungen z. T. vom Sozialamt bezahlt. Weiß nicht, ob das heutzutage immer noch so ist.

    Und wenn man dann noch bedenkt, dass eine HarzIV-Empängerin ja verpflichtet ist, jede Arbeit anzunehmen. Möchte das nicht weiter spinnen ...

  5. #34
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    17.01.2001
    Beiträge
    10.933
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Nur scheinbar werden in der EU, bzw. in D+Ö Teppichknüpfer und Kupferkesselmacher dringend benötigt?
    Kann dir deine Frage leider nicht beantworten..
    Evtl. Drogenverkäufer .. ?
    Autoexporteure ( nach Afrika ) ?
    Frauengrabscher ( Antänzer mit Raub-Diebstahl Vorhaben ) ?
    Das wären "nice Jobs" ..nur leider ohne sozialversicherungspflichtigem Hintergrund..
    ***
    Sicher fallen die in Australien..durch das " Einreiseraster "..

    Nun...sie werden wenigstens, hier in D-Land, unsere MWsteuer..z.B. im Supermarkt entrichten..
    Das schaffen sogar H4 Empfänger hier..
    Immerhin...555.
    ****
    was wir benötigen..
    sind für unsere alternde Gesellschaft..PFLEGEKRÄFTE.

  6. #35
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.037
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    .......................
    was wir benötigen..
    sind für unsere alternde Gesellschaft..PFLEGEKRÄFTE.
    Und Du glaubst ein Muslim (M/W) wischt einem Ungläubigen den A.rsch??

    Träum weiter!!

  7. #36
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    5.869
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Und Du glaubst ein Muslim (M/W) wischt einem Ungläubigen den A.rsch??

    Träum weiter!!

    Ich hätte da Angst, wenn mir eine Fledermaus einen Katheter legt und ihr Bruder mich dafür im Krankenbett absticht.

  8. #37
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    17.01.2001
    Beiträge
    10.933
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    Und Du glaubst ein Muslim (M/W) wischt einem Ungläubigen den A.rsch??

    Träum weiter!!
    Sorry...
    hab ich was religiöses erwähnt.. ??
    denke dabei nicht an eine religiöse Richtung..
    ..sondern, Spass am Job..Geld HIER verdienen zu können.
    was sozialversicherungspflichtiges in D- Land zu leisten..
    alten Menschen z.B. HIER zu helfen.
    ***
    Dafür ein grösseren Kontingent aufzutun..
    Heisst..Pflegekräfte aus nicht EU - Ländern reinzulassen..
    Certifikationen aus Heimatländern..anzuerkennen..
    Oder haben wir schon genug Menschen, aus nicht EU Ländern,die unserem Volk weiterhelfen ??
    ...

    Mit der gegenwärtigen Politik, wird das soo nix.

    Wenn sich hier Ausländer nur mit ihresgleichen " mischen " und Familien hervorbringen..
    bzw. deren Familiennachzug gefördert wird..
    Lach..
    Gute Nacht..D.-Land.

  9. #38
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.409
    die "ex"-Familienministerin v.d.L, war dor Jahren mal in Manila um Pflegekräfte anzuheuern, angeblich hatten sich dort 500 Ladys gemeldet, für Deutschkurse und ihre Diplome für D zu präparieren. Wo sind die eigentlich hin verschwunden, ich sehe hier in D+Ö sehr wenige

  10. #39

  11. #40
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.409
    Australien will jetzt sogar Babys abschieben, nach Nauru ! Eine Frau aus Bangladesh wollte mit ihrem Baby nach einem Spitalsaufenthalt nicht mehr zurück auf die Insel und Hatte geklagt, jedoch verloren. Nun gut, jetzt kann man davon halten was man will, aber "Gesetz ist Gesetz" und dies sollte auch vollstreckt werden, wenn es auch hart ist. Unseren Politikern ist angeraten, einen Besuch in Australien zu machen und zu lernen...............
    Australien darf Dutzende Babys abschieben: Urteil stützt Asylpraxis

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der lange Weg zur Einheit
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.07, 17:40
  2. was ist denn nun der beste Weg?
    Von UAL im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.07.06, 19:58
  3. 14. Oktober - der lange Weg zur Demokratie
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 11:39
  4. Der "unterhaltsame" Weg zum Bahnhof in Pattaya.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Literarisches
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.09.03, 21:51
  5. Der kürzeste Weg zum thailändischen Pass.....
    Von holtec im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 27.02.02, 03:12