Umfrageergebnis anzeigen: Was wird am 03. Oktober gefeiert?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Der Anschluss der DDR

    8 53,33%
  • Die Wiedervereinigung Deutschlands

    7 46,67%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Anschluss oder Wiedervereinigung - was meint ihr?

Erstellt von strike, 30.09.2010, 03:59 Uhr · 17 Antworten · 1.461 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Der Ossi fühlt dies, der Ossi fühlt das, .....Die Leute meckerten rum und trauerten den vergangenen Zeiten nach. .........Und auch noch 20 Jahre danach kann ich mit der Art und Weise nichts anfangen, wie sie ihr nicht selbsverschuldetes Dilemma "verarbeiten". Sie nehmen es uns nach wie vor übel, dass wir es besser hatten......
    Du bedienst ein Klischee, mindestens so falsch, wie das oft anzutreffende von "der Thaifrau", um einen Vergleich zu bemühen.

    Natürlich gibt es die, aber man kann das nicht verallgemeinern. Sonst wären wir eine gleich denkende und fühlende Masse. Das waren wir nie. Und heute sind die Lebenssituationen, welche die Stimmung bestimmen, verschiedener denn je.
    Die meisten leben recht gut, was sich in der positiven Meinung zur deutschen Einheit zeigt (entsprechende Umfragen sind erst wieder gemacht worden). Kein Dilemma, das verarbeitet wird. Am optimistischsten sind die jungen Leute, die kein Ost-West-Denken mehr haben. Ich bin zwar nicht mehr jung, denke aber ebenso.

    Übrig bleiben vor allem ewig Gestrige, die ihre Privilegien verloren haben, oder nur schlechte Verlierer sind und ein Teil der Arbeitslosen. Aber die sind in der Minderheit, auch wenn sie gern kolportiert werden.
    Ansonsten gibt es auch Kritik - aber sicherlich nicht mehr als aus dem Westen. Da wird auch viel gejammert, auch über den Transfers gen Ost, über Kosten allgemein.

    Also, stecke bitte die Leute in keine Schublade.

    Nichts für ungut.

    Micha

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Schon Schiller hat das Dilemma beschrieben: Um die Freiheit zu genießen, muss man in ihr aufgewachsen sein. (Sinngemäß wiedergegeben.)

  4. #13
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Allgemein wird ja nur in Abwesenheit vermeintlicher "Verursacher" gejammert. Die das tun, kommen mit dem meist gar nicht ins Gespräch, wollen es auch nicht. Woher weiß der dann Bescheid?
    Eher werden gegenseitige Klischees gepflegt.
    Kennst Du denn jemanden persönlich, der behauptet, in solch einem "Dilemma" zu leben, oder ist das aufgeschnappt, wie ein Schillerzitat?
    Man kann sich vom Hörensagen was zurechtlegen. Aber das muß dann nicht real sein, zumindest nicht generell.

    In meinem Ostumfeld bin ich neulich einem begegnet, der sich als Langzeitarbeitsloser natürlich beklagt. Das tut er aber vermutlich nicht anders als einer im Westen. Kein Wunder bei der persönlichen Situation. Von Freiheit und DDR war jedenfalls nicht die Rede.

    Und was die Freiheit betrifft. Ich genieße sie von Anfang an, konnte ich doch mit ihr sofort nach Asien reisen, im Zeitschriften ohne Zensur publizieren (keine großen Sachen, aber wichtig für mich), mit aller Welt korrespondieren u.s.w.
    Vielleicht gerade, weil da vorher ein Defizit war.
    Ein Sprichwort sagt umgekehrt, daß man Dinge erst zu schätzen lernt, wenn man sie verloren hat.
    Wer in etwas wie selbstverständlich hineinwächst, der ist oft verwöhnt.
    Wer wegen Schäuble, Pressefreiheit u.s.w. Vergleiche mit der DDR zieht, der gehört m. E. dazu, denn er weiß nicht, wie gut er es trotz allem noch hat.

    Gruß

    Micha

  5. #14
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818
    @expatpeter
    ein statement wie es ueberheblicher und falscher gar nicht sein koennte,wessi halt,aber von dir haette ich es auch gar nicht anders erwartet

    @waltee
    kann mich dir nur 100%ig anschliessen

  6. #15
    expatpeter
    Avatar von expatpeter
    Ich enthalt mich hier weiterer Äußerungen. Es war ein Fehler, so ein Thema mit Ossis zu dikutieren. Das habe ich noch nie geschafft.

  7. #16
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.306
    Wir haben doch argumentiert. Daß ich mir keine problematische Persönlichkeit einreden lasse, wenn da nichts ist, das ist doch klar.

    Kannst Dir ja selbst ein Bild machen, wie andere Nittayaner auch, die z. B. in Leipzig willkommen waren oder sogar hierhergezogen sind. Die Stimmung ist gut.

    Gruß

    Micha

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich habe die Vereinigung beider Staaten miterlebt, die Trabis geklopft, mich gefreut das diese Grenze und die Mauer endlich verschwindet.
    Dieses ganze Ossi Wessi gesülze nervt nur. Ich bin sofort nach der Wende jahrelang Kundendienst in Sachsen-Anhalt gefahren. Die Menschen waren freundlich, oft gab es Kaffee und Kuchen, sogar Trinkgeld.
    Und dann kamen die Geier, Versicherungen, dubiose Autoverkäufer die ihren Schrott an die noch etwas unbedarften Ex DDR Bürger agressiv verkauft haben. Sie wurden beschissen wo es nur ging. Inzwischen haben sie gelernt nicht alles zu glauben.
    Für mich ist es ein Land........Deutschland. Und es wird Zeit das alles gleich gehandhabt wird in Deutschland auch die Arbeitslöhne...............

  9. #18
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von expatpeter Beitrag anzeigen
    Schon Schiller hat das Dilemma beschrieben: Um die Freiheit zu genießen, muss man in ihr aufgewachsen sein. (Sinngemäß wiedergegeben.)
    Schiller kann locker reden. Die Revolution haben Andere für ihn gemacht. Der Osten ist entspannt und sehr lebenswert.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Anschluss ohne Transfer
    Von lufthans im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.09, 09:59
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 16:17
  3. Probleme mit COM-Anschluss (GPS)
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.07, 18:20
  4. NO Anschluss
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.03.05, 21:07
  5. DSL-Anschluss!!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Computer-Board
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.04.04, 19:05