Ergebnis 1 bis 8 von 8

Angie bald allein Zuhause

Erstellt von antibes, 17.05.2012, 12:22 Uhr · 7 Antworten · 785 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Thumbs down Angie bald allein Zuhause

    Nach dem Rauswurf von Bundesumweltminister Röttgen fragt man sich, welcher noch verfügbarer Hochkaräter die Nachfolge von Angela Merkel antreten könnte. Christian Wulff, Roland Koch, Jürgen Rüttgers, Friedrich Merz,
    Karl-Theodor zu Guttenberg, Ole von Beust, Peter Müller und andere Politiker wurden u.a. auch ein Opfer ihrer Politik und Führungsqualitäten.

    Wer bleibt nun übrig?

    Ursula von der Leyen - ehrgeizige Supermutti

    Thomas de Maizière - Mann für alle Fälle

    David McAllister - Hoffnungsträger aus Niedersachsen

    Mir kommt die Zeit jetzt so vor wie die Endphase der Ära Kohl. Hoffentlich behalte ich Recht.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Mutti verliert den Ueberblick.
    Mit Seehofer im Ruecken wuerde ich auch nervoes werden ......

  4. #3
    antibes
    Avatar von antibes
    Der Seehofer ist doch auch nur ein Schaumschläger. Politiker eben.
    Hatte von ihm, gerade aufgrund seiner Krankheitserfahrung, mehr erwartet.

  5. #4
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Was für eine Nachfolge? Diktatoren haben es doch so an sich, ihre Amtszeit bis zur Todesnähe ständig zu verlängern. Deutschland (leider auch die ganze Welt) wird sie also wohl noch mind. 28 Jahre als Führung der großen Koalition am Hals haben. Und dann wird sich wohl irgendein Stiefsohn finden, der ihre Nachfolge antreten wird.

  6. #5
    Avatar von wansuk

    Registriert seit
    24.04.2005
    Beiträge
    968
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Was für eine Nachfolge? Diktatoren haben es doch so an sich, ihre Amtszeit bis zur Todesnähe ständig zu verlängern. Deutschland (leider auch die ganze Welt) wird sie also wohl noch mind. 28 Jahre als Führung der großen Koalition am Hals haben. Und dann wird sich wohl irgendein Stiefsohn finden, der ihre Nachfolge antreten wird.
    ...

  7. #6
    Avatar von strato

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    88
    Na dann lasst die Piraten ran, mal schauen was passiert. Wenn das Schiff unter geht können wir noch was auf den Meeren entern.

  8. #7
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Leider gerieren sich die PIRATEN immer mehr wie kleine Kinder:

    Der Rücktritt des Berliner Piratenchefs Hartmut Semken im Protokoll - SPIEGEL ONLINE

  9. #8
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257
    sie hat alles richtig gemacht, um Muttis Liebling trauert nun kaum jemand, und wenn man Fehler macht muss man in diesen Positionen gehen, das ist ok so.

    Trotzdem scheint alles auf eine große Koalition hinaus zu laufen... Politbarometer sieht keine Mehrheit für Rot-Grün im Bund - SPIEGEL ONLINE

Ähnliche Themen

  1. Kevin allein zu Hause
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.01.07, 11:17
  2. Wieder Zuhause
    Von MikeFFM2001 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.06, 16:36
  3. 2 Frauen allein in Pattaya ab 6.12.04
    Von whenever im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.11.04, 08:55