Seite 91 von 560 ErsteErste ... 41818990919293101141191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.211 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Aber eben nur relativ sachlich, zwischen den Zeilen fleissige Seitenhiebe gg. Lucke.
    Am meisten ärgert mich folgende Lobeshymne auf ARD- Profiteur Krause :
    "Rolf-Dieter Krause, Leiter des ARD-Studios in Brüssel und mit Abstand der unaufgeregteste Teilnehmer dieser Runde"

    Dabei wissen wir inzwischen, dass die Spitzenverdiener vom Staatsfernsehen die total verfehlte Migrationspolitik der etablierten Parteien immer beschönigen - als "Danke-schön" für die lukrative Demokratieabgabe (GEZ-Abzocke) von 8 Milliarden Euro jährlich.
    Ohne die Hilfe des Staatsfernsehens wäre es den etablierten Parteien nicht gelungen die AfD mit mehr als zwei Millionen Wählerstimmen aus dem Bundestag zu halten.

    Die WELT betreibt auch immer offener Wahlkampf für die CDU/CSU und diffamiert die AfD, wo sie kann.

    http://www.welt.de/vermischtes/artic...rsprueche.html

    Dies ist für mich ein Zeichen, dass die CDU/CSU die AfD fürchtet wie der Teufel das Weihwasser.

    Man merkte jedoch an den Zuschauerreaktionen, dass sich die deutschen Normalbürger nicht länger verblöden lassen. Wie gesagt : ich sehe die AfD bei der Europawahl bei 7 % bis 8 %.

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.661
    Die SPD ist nur noch peinlich; Leute wie Gabriel, Nahles oder Stegner sind der Tod der einstigen Arbeiterpartei.

    Aber ich wette, das Mutti genau wie beim Atomausstieg oder Mindestlohn die Kurve kriegt. Wenn die merkt es grummelt im Volke macht die schneller eine Kehrtwendung als diese SPD Pfeifen schauen können.
    Die CSU macht es ja schon vor; die Hadertauer konnte es sich ja nur knapp verkneifen den Schweizern zu applaudieren.
    P.S. Den Schweizer Klöppel fand ich echt gut.

  4. #903
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Staatsfernsehen? staatstragendes Fernsehen

  5. #904
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Gottseidank können Printmedien auch sachlich berichten.
    Die FAZ hebt sich wohltuend von der WELT und von der Süddeutschen Zeitung ab.

    "In seiner üblichen, leicht professoralen Art dozierte Lucke dann über den Migrationsbericht der Bundesregierung. Laut diesem kämen nur gut 12 Prozent der Zuwanderer wegen der Arbeit, die große Mehrheit der Zuwanderer komme über den Familiennachzug. Man dürfe im Übrigen „nicht alle Zuwanderer über einen Kamm scheren“: Jene aus Indien, China, Amerika oder Kroatien kämen, weil sie arbeiten wollen. Unter den Zuwanderern aus der Türkei sei die Erwerbstätigenquote am niedrigsten."

    TV-Kritik

    Anm. socky7 : zugewanderte Türken und Araber bereiten den deutschen Behörden und den deutschen Mitbürgern die meisten Probleme. Warum gibt es inzwischen in deutschen Gefängnissen nur noch Mahlzeiten, die von Muslimen bevorzugt werden ? Schweineschnitzel im Gefängnis : Fehlanzeige !

  6. #905
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Es ist richtig hinterhältig und perfide, wie im Staatsfernsehen die Politiker(innen) der AfD durch raffinierte Einspielungen in die Defensive gedrängt werden. Das hat System !

    Beispiel : die Sendungen der ewig grinsenden Anne Will

    TV-Kritik: Anne Will: Gute Schweizer sind schlechte Menschen - FAZ.NET-Frühkritik - FAZ

    http://www.spiegel.de/kultur/tv/schw...-a-953157.html

    Es fällt bei diesem Artikel von Mathias Zschaler auf, dass es bei SPIEGEL ONLINE bestimmte Journalisten nicht so genau nehmen mit den Hintergrundfakten, während beim SPIEGEL Magazin die Redakteure sehr sorgfältig recherchieren müssen, bevor ein Artikel gedruckt wird. *
    Jedenfalls habe ich solche abwertenden Formulierungen beim SPIEGEL Magazin noch nicht gefunden:
    "Nur die Sprecherin der AfD erwies sich als kommunikationstechnischer Totalausfall." Mathias Zschaler hätte erst einmal nachdenken sollen, warum Frauke Petry keine Chance in der Talk-Runde bei Anne Will hatte.

    Faz:
    "Frauke Petry geriet in die Defensive, weil mehrmals Textstellen aus ihrem Programm eingeblendet wurde, die zu dementieren sie sich bemühte. Aus einem „Entwurf“ seien sie, erklärte Petry, als es um den „menschenwürdigen Lebensstandard“ für Ausländer und Einwanderer ging. Aber man sah ihr längst mehr auf die (vom Regisseur ins Bild gerückten) Beine, als dass man ihr zuhörte. "

    *
    http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Spiegel

  7. #906
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.217
    Diese ganzen Polit-Talkrunden kann man getrost vergessen.

    Ich habe noch keine gesehen, bei der nicht die Fraktion der Gutmenschen in der Überzahl war. Standard ist 4:2 , aber wenn das Thema ganz heikel ist, bzw. dafür erklärt wird auch schon mal 5:1 wie meistens bei Sarrazin.

    Dazu die bestellten (linken) Klatschbirnen, die natürlich vorher gebrieft wurden. Oder eben Arbeitslose, die für 50€ bei Gelblicht klatschen müssen.

    Beides zeugt von absoluter Ignoranz und/oder Gleichgültigkeit gegenüber anderen Meinungen.

    Was gilt hiervon noch ?
    Deutscher Presserat :.Pressekodex

  8. #907
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.770
    AfD auf dem Vormarsch: Umfrage: Die Deutschen wollen weniger Europa - FOCUS Online

    Drei Monate vor den Wahlen zum Europaparlament im Mai plädieren 54 Prozent der Bevölkerung dafür, dass Kompetenzen von der europäischen Ebene wieder auf die nationale Ebene übertragen werden.
    Erschreckend.

    Dann muss eben über einen Sonderhaushalt ein zweistelliger Milliardenbetrag bereitgestellt werden, der in den nächsten 3 Monaten sicherstellt, dass über objektive und neutrale Information via Medien und öffentlich-rechtlichen Staatsfunk der deutsche Bürger die greifbaren Vorteile des Euro und der EU erkennt, sich als der absolute Profiteur des Euro und Europas begreift, eine andere Wahrnehmung im wesentlichen irgendwelchen rechtspopulistischen Parolen geschuldet ist.

    Europa ist alles!
    Man stelle sich vor, wieviel (politische) Arbeitsplätze daran hängen.
    Dagegen war die Philipp Holzmann AG ein Klacks!
    Gas Gerd - bitte übernehmen.

  9. #908
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Die CSU will auf der Erfolgswelle der AfD mitschwimmen - obwohl die CSU seit 60 Jahren eine verfehlte Migrationspolitik betreibt. Der CSU darf man nicht trauen !
    Warum ändert die Bundesregierung nicht das Gewerberecht ?

    EU-Freizügigkeit : Bayern fordert strikte Regeln gegen Armutsmigration - Nachrichten Politik - Deutschland - DIE WELT

    http://www.focus.de/finanzen/news/ar...id_910231.html

  10. #909
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Merkel hat Angst vor der AfD :

    Merkel lehnt Schäubles Griechenland-Pläne ab - SPIEGEL ONLINE

    Erst nach der Europawahl kann Griechenland wieder auf Geld aus dem "reichen" Deutschland hoffen.

    Hoffentlich geben viele Wählerinnen und Wähler der großen Koalition einen gehörigen Denkzettel !

  11. #910
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Wenn man gewisse Bemerkungen in diesem Artikel außer acht lässt und nur die wesentlichen Inhalte auswertet, gibt es nur noch eine Antwort für die Abstimmung bei den nächsten Wahlen in Deutschland :

    Euro-Rettung : Legal

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31