Seite 89 von 560 ErsteErste ... 3979878889909199139189 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.387 Aufrufe

  1. #881
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    THE WALL STREET JOURNAL :
    "Wir Deutsche können gewissermaßen stolz sein", sagte beispielsweise der 17-jährige André Müller aus Süddeutschland am Rande des Parteitages in Aschaffenburg. „Wir haben 2.000 Jahre Geschichte und trotzdem wird alles auf diese zwölf Jahre reduziert"
    AfD setzt auf neuen Patriotismus unter den Jungen - WSJ.de
    Ich finde es toll, dass es auch noch junge Menschen gibt, die selbstständig denken.

  2.  
    Anzeige
  3. #882
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    " Im Gegensatz zu den Wählern von "CDUCSUSPDGRÜNEFDP", wie die anderen Parteien im Papier abschätzig genannt werden, würden AfD-Wähler die Situation in Deutschland deutlich pessimistischer einschätzen. Sie hätten erkannt, dass die Grundlagen des Wohlstands langfristig in Gefahr seien. Die Risikofaktoren seien dabei neben unsolidem Wirtschaften eine Politik, die nur noch Klientelinteressen bediene, nicht aber die Leistung der Bürger würdige. Auch würden zentrale Themenfelder wie die Familienpolitik, Einwanderung, Minderheiten und Kriminalitätsbekämpfung von "ideologischer Voreingenommenheit" und "Naivität" bestimmt."
    Für mein Verständnis passt das.

    Günther Jauch mit einem Einkommen von rd. 10 Millionen Euro jährlich wird die AfD nicht wählen. Denn die AfD will die Gesetzesgrundlagen für die "Demokratieabgabe" (früher im Volksmund auch "GEZ-Abzocke" genannt) auf den Prüfstand stellen. Deshalb macht das Staatsfernsehen permanent Stimmung gegen die AfD. Jedenfalls habe ich noch keinen Moderator und keinen Kabarettisten bei ARD oder ZDF gesehen, der gegenüber der AfD neutral oder gar positiv eingestellt ist.
    Ich mag den Jauch und bin nicht neidisch, dass er sich so gut verkaufen kann. Ich blas ihm aber keinen.

    Mein Motto:
    Lina Braake oder Die Interessen der Bank können nicht die Interessen sein, die Lina Braake hat
    Lina Braake oder Die Interessen der Bank können nicht die Interessen sein, die Lina Braake hat

    Hört auf irgendwelchen Birnen hinterher zu laufen.

  4. #883
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Die Lesermeinungen zu diesem Artikel in der FAZ sind bezeichnend :

    "MARIANNE SPRING (0915) - 05.02.2014 15:38 Uhr
    Diese Meldung kann doch nur von der AfD sein
    anders sind diese Zahlen nicht erklärbar - ich konnte doch nur lesen es kommen besser ausgebildete Rumänen und Bulgaren als wir deutschen Deppen es sind. Unsere Sozailkassen klatschen vor Freude in die Hände und
    die Städte Duisburg, Dortmund, Essen, Oberhausen werden demnächst blühende Landschaften sein - die Kämmerer träumen schon reichlich Mehreinnahmen und jetzt - alles nur ein Traum?
    Die FAZ hat wenigstens das Forum zugelassen, in der "Welt" wurde nach 3 Kommentaren
    das Forum geschlossen - war keine Jubelmeldung dabei!


    Beschäftigung: Arbeitsagentur: Mehr Bulgaren und Rumänen beziehen Hartz IV - Wirtschaftspolitik - FAZ

    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...Osteuropa.html

    Merkwürdig, dass die AfD bei der Bundestagswahl mit gut 2 Millionen Wählerstimmen nicht die 5 % Hürde übersprang.

    Wir benötigen ein Zuwanderungsmodell nach kanadischem Vorbild - entsprechend dem Programm der AfD.

    https://www.alternativefuer.de/2014/...-mensch-sehen/

  5. #884
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    7.235
    Wer nicht übermäßig mit dem Klammerbeutel gepudert ist, wird sich die tägliche, gequirlte "Gutmensch/Gutsprech"- Kacke der (deutschen) MSM nicht mehr antun. nStürmer 2.0 lässt grüßen.

    Wer you-p.o.r.n ergooglen kann, sollte auch in der Lage sein, Info´s aus anderen Quellen zu erfahren.

    Aber anscheinend ist das I-Net "Neuland" . Nicht nur für IM Erika.
    Sehr merkwürdig !!

  6. #885
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Ifo - Präsident Prof. Hans-Werner Sinn vom Institut für Wirtschaftsforschung sieht die EURO-Krise genau richtig und stärkt damit die Argumente der AfD :

    Nach EZB-Urteil aus Karlsruhe: Ifo-Chef Sinn: Klatsche für die Regierung - Eurokrise - FAZ

    "Sinn ist bekannt als scharfer Kritiker des Euro-Systems, insbesondere der Rettungsmaßnahmen für Krisenländer. Seit Jahren warnt er vor Milliardenrisiken für Deutschlands Steuerzahler. Nach Sinns Meinung verleitet die EZB-Politik wirtschaftlich schwache Länder dazu, weitere Schulden zu machen.Nun sieht er sich bestätigt. Karlsruhe lässt das Programm vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) überprüfen. Die Richter gehen davon aus, dass die EZB mit dem sogenannten OMT-Programm ihre Kompetenzen überschritten hat. Diese Position habe er selbst in seinem Gutachten als Sachverständiger des Gerichts im Juni 2013 vertreten, erklärte Sinn."

    http://www.t-online.de/wirtschaft/bo...aehrlich-.html

    Aber die "(un)erfahrenen" Politiker(innen) der großen Koalition wissen offenbar alles besser und steuern Deutschland in den Abgrund. Das deutsche Staatsfernsehen ARD und ZDF sorgt dafür, dass die Wählerinnen und Wähler nicht merken, von welchen Chaoten sie regiert werden.

    http://www.infratest-dimap.de/umfrag...sonntagsfrage/

  7. #886
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Diese Lesermeinung aus der heutigen FAZ will ich euch nicht vorenthalten :

    "BRUNO KOPP (BRUNO-KOPP) - 08.02.2014 09:44 Uhr

    "Gegen neue Glühbirnen-Verordnungen und mit David McAllister bläst die CDU zum Kampf ums ...

    Europaparlament"
    .
    Was die CDU an der EU stört, betrifft Glühbirnen - alles andere [Armutszuwanderung/EURO...] macht sie gerne mit:
    .
    Das ist die Spitze, der POWAZ, der PO(itischste) W(ahlkampf) A(ller) Z(eiten).

    Die AfD wird sich freuen bei diesem Ideenreichtum der CDU."

    http://www.faz.net/aktuell/politik/e...-12791215.html

  8. #887
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Warum die AfD quasi als Rechtspopulisten bezeichnet werden, kann ich mit meinem logischen Menschenverstand nicht richtig nachvollziehen. Oder leben in der Schweiz zu 50,3 % Rechtspopulisten ?

    AfD fordert Zuwanderungsrecht nach Schweizer Modell - SPIEGEL ONLINE

    Ich habe jedoch keine Angst davor, wenn die AfD bei der Europawahl 50,3 % der Wählerstimmen erhalten sollte, auch wenn dies bei der massiven Propaganda vom deutschen Staatsfernsehen und bestimmten Printmedien - wie z.B. die Süddeutsche Zeitung - schwierig werden dürfte. Spaß beiseite : nach meiner Einschätzung dürfte das Ergebnis der Volksabstimmung in der Schweiz der AfD Auftrieb geben.
    7 % bis 8 % für die AfD sind bei der Europawahl und den drei Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in diesem Jahr nicht ausgeschlossen.

    Sehr lustig, wie die etablierten Parteien jetzt vor der AfD zittern.
    Bemerkenswert: bei der Bundestagswahl hatte die Jugend im Alter zwischen 18 und 29 Jahren zu 6 % AfD gewählt. Das beunruhigt selbst Sahra Wagenknecht :

    "Wagenknecht: Junge Menschen sind von Befristungen, prekären Jobs, Lohndumping besonders betroffen. Sie spüren, dass viele EU-Entscheidungen sich gegen ihre Interessen richten. Gerade weil dieses Gefühl richtig ist, darf die Linke sie nicht der AfD überlassen"

    http://www.welt.de/politik/deutschla...berlassen.html

    Diesen Kommentar zu dem o.a. Artikel in SPIEGEL ONLINE will ich euch nicht vorenthalten:

    "11. Vernunft ist Gebot der Stunde
    beutedeutsche heute, 10:26 Uhr
    Die Ergebnisse des Referendums in der Schweiz sind richtungsweisend. Das hat die AfD (die ueberhaupt nicht "rechtspopulistisch" ist) sofort erkannt. Es geht darum, Integrationsfaehige und Integrationswillige ins Land zu nehmen. Gerade diese Gruppe hat in Deutschland oft grosse Schwierigkeiten, insbesondere die nichtdeutschen Wissenschaftler, die nicht selten buerokratische Huerden und Boeswilligkeiten erfahren. Viele Professoren mit nicht-deutsch klingenden Namen koennen ein Lied davon singen. Wenn ich die deutsche Presse lese, komme ich zum Schluss, dass dieses Land mehr fuer ungebildete und potenziell kriminelle Einwanderer offen ist, als fuer die Menschen, die etwas beitragen koennen und wollen. Liegt das vielleicht an der gutmenschlichen Ueberheblichkeit ?"

    Anm. socky7 : das liegt auch daran, dass die etablierten Parteien ihre total verfehlte Migrationspolitik nicht zugeben und ihre Pfründe sichern wollen !



  9. #888
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Heute (Montag,10.2.2014) um 21.00 Uhr im Ersten (ARD) : "HART ABER UNFAIR" mit Bernd Lucke und Ralf Stegner und weiteren Teilnehmern :
    "Die Schweiz stoppt Zuwanderer - Alarmsignal für Europa ?"

    Gäste bei Frank Plasberg:

    • Ralf Stegner, SPD, Stellv. Parteivorsitzender
    • Roger Köppel, Chefredakteur des Schweizer Wochenmagazins "Weltwoche"
    • Bernd Lucke, Mitgründer und Sprecher der Anti-Euro-Partei "Alternative für Deutschland", Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg
    • Christine Haderthauer, CSU, Bayerische Staatsministerin für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben; Leiterin der bayerischen Staatskanzlei
    • Michael Hüther, Wirtschaftswissenschaftler, Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln
    • Rolf-Dieter Krause, Leiter des ARD-Studios Brüssel


    http://programm.ard.de/TV/Programm/J...2.2014&hour=20

    sehr gute Sendezeit im Staatsfernsehen ! hoffentlich lässt Frank Plasberg den AfD-Vorsitzenden Bernd Lucke ausreden ?!

  10. #889
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.263

    Lightbulb

    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    .....sehr gute Sendezeit im Staatsfernsehen ! hoffentlich lässt Frank Plasberg den AfD-Vorsitzenden Bernd Lucke ausreden ?!
    jo,

    ...... schauen wir x, ob die wortwahl des neuen hero, seinem ruf als gerichtlich bestätigten lügen-lucke, gerecht wird.

    Bernd Lucke

  11. #890
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    10.811
    Hm, ich hab den Wiki-Artikel durchgelesen, aber Deine Passage wegen "Lügen-Lucke" hat einen sehr, sehr einseitigen Drall, denn der Artikel gibt das so nicht her.
    Man merkt halt doch, dass Du der Person Lucke nicht ohne Vorurteile gegenübertrittst.

    Ausserdem: Was sagt eine Gerichtsentscheidung über den Wahrheitsgehalt von Sachverhalten oder Behauptungen aus ?
    Gar nix, denn Du kannst 100mal rechthaben, aber ob Du auch recht kriegst, steht auf einem anderen Blatt.

    Ich weiß, wovon, ich spreche. Wir haben einen Anwalt beim Stammtisch...was der alles so aus seiner täglichen Praxis vor Gericht erzählt - unglaublich.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31