Seite 86 von 560 ErsteErste ... 3676848586878896136186 ... LetzteLetzte
Ergebnis 851 bis 860 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 251.817 Aufrufe

  1. #851
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Es läuft - wie vorher gesagt - nicht alles rund in der AfD nach der Bundestagswahl.
    Man muss ich inhaltlich und personell sortieren.
    Das geht nicht völlig geräuschlos und ganz ohne Schmerzen.
    Einiges finde auch ich gar nicht so toll.

    Aber ein paar kluge Gedanken macht sich der eine oder andere dann dennoch:

    AfD Manifest - Das Märchen vom Gespenst der AfD | Cicero Online

  2.  
    Anzeige
  3. #852
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.184
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen
    Weis jetzt net ob das hier reinpasst, bei bedarf bitte vetschieben. Heute wollte ich LOS Geld vom ATM abheben, mit der EC-Card, und Essig.
    Nach mehreren Versuchen bei der Sparkasse angerufen, Ausage" ich mueste das Konto seit ersten Jan. 2014 , fuer Abhebungen ausserhalb der EU erst freischalten lassen" Ist das wirklich aus Sicherheitsgruenden, oder ist es der nnaechste Schritt von-Geldflusskontrolle- vor einer Enteignung zugunsten IWF/ESF?
    Das macht die Deutsche Bank schon seit einigen Jahren so, von daher ja, das passiert aus Sicherheitsgründen.

  4. #853
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Ein lesenswertes Interview, hier leider nur verkürzt: AfD-Chef Lucke wirbt um Konservative in der Partei

  5. #854
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ein lesenswertes Interview, hier leider nur verkürzt: AfD-Chef Lucke wirbt um Konservative in der Partei
    Daran sieht man, dass Prof. Lucke ausgeschlafen ist :
    Da Merkel jetzt mit der CDU nach links gerückt ist und in der großen Koalition stellenweise SPD- Politik ausführt, werden nicht wenige Konservative und Wertkonservative nach einer Alternative suchen. Da kommt die AfD genau zum richtigen Zeitpunkt.

    Ich glaube jedoch inzwischen an die Verschwörungstheorie in Bezug auf Manipulation der AfD- Zweitstimmen-Ergebnisse bei der Bundestagswahl im September:
    Bei der ersten Hochrechnung lag die AfD bei 4,9 %, während die FDP bei 4,5 % oder bei 4,6 % lag.
    Aufgrund der erst später ausgewerteten Briefwahlstimmen rutschte die FDP um 0,2 % Prozentpunkte nach oben. Da das Wählerpotential der AfD ähnlich strukturiert ist wie das der FDP, hätte die AfD auch um etwa 0,2 % Prozentpunkte nach oben rutschen müssen und wäre somit locker über die 5 % Hürde gekommen.
    Da wurde ganz offensichtlich manipuliert.
    Wenn mich jetzt einige hier im nittaya-Forum als geistig minderbemittelt betrachten, dann verweise ich auf die letzten Affären, die durch Zufall aufgedeckt wurden. Ich traue einigen Leuten in der Bundesregierung und in der Verwaltung alles zu, auch raffinierte Fälschungen von Bundestagswahl-Ergebnissen.
    Das Wahlergebnis der AfD wurde auch im Bundestagswahlkampf durch unzulässige Wahlbeeinflussung des deutschen Staatsfernsehens ARD und ZDF nach unten gedrückt.

  6. #855
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    4.185
    Na klar Socky7: es kann natürlich nicht sein, was nach Deiner Meinung nicht sein darf!

  7. #856
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Prof. Bernd Lucke auf dem AfD- Parteitag:

    "Lucke sparte nicht mit Kritik an den etablierten Parteien. Mit ihrer politischen Botschaft werde die AfD im Europawahlkampf den "heftigsten Anfeindungen" ausgesetzt sein, warnte Lucke. Doch der "kleine AfD-David" könne dem "großen, starken Altparteien-Goliath" zumindest den "einen oder anderen schmerzlichen Denkzettel verpassen".

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-945517.html

    "Die EU habe ein schweres Demokratiedefizit, es fehle an der Gewaltenteilung. Wichtige Verträge wie der Maastricht-Vertrag seien gebrochen worden. Doch die „Altparteien“ und „Berufseuropäer“ hätten die EU zu einem „Götzen“ erhoben und wollten die Bürger „einlullen“.

    http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/alternative-fuer-deutschland-lucke-attackiert-merkel-als-chamaeleon-12768976.html

    Wo Lucke Recht hat, hat er Recht :

    "Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nannte er ein „Chamäleon“, das sich seinen jeweiligen Partnern anpasse. „In SPD-Gesellschaft lauscht sie und macht SPD-Politik. In Gesellschaft der europäischen Partner lauscht sie und macht die Politik der europäischen Partner. In Gesellschaft der Banken lauscht sie und macht die Politik der Banken. In Gesellschaft der NSA wird sie belauscht und macht gar nichts“, kritisierte Lucke. "

    um 17.15 Uhr heute bei Phoenix TV:

    Vor Ort: u.a. Bundesparteitag der AfD

    Moderation: Alfred Schier

  8. #857
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    Alternative für Deutschland: Lucke attackiert Merkel als



  9. #858
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.445
    socky7, Dein Link zum FAZ-Artikel funzt nicht, deswegen habe ich ihn mal nachgeschoben.

  10. #859
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    27.775
    Es wurden auf dem Parteitag der AfD - soviel Fairness muss sein - auch die Plakate der etablierten Parteien zum EU-Wahlkampf gezeigt:

    LINKE_Du.jpg GRUENE-DU.jpg CDU_du.jpg FDP_Du.jpg SPD_Du_bezahlst.jpg


  11. #860
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    2.999
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    um 17.15 Uhr heute bei Phoenix TV:

    Vor Ort: u.a. Bundesparteitag der AfD

    Moderation: Alfred Schier
    Das war völlig überraschend bei Phoenix TV :
    Über den CSU- Parteitag wurde nur von 17.15 Uhr bis 17.30 Uhr berichtet. Dagegen wurde über die AfD doppelt so lange aus Aschaffenburg gesendet : von 17.30 Uhr bis 18.00 Uhr

    Mein Fazit: Hans-Olaf Henkel ist eine Bereicherung für die AfD und wurde auf Listenplatz 2 hinter Bernd Lucke für die Europawahl aufgestellt. Bernd Lucke war - wie immer - hervorragend. Gegen die Spitzenkandidaten der AfD sehen die Spitzenkandidaten der CSU blass aus. Die CSU konzentriert sich lieber auf Bayern und den Bundestag.

    AfD-Parteitag: Kurswechsel der Euro-Skeptiker - SPIEGEL ONLINE

    "Am Mittag begann die Kandidatenwahl der AfD. Lucke wurde mit 261 gegen 36 Stimmen auf den ersten Platz gewählt. Zuvor hatte es eine kurze Diskussion über eine mögliche Zusammenarbeit mit der britischen Unabhängigkeitspartei UKIP gegeben. Der zweitplatzierte Olaf Henkel setzte sich mit 78 Prozent gegen einen rhetorisch starken Gegner durch. Auf den dritten Listenplatz wählten die Delegierten den baden-württembergischen AfD-Landesvorsitzenden Bernd Kölmel, einen Referatsleiter des Landesrechnungshofs in Stuttgart."
    (aus FAZ vom 25.1.2013)

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31