Seite 556 von 560 ErsteErste ... 56456506546554555556557558 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.551 bis 5.560 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.550 Aufrufe

  1. #5551
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Warum nicht - Neuwahlen in Sachsen! Eine prima Idee.

    Wahlkämpfende Bundespolitiker werden dann von der Menge tüchtig ausgepfiffen und mit Unrat beworfen, denn die strunzdummen, bösen, demokratiefeindlichen, staatszerstörerischen AfD-Anhänger lässt die sächsische Polizei immer ganz nah ran, in Ruf- und Wurfweite.
    Du hast mich überzeugt!!

    Neuwahlen in Sachsen sind gefordert.

  2.  
    Anzeige
  3. #5552
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.865
    Naja, ist vielleicht besser, das juristische Verfahren zieht sich weiter in die Länge...

    Aber für Frau Petry selber könnte die Affäre das Karriereende bedeuten, würde sie wegen Meineids verurteilt, könnte sie nicht mehr kandidieren.

  4. #5553
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    9.686
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Naja, ist vielleicht besser, das juristische Verfahren zieht sich weiter in die Länge...

    Aber für Frau Petry selber könnte die Affäre das Karriereende bedeuten, würde sie wegen Meineids verurteilt, könnte sie nicht mehr kandidieren.
    Ach komm, da gibt es Politiker die haben Drogen konsumiert und stehen besser da als vorher, haben ein paar hundertsd. € als Parteispende vergessen, und und

    Wenn ich ein bißchen nachdenke fällt mir sicher noch mehr ein....

  5. #5554
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.077
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Die Wahlen in Sachsen müssen eventuell wiederholt werden, weil die Parteivorsitzende Frauke Petry in selbstherrlicher Manier einen aufgestellten, aber ihr nicht mehr genehmen Kandidaten einfach von der Wahlliste gestrichen hat. Das könnte ein Problem für Frau Petry werden, möglicherweise ist sie nicht mehr lange Parteivorsitzende. Da aber auch die CDU kein Interesse an Neuwahlen hat, weil trotzdem die AfD mehr Stimmen bekommen könnte als noch vor 2 Jahren, zieht sich das Verfahren in die Länge.

    AfD: Frauke Petry soll Sachsen-Wahl ungültig gemacht haben - SPIEGEL ONLINE

    Du verbreitest den Quatsch der üblichen Anti-AfD-Presse anscheinend ohne zu lesen hirnlos weiter!

    Zitat aus deinem Link:
    "Der gescheiterte Kandidat Samtleben hatte vergeblich bei der sächsischen Landeswahlleiterin Beschwerde eingelegt, trotzdem wurde die veränderte AfD-Liste zugelassen. "

    Der Fehler liegt also eindeutig bei dieser Wahlleiterin!

    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Naja, ist vielleicht besser, das juristische Verfahren zieht sich weiter in die Länge...

    Aber für Frau Petry selber könnte die Affäre das Karriereende bedeuten, würde sie wegen Meineids verurteilt, könnte sie nicht mehr kandidieren.
    Hättest wohl gerne

  6. #5555
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.865
    @Hermann2

    Noch dazu widersprachen die Parteichefin und ihre sächsischen Mitstreiter einander mehrmals in ihren Zeugenaussagen vor dem Landtagsausschuss. Deshalb ermittelt die Staatsanwaltschaft Dresden gegen Petry wegen Meineids. Im Fall einer Anklage und eines Urteils könnte sie für Jahre ihre Wählbarkeit zum Bundestag verlieren und auch nicht Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl werden.
    Bei einer Verurteilung wegen Meineids (bis zu 5 Jahre Gefängnis), auch wenn es nur eine Bewährungsstrafe geben sollte, darf sie nicht als Kandidatin antreten. Das steht im gedruckten Spiegel noch etwas ausführlicher als im verlinkten Artikel.

  7. #5556
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.077


    Tagesschau nennt AfD nicht mehr ?rechtspopulistisch? | Politik


    Nicht zu fassen und noch kaumer zu glauben!

    Hamburg - Neuerung beim „Tagesschau-Sender“: Wie ARD-aktuell-Chef Dr. Kai Gniffke erklärt, wolle man die Berichterstattung über die AfD künftig wertfreier gestalten und auf ein entscheidendes Wort verzichten.

    Parteichefin Petry spricht von einem Wunder.

  8. #5557
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.363
    Das alles hatten wir schon - bei den Grünen. Achtziger Jahre, Rauschebärte mit Sonnenblumen, Joschka Fischer in Turnschuhen, Kohls hämische Bemerkungen, die Ausgrenzung der Grünen überall. Später waren diese realitätsfernen "Körnerfresser und Ökospinner" auf einmal "so einigermaßen anständig", sie wurden ernstgenommen, übernahmen Regierungsverantwortung, wurden in Koalitionen eingebunden usw.

    Die Sozis waren auch mal eine radikale, staatsfeindliche Partei... Vor sehr langer Zeit.

  9. #5558
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Das alles hatten wir schon - bei den Grünen. Achtziger Jahre, Rauschebärte mit Sonnenblumen, Joschka Fischer in Turnschuhen, Kohls hämische Bemerkungen, die Ausgrenzung der Grünen überall. Später waren diese realitätsfernen "Körnerfresser und Ökospinner" auf einmal "so einigermaßen anständig", sie wurden ernstgenommen, übernahmen Regierungsverantwortung, wurden in Koalitionen eingebunden usw.

    Die Sozis waren auch mal eine radikale, staatsfeindliche Partei... Vor sehr langer Zeit.
    Auch die N.SDAP war in ihren Anfaengen eine kleine, radikale und staatsfeindliche Partei und der Vergleich passt hier fast besser, als der Vergleich mit den Anfaengen der SPD und der Gruenen.

    Wenn man schon meint, hier Vergleiche ziehen zu muessen.

  10. #5559
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.682
    Wenn man schon meint, hier Aussagen bewerten zu müssen, dann sollte man nicht soviel gequirlte Ka.cke von sich geben, Dieterle.

    Das hilft bei der Reputation.

  11. #5560
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.308
    Zitat Zitat von Pee Niko Beitrag anzeigen
    Wenn man schon meint, hier Aussagen bewerten zu müssen, dann sollte man nicht soviel gequirlte Ka.cke von sich geben, Dieter.
    Unter diesem Aspekt sehe ich xxeo's Beitrag auch.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31