Seite 492 von 560 ErsteErste ... 392442482490491492493494502542 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.911 bis 4.920 von 5593

Alternative für Deutschland!?

Erstellt von strike, 03.05.2013, 16:59 Uhr · 5.592 Antworten · 252.263 Aufrufe

  1. #4911
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Alle Muslime mit Extremisten auf eine Stufe zu stellen oder als Risiko für die Gesellschaft anzusehen ist ungefähr genau so, als ob jemand alle Wähler der AfD mit dem NSU oder Leuten die Asylunterkünfte abfackeln gleich setzen würde.
    So einfach ist es nicht, denn es sind zwar bei weitem nicht alle Moslems Symphatisanten von Islamisten, aber leider gehen auf deren Konto 100% aller jaehrlich veruebten Terroranschlaege mit zehntausenden von Opfern.

    Solange sich die Moslems nicht dazu aufraffen, aktiv gegen Islamisten vorzugehen, kann man ihnen mit aller Berechtigung kollektiv misstrauen.

  2.  
    Anzeige
  3. #4912
    Avatar von Berti Bert

    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    803


    Statement von Frau Petry....
    Taktisch gut.... Wird der AfD weitere Sympathisanten bringen

  4. #4913
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    1.862
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    So einfach ist es nicht, denn es sind zwar bei weitem nicht alle Moslems Symphatisanten von Islamisten, aber leider gehen auf deren Konto 100% aller jaehrlich veruebten Terroranschlaege mit zehntausenden von Opfern.
    In Europa sind 100% stark übertrieben, ich erinnere mal an den NSU, Breivik in Norwegen, die waren eher von der Gegenseite. In Ländern wie dem Irak oder Afghanistan, wo nun wirklich viele Terroranschläge vorkommen, da mag das zutreffen, einfach weil da die überwiegende Mehrheit Muslime sind.

    Solange sich die Moslems nicht dazu aufraffen, aktiv gegen Islamisten vorzugehen, kann man ihnen mit aller Berechtigung kollektiv misstrauen.
    Dann kann man genau so sagen: so lange sich die Anhänger von AfD oder Pegida nicht klar von Gewalt distanzieren, kann man ihnen mit aller Berechtigung kollektiv misstrauen.

  5. #4914
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.938
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Dann kann man genau so sagen: so lange sich die Anhänger von AfD oder Pegida nicht klar von Gewalt distanzieren, kann man ihnen mit aller Berechtigung kollektiv misstrauen.
    Im Gegensatz zu Antifa und Unterstützer aus dem linken Spektrum tuen sie das.
    Selbst PEGIDA wirbt immer wieder für Gewaltlosigkeit.

  6. #4915
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.067
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen

    Dann kann man genau so sagen: so lange sich die Anhänger von AfD oder Pegida nicht klar von Gewalt distanzieren, kann man ihnen mit aller Berechtigung kollektiv misstrauen.
    och, wenn wie in Köln die Polizei versagt, dann fände ich das eigentlich voll ok, diesen Lümmeln mit der Faust ihre Grenzen aufzuzeigen. Ich würde Gewalt tatsächlich nicht absolut ausschließen wollen.

    Jedenfalls dann nicht wenn offensichtlich die Staatsmacht kein Interresse oder die Mittel hat die Bürger zu schützen.

  7. #4916
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.572
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    .............fände ich das eigentlich voll ok, diesen Lümmeln mit der Faust ihre Grenzen aufzuzeigen. Ich würde Gewalt tatsächlich nicht absolut ausschließen wollen...........
    So langsam kommen wir uns diesbezüglich näher..

  8. #4917
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.067
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    So langsam kommen wir uns diesgezüglich näher..
    das Problem kommt auch immer näher

  9. #4918
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    30.303
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    In Europa sind 100% stark übertrieben, ich erinnere mal an den NSU, Breivik in Norwegen, die waren eher von der Gegenseite.
    Da musste jetzt aber schon viele Jahre zurueckgehen um ueberhaupt was zu finden und das was Du findest ist genau das, was Deinesgleichen gerne als "Einzelfaelle" bezeichnen.

    Dagegen handelt es sich bei der vom Islam ausgehenden Gewalt keinesfalls um Einzelfaelle.

    Niemand stellt Moslems besser unter einen generellen Verdacht als diese sich selbst, sei es durch offen gezeigte Symphatie fuer Moslemische Attentaeter, sei es durch Unterlassen glaubwuerdiger Gesten der Verurteilung solcher.

  10. #4919
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.067
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Niemand stellt Moslems besser unter einen generellen Verdacht als diese sich selbst, sei es durch offen gezeigte Symphatie fuer Moslemische Attentaeter, sei es durch Unterlassen glaubwuerdiger Gesten der Verurteilung solcher.
    das kollektive Ausrasten, Rumgeschreie, Botschaftenstürmen und Fahnenverbrennen wenn man ihre Glaubenssymbole irgendwo auf der Welt anzweifelt, kritisiert oder veralbert spricht ja auch eine deutlich aggressive Grundhaltung gegenüber anderen Kulturen und Überzeugungen aus. Das muss man sich doch nun wirklich nicht importieren.

  11. #4920
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    2.761
    Passend zu der Rechts/Links Diskussion

    Danisch.de » Blog Archive » Staatstreue deutsche Schläger

    Man muss sich dabei klarmachen, dass es hier nicht (nur) um Gewalt gegen AfD geht, die einen nichts angeht.

    Es geht um Gewalt gegen Demokratie und Wähler.

    Dem Wähler soll – durch Betrug, Täuschung und Korruption, und wo das nicht geht, dann eben durch Gewalt – jede Wahlmöglichkeit genommen werden. Es wird nur noch pro forma gewählt, und es soll nicht mehr darauf ankommen, was man wählt.

Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Koh Samet
    Von ambera im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.16, 20:49
  2. Alternative zu blauworld SIM ?
    Von dl2nep im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.03.12, 15:34
  3. Dialekt als Alternative !?
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.05.02, 00:21
  4. Alternative zu MSN, ICQ, AIM etc.
    Von MadMac im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.02, 12:31